Aktuelle Beiträge chronologisch sortiert Neues aus der Szene

Neue Spur Null Container

Die Container in der Bauform früher Einsatzjahre sind eigentlich für Modell-Lastwagen konzipiert, passen aber auch auf Spur 0 Wagen, vor allem zur Anfangszeit des Containerverkehrs, als diese erst eingeführt wurden noch keine speziellen Containerwagen zur Verfügung standen.

Betonplatten selbst gemacht

Die Anregungen im Buch „Perfekt bis ins Detail“ waren Anlass für eine kleine Testreihe, mit welchen Farben und Arbeitsschritten sich die besten Ergebnisse beim Betonieren auf der Modellbahn erzielen lassen.

Ausgabe 30 erscheint

Umgang mit Farbe ist diesmal ein Schwerpunkt: Zum Altern und Aufbrezeln einer Lok, zum authentischen Kolorieren eines Bauernhauses, zum Gestalten einer verwitterten Betonoberfläche. Dazu viele Anlagenbilder und Anregungen, Neuheiten und mehr.

Schuppen, Ladegut, Hintergrundgebäude

Die Bausätze des Ein-Mann Unternehmens Weathering Factory bestehen aus Gips und Resin. Die Besonderheit ist das verwitterte Aussehen der Modelle. Sie kommen unbemalt und müssen noch koloriert werden.

Lenz BR 50 mit Kabinentender

Lenz liefert seit Ende September 2017 die zweite Version der Baureihe 50 mit Kabinentender aus. Vorbildentsprechend hat die Maschine nur drei statt vier Dome und eine leicht geänderte Rauchkammertür.

Regionaltreffen in Sande 2017

Das traditionelle Herbsttreffen an der Küste ist für Spur Null Freunde ein fester Termin im Kalender. Auf der riesigen Anlage gibt es jedes Jahr Neues und Überaschendes zu sehen.

Laramie Engine Terminal

Ein Lokschuppen, Kohlebunker und eine riesige Drehscheibe sind die Zutaten für ein Betriebswerk nach US Vorbild, mit dem die letzten Tage der gigantischen Big Boy Dampflokomotiven im Modell festgehalten werden.

Kiss wechselt auf 1:45, bleibt bei Messing

Im aktuellen Newsletter kündigt die Firma Kiss einen Wechsel ihrer Firmenpolitik an. Statt für den deutschen Markt wie bisher Messingmodelle im Maßstab 1:43,5 aufzulegen will man im Maßstab 1:45 produzieren.

Jubiläumsfahrtag des Spur 0 Team Ruhr-Lenne am 16.09.2017

Auf über 400 qm Fläche warten etwa 120 Meter Module und Segmente auf Spur 0 Fachbesucher. Zum Jubiläum soll es Fahrbetrieb mit langen Garnituren geben und viel Nebenbahnbetrieb auf durchgängig gestalteten Gleisanlagen.

Back from Telford 2017

Wie jedes Jahr im September hat die 0 Gauge Guild ihre jährliche Zusammenkunft in England veranstaltet. 18 Spur Null Anlagen, die über 120 Händlerstände und zusätzlich zwei Dutzend Vorführungs- und Clubstände waren am Start.

Haltepunkt von Real Modell

Das kleine Gebäude ist aus durchgefärbtem Resin angefertigt und dem Vorbild eines Haltepunktes in Erfurt nachempfunden. Der Bausatz kommt komplett mit allen Kleinteilen.

Bahnmeisterbude Gernrode

Das Vorbild steht als restauriertes Denkmal an der Selketalbahn im Bahnhof Gernrode. Der Bausatz kommt in feiner Fachwerkausführung mit graviertem Ziegelmauersockel. Er besteht aus MDF und Architekturkarton.

E50 von Demko und von Wunder

Die schwere Güterzug Ellok E50 kommt von den Firmen Wunder und Demko in sieben Lackierungsvarianten. Die Lok hat Digitalausstattung inklusive Sound und angetriebene Pantografen.

Andreaskreuze, Schilder, Kupplungslehre von H0fine

H0fine bringt neue Andreaskreuze mit Blinklicht. Die Fertigmodelle sind aus Metall hergestellt und mit LEDs ausgestattet. Es gibt auch neue Verkehrsschilder aus Metall mit verlötetem Mast und eine praktische Lehre zur Höhenkontrolle für NEM Kupplungen.

Speicherhaus, Haltepunkt von Real Modell

Der Speicher Erfurt ist ein Halbreliefmodell mit einer Tiefe von 80 mm mit Rampe. Fassade und Dach sind aus durchgefärbtem Resin hergestellt, die Fenster aus HDF gelasert. Speicher und Haltepunkt werden komplett mit Kleinteilen geliefert.

