Spurgeführte Autos in Spur Null

Es ist eine etwas sperrige Bezeichnung: Gemeint sind selbständig fahrende Modellautos, die über einen Magneten in Spur gehalten werden. In Spur H0 und N gibt es das System schon lange: Die Firma Faller hat es erfunden. Inzwischen hat sich unter dem Begriff Car System eine große Community gebildet. Faller stellt immer noch den Löwenanteil, aber viele Bastler haben Alternativen und Erweiterungen ausgetüftelt, eine ganze Szene hat sich etabliert.

Es gibt aber noch keine fertigen Car System Fahrzeuge für Spur Null. Bis jetzt. Denn Mario Helms hat sich der Sache angenommen und Grundlagenforschung betrieben, wie sich das System auf einen größeren Maßstab mit entsprechend schwereren Autos übertragen lässt. Der Teufel liegt auch hier im Detail, was „im Prinzip“ nach einfachem Hochskalieren aussieht, birgt ein paar Tücken.

Aber die wichtigsten Herausforderungen sind gemeistert, und so steht einem Einsatz automatisch fahrender Autos in Spur Null nichts mehr im Wege. Im Video sehen wir die ersten beiden Umbauten in Aktion. In Heft 27 wird genau beschrieben, wie und unter welchen Umständen sich Autos umbauen lassen, Fortsetzung folgt.

Für alle, die schon anfangen wollen, hier die Bezugsliste:

GHW-Modellbau

  • Messing Rohr 1,5 u. 2 und 3mm,
  • Messing Vierkant 3X3 und 2X2 mm,
  • Messing Vollstab 1mm,
  • Messing U-Profil 4,5X4,5 und 3,1X3,1mm (Vierkant muss spielfrei ins U-Profil passen),
  • Messing Flachprofil 1mX2mm,
  • Messing Schrauben M1 10mm lang / Mutter M1 und Unterlegscheiben,
  • Kugellager mit Flansch innen 2mm und 3mm, Kugellager mit 1,5 innen Kegelräder 3mm innen
  • http://www.modellbauschraube.de/

Von SOL-EXPERT-group -1zu87modellbau

  • Schleifer,
  • Kabel (dünn),
  • Schalter,
  • Buchsen-/Stiftleiste 1,24 Rastermaß,
  • AKKU: Lipo 3,7 V Einzeller mit Tiefentladeschutz,
  • Getriebemotoren G50 mit Welle 2mm u.3mm,
  • Schleifer für Magnetband,
  • Magnetband,
  • Messing Schrauben M1 10mm lang / Mutter M1 mm.
  • http://www.sol-expert-group.de

Von Henke Modellbau

Conrad

  • Stiftleiste 2,54 Rastermaß und Buchsen RM 2.54,
  • Akkus,
  • 4mm Bananenstecker,
  • AKKU Lipo 3,7 V Einzeller,
  • http://www.conrad.de

Staufenbiel Modell u. Hobby

2 Reaktionen zu “Spurgeführte Autos in Spur Null”

  1. Hallo das sieht ja super aus! Würde das gerne nachbauen nachdem ich den Artikel gelesen habe, allerdings finde ich leider die Kegelzahnräder nicht bei den angegebenen Herstellern. Wäre es möglich eine genauere Information zu den Kegelzahnradern und deren Bezugsquellen zu bekommen?
    Vielen Dank im Voraus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.