10 Tonnen Kranwagen Wyhlen: Bausatz von Spur 0 Tuning

In Gießen war das fast fertiggestellte Modell zu sehen. Der dreiachsige Kran besteht aus Messingätzteilen und Messinggussteilen. Aufbauten und Rahmenteile sind teilweise mit CNC gefräst, die Federung erfolgt wie beim Original über Blattfedern. Das Gegengewicht lässt sich ausfahren. Wahlweise kann originale Schraubenkupplung ...

Zwei Schweizer Güterwagen als Bausätze

Eine lange Tradition der Reppischtaler Eisenbahnamateure mit Sitz in Birmensdorf (Schweiz) wird fortgesetzt. Schon manchen Bausatz haben wir in unserer bald 50-jährigen Geschichte entwickelt und zum Kauf angeboten.

Pb – Der Großraum-Tiefkühlwagen

Zum Original: Der Bau erfolgte im Jahre 1934. In der ...

Hauser Figuren Frühjahr 2017

Eine ganze Reihe neuer Figuren kommen von Bernd Hauser: Ein Arbeiter beim Anreichen eines Dachziegels, Bahnarbeiter beim Schienenschweißen mit einem Thermitofen, ein Treckerfahrer und ein Lokführer. Weitere Szenen rund ums Auto sind mit den Mechanikern und einem Tankwart möglich.

Die Figuren bestehen ...

Adger Modellteknikk: Containertragwagen

Der Sgmmns Containertragwagen wird von Adger Modellteknikk ausgeliefert. Das Vorbild ist optimiert für den Transport schwerer 20 Fuß und 40 Fuß Container. Das Modell ist vollständig aus Messing hergestellt und ist wahlweise als Bausatz oder Fertigmodell erhältlich. Das Fertigmodell kostet 990,- Euro.

...

Vollmer Steinkunst: Mauern

Die Serie der Steinkunst Mauern für Spur Null wurde um eine Mauerplatte mit Rauputz ergänzt. Bereits erhältlich sind Naturstein, Haustein, Ziegel, Klinker und Bruchstein sowie Biberschwanz Dachplatten und Schieferplatten. Auch gerade verlaufendes Kopfsteinpflaster ist im Programm.

Als fertig modellierte Ausführungen gibt es ...

Viehüberführung von Vampisol

Vampisol bringt einen Bausatz für eine Holzbrücke in Baugröße 0e über ein Bahngleis, wie sie zum Beispiel als Viehüberführung oder für Wirtschaftswege genutzt werden. Vorbild sind die Überführungen von Uelleben (Ohratalbahn) und Wöllmershausen (Gartetalbahn).

Die Gipsbauteile sind in rustikaler Bruchsteinmaueroptik hergestellt. Die ...

Dapol Class 08 Rangierdiesel der British Rail

Modelle nach britischem Vorbild werden hierzulande immer beliebter. Sie werden inzwischen in Großserie hergestellt und bieten ein erstaunlich gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die kleine dreiachsige Rangierlok Class 08, die in ab 1953 in Dienst gestellt wurde, ist ein Beispiel aus der aktuellen Produktion von ...

Schienenprofile von Maquett

Vom niederländischen Hersteller Maquett kommen verschiedene Schienenprofile aus Kunststoff. Die Styrol-Profile eignen sich besonders als Ladegut, denn sie sind leichter und billiger als Profile aus Neusilber, und darüber hinaus leicht in Rostfarbe lackierbar. Es gibt sie in zwei Längen mit 100 cm ...

Neue Feldbahnmodelle von Hapo 2017

Eine Deutz Feldbahnlokomotive OMZ 122 F mit 11 Tonnen Gewicht für die Spurweite 0e kommt neu ins Programm. Gehäuse und Fahrwerk bestehen aus Kunststoff, Kühlergitter, Kühlerdeckel, Griffstangen, Kupplung, Federpakete, Luftkühler, Auspuff und Gestänge bestehen aus Metall. Ballastgewichte sorgen für gute Fahreigenschaften. Das ...