Kiss Silberlinge werden ausgeliefert

Dieser Tage erhalten die ersten Besteller der Kiss Silberlinge ihre Wagen. Sie wurden im September 2014 angekündigt und sollten 2015 ausgeliefert werden. Die Modelle werden in vielen Varianten in kleinen Serien in einer Manufaktur in Polen hergestellt.

Baustellenladung für offene Wagen

Von der Modellbahnwerkstatt Wuppertal gibt es für den offenen Lenz Wagen X05 und den Rungenwagen R20 Ladungseinsätze mit Baustellenutensilien, wahlweise als Bausatz oder Fertigmodell.

Moebo: Postengebäude und Waschkaue – Abort – Lager

Der Posten 5 Bochum ist nach Originalzeichnungen der Deutschen Reichsbahn aus der Mitte der 30er Jahre entwickelt. Das Häuschen ist in Kombibauweise aus Ziegel und Putz gebaut. Der Schuppen für das Betriebspersonal im BW bzw. Rangierbereich hat viele Einsatzmöglichkeiten.

Tage des Eisenbahnfreundes in Bruchhausen-Vilsen

Am 5.8. und 6.8. finden bei der Museumseisenbahn Bruchhausen-Vilsen die Tage des Eisenbahnfreundes statt. Der Modelleisenbahnclub Kölln Reisiek und der N-Bahnerkreis Kisdorf haben zusammen mit Spur Null Freunden aus Hannover eine Spur Null Gemeinschaftsanlage aufgebaut.

Drehstromlokomotive E 432 der Italienischen Staatsbahnen

Das Messingmodell wird von der Firma Pesollillo im Maßstab 1:43,5 hergestellt. Viele in aktueller Technik hergestellte Details sorgen für ein vorbildgerechtes Erscheinungsbild. Wahlweise kann man Analogmodelle oder solche mit ESU Großbahndecoder und Sound erhalten.

Zapf: Stellwerk Werkheim, Lagerhaus mit Siloturm

Zapf bringt neu das Stellwerk Werkheim mit seinem typischen Erker und eine Erweiterung für das Lagerhaus mit Siloturm in Form einer zusätzlichen Etage. Neu ist auch eine Kuppelpinzette mit einem sehr praktischem Detail.

Schweizer K4 Güterwagen mit Zugschlusslaternen

Die neue Variante des gedeckten Schweizer Güterwagens K4 wird mit zwei funktionsfähigen Zugschlusslaternen ausgeliefert. Besonderheit: Das typische Blinken der Laterne ist nachgebildet.

Güterwagen Kartonbausatz, Straßenbahn-Dampfer

Vom O Scale Hobbyshop kommt ein Kartonbausatz eines Schmalspur Güterwagens; bis auf die Räder ist das Modell komplett aus Karton gebaut. Die Corpet-Louvet Dampflok einer Straßenbahnlinie ist für ein Magictrain Fahrwerk gedacht.

Fabrikrelief-Baukastensystem, Bahndurchlass

Zur Gestaltung einer Fabrikfassade gibt es drei Gebäudefronten zur Wahl, die in der Höhe und Breite frei kombinierbar sind. Der MDF Bausatz lässt sich mit einem Beleuchtungsset versehen.

Niemand hat die Absicht…

… eine Mauer zu errichten. Die Schmalspuranlage von Christian Danziger spielt in der DDR auf der Insel Rügen und hat den Kreideabbau zum Thema, ergänzt durch viele Szenen und Geschichten am Rande.

SNM Heft 29

Eine ganze Menge Eigenbau-Themen finden sich in dieser Ausgabe: Ein Güterwagen, Straßen für selbstfahrende Autos, ein Fluss samt Brücke, ein Lasercut-Bausatz; dazu Wartungstipps, ein Anlagenvorschlag, jede Menge News und…

Sandhaus, Besandungsturm von Studio 95

Das Sandhaus ist nach dem Vorbild des Gebäudes im BW Rheine gebaut, der Besandungsturm nach einem Vorbild im BW Ottbergen. Die Modelle bestehen aus Polystrol und Resin.

Inneneinrichtung für Rivarossi Wagen

Die Firma J und P bietet Inneneinrichtungen für Rivarossi Personenwagen. Die Einsätze bestehen aus Kunststoff und werden nach Wunsch hergestellt. Sie sind wahlweise unlackiert als Bausatz oder Fertigmodell zu haben.

Kiss kündigt die V 90 in 1:43,5 an

In ihrem aktuellen Newsletter kündigt die Firma Kiss ein neues Modell an: Die schwere Rangierlok V 90 soll in Messingbauweise im Maßstab 1:43,5 aufgelegt werden. Sechs Lackierungsvarianten sind geplant.

Fürs komplette Archiv in der Navigation oben rechts auf das kleine Buch klicken.