Spurgeführte Autos in Spur Null

Es ist eine etwas sperrige Bezeichnung: Gemeint sind selbständig fahrende Modellautos, die über einen Magneten in Spur gehalten werden. In Spur H0 und N gibt es das System schon lange: Die Firma Faller hat es erfunden. Inzwischen hat sich unter dem Begriff ...

Lokliege aus Schaumstoff für Spur Null

Die Lokliege von TB-Wienke CAD-CAM ist aus feinporigem Spezialschaum, dadurch können sich keine Modelle verhaken. Angesetzte Kleinteile wie Griffstangen oder Tritte werden nicht beschädigt. Der weiche Schaum mit hoher Rückstellkraft ist beständig gegen Öl, Fett, Waschbenzin, Scheibenreiniger, Spiritus und viele Reinigungsmittel.

Die ...

Mit dem Motorrad über die Modellbahn

Mario Helms ist für seine mobilen Gefährte neben den Gleisen bekannt: Auf vielen Ausstellungen zeigt er ferngesteuerte Lastwagen, Baufahrzeuge und PKW. Aber es geht noch kleiner: Auch ein Motorrad im Maßstab 1:43 ist möglich. Besonders bemerkenswert ist der mitlenkende Fahrer.

Das kleine ...

Walzvorrichtung von Spur 0 Tuning

An Selberbauer richtet sich das Angebot von Spur 0 Tuning. Man kann damit Kessel bis auf 15 mm Durchmesser walzen. Durch die besondere Konstruktion lassen sich Bleche ansatzlos walzen. Die Walzen bestehen aus rostfreiem Stahl und sind in Nadellagern gelagert. Die Halterung besteht ...

Was quietscht denn da?

Vor allem Vielfahrer kennen das: Irgendwann mischt sich in das stetige Rauschen der rollenden Räder und das melodische Klackern der Schienenstöße ein unangenehmes quietschendes Geräusch. Wenn man den Zug langsam an sich vorüberrollen lässt, ist der Übeltäter schnell lokalisiert: Bei Wagen können ...

Bausatz Containertragwagen Sgmmnss

Modell und Vorbild

Die Idee dieses Bausatzes ist es, dass er nicht nur für den erfahrenen Modellbauer geeignet ist, sondern auch dem Anfänger den Einstieg in den Selbstbau ermöglichen kann – wie schon beim Vorgängermodell, dem vierachsigen Tragwagen Sgns. Damit das auch ...

Tankstellenrätsel

Alle Abonnenten haben mit Heft 25 die ersten Bauteile für die 50er Jahre Tankstelle bekommen. Leider gab es eine kleine Verwirrung beim Bausatz und dem Foto der mitgelieferten Teile. Es wird Zeit, das Rätsel zu lösen.

Kurz vor Redaktionsschluss – dunkel ...

Neues Dach für die V100 von Lenz

KS Modellbahnen liefert ein Umrüstteil für die V100 von Lenz. Der Unterschied zum Originalteil besteht vor allem in der Form: Das neue Dach (rechts) wird vorne und hinten nach außen hin etwa schmaler.

Das Bauteil besteht aus Kunststoff und aus einem Stück. ...

Ladeböden von Haxo Modelle

Auch bei unseren französischen Nachbarn finden immer mehr Spur Null Modelle aus deutscher Produktion den Weg auf die Gleise. Eine sehr rührige Firma ist Haxo Modele, die Zubehör und Fahrzeuge für alle Spurweiten herstellt, schon seit 28 Jahren.

Jetzt wurden Ladeböden für ...

Neuer Antrieb für den MTH Taurus

Im Analogbetrieb mit MTH Loks gibt es  keine Probleme mehr, seit ich die Bedienungsanleitung von MTH befolge. Dazu kommt, dass ich mit dem Fahrpult von Siggi Fuchs sehr gut bedient bin und mit Spannungen bis 18V fahre (Fahrpult geht bis 24V / ...

Wege aus dem Dunkel: Autos beleuchten

Es ist immer eine Bereicherung, wenn Modellbahnanlagen auch im Dunkeln oder der Dämmerung betrieben werden und Schienenfahrzeuge, Gebäude und Straßenlampen die Modellandschaft in abendliches Licht tauchen.

Um die Szenerie komplett zu machen, sollten auch Straßenfahrzeuge mit Beleuchtung versehen werden. Und das ist ...

Blech am laufenden Band: Coiltransportwagen

Matthias Heß hat sich ausführlich mit dem Thema Stahl- und Blechtransport beschäftigt und für das Thema auf der Anlage die entsprechenden Ladestellen geschaffen. Wenn es aber an passende Wagen geht, da sieht es derzeit im Spur Null Angebot noch recht überschaubar aus.

F-Zug im Eigenbau

Die schönen Aufnahmen von F- Zügen in Heft 18 nehme ich zum Anlass, einen weiteren F- Zug vorzustellen. Es ist der Merkur F 31/32 München – Kiel – München, der ab 1953 eingesetzt wurde. Die Komposition wurde in einer Kleinstserie hergestellt. Zuglok ...

Weloe Rollenprüfstand mit Drehgestell

Das neue Drehgestell-Werkzeug ergänzt die Funktion eines Rollenprüfstandes. Der Rollenprüfstand wird darin befestigt, die vollständige oder zerlegte Lok kann darin mittels Gewindestangen an geeigneter Stelle fixiert und gedreht werden. Bei Kunststoffmodellen muss man besonders auf eine stabile Stelle zum Fixieren achten.

Streckenfernsprecher im Modell

Unverzichtbar in Epoche 2 und 3, und auch heute selbstverständlicher Begleiter an der Bahnstrecke. Auch wenn ihre Anzahl angesichts zentralisierter Steuerung immer weiter abnimmt, Streckenfernsprecher sind immer noch überall an der Bahn zu finden.

Werbemodelle und Sondermodelle in Spur Null

Seit der Wiedererweckung der Spur Null durch Lenz sind schon Dutzende neuer Modelle herausgekommen, es werden jedes Jahr mehr. Guter Grund, mal zu gucken, welche Auswahl wir inzwischen haben. Dabei sollen in erster Linie die neuen Kunststoffmodelle betrachtet werden, die größtenteils noch ...