Stellwerk Herdecke

Das Vorbild befand sich in Herdecke im östlichen Ruhrgebiet, existiert aber heute nicht mehr. Damals wurde es als Stellwerk Herdecke Nord bezeichnet. Die Rekonstruktion erfolgte nach alten Zeichnungen von 1912, ausgestellt von der Reichsbahndirektion Elberfeld, heute ein Stadtteil von Wuppertal.

Der Bausatz ...

Spielwarenmesse 2017: Neues Zubehör von Weinert

Im Laufe des Jahres wird es neue Zubehörteile geben. Neu ist ein Zaun mit Betonpfählen in leichter Ausführung mit einer Länge von 130 cm (15,40 Euro). Ebenfalls neu im Programm sind auch eine kleine Sackkarre (10,80 Euro), Ölkannen (13,70 Euro) und eine ...

Neue Figuren von Addie

 

Neu und sofort lieferbar ist die Figur „Alfred“, die einen Bollerwagen hinter sich herzieht. Passend dazu gibt es einen Bausatz Bollerwagen und Leiterwagen, beide Bausätze bestehen aus Messingätgzteilen, sie kosten jeweils 8,20 Euro. Den Leiter- oder Bollerwagen gibt es auch im ...

Stangel Wellblechhütten

Vom polnischen Hersteller Stangel kommt eine ganze Reihe von Wellblechhütten mit unterschiedlichen Funktionen rund um den Bahnbetrieb. Die Modelle sind aus Karton gelasert, einzelne mit Zubehörteilen aus Metall. Die Modelle sind sowohl als Bausatz (BS) als auch als Fertigmodell (FM) zu haben.

...

Von Haus zu Haus Behälter für losen Zement

Von KS Modelleisenbahnen gibt es einen neuen Von Haus zu Haus Behälter. In Fachkreisen heißen die Kleincontainer „pa-Behälter“ (klein geschrieben), die Abkürzung für „Porteur-Aménagé“. Die zylindrischen pa Behälter für losen Zement waren in den 50er und 60er Jahren im Einsatz und wurden ...

Schweizer Güterwagen K4 von Lenz

Die Firma Lenz liefert dieser Tage den Güterwagen K4 der SBB in der Beschriftung der Epoche 4 aus. Er ist vom Grundaufbau und den Abmessungen her identisch mit dem Gms 54 und Gmmhs 56, hat aber einige auffällige Unterschiede.

Zuerst fällt auf, ...

Neu von IMS: Behelfsstellwerk „Kb“ des Kass...

Vorbild:

1943 wurde bei einem Bombenangriff auf Kassel das Reiterstellwerk im Hauptbahnhof zerstört. In unmittelbarer Nähe erbaute man zum Kriegsende das Behelfsstellwerk „Kb“. Wie bei vielen Behelfsstellwerken bediente man sich auch hier eines Personenwagenkastens. In diesem Fall nahm man einen Behelfspersonenwagen Mci ...

Spielwarenmesse 2017: Landschaftsbau mit Magigras und M...

Die Firma Microrama stellt neue Geländebaumaterialien vor: Magigras ist ein elektrisch leitendes Kunstharz für den Geländebau. Es ist erdbraun und lässt sich wie Modelliermasse verarbeiten. Das Besondere: Es ist elektrisch leitend und kann daher mit handelsüblichen Geräten sofort ohne zusätzlichen Kleber elektrostatisch ...

Spielwarenmesse 2017. Weitere Aussteller

Mancher mag auf den einen oder anderen bekannten Namen und eine Neuheitenmeldung dazu warten; daher diesmal nicht erst am Ende der Berichterstattung der Spielwarenmesse, sondern mittendrin die Auflistung der Hersteller, die zwar tapfer das Fähnchen der Spielwarenmesse an ihrem Stand hochhielten, aber ...