Drehstromlokomotive E 432 der Italienischen Staatsbahne...

Vorbild

Drehstromlokomotiven prägten vor allem in Norditalien lange das Bild der italienischen Staatsbahnen. Die E432 wurde ab 1928 in 40 Exemplaren gebaut; sie war seinerzeit die die stärkste und modernste Ellok. Sie zog vor und nach dem Zweiten Weltkrieg internationale Schnellzüge von ...

Bausatz Jung L10B Schmalspur Diesellok „Stoppelho...

Das Vorbild wurde 1953 für das Kleinbahnnetz der Firma Höchst AG gebaut, ab 1962 bei der Kreisbahn Osterode und ab 1970 bei der Jagsttalbahn eingesetzt. Das 0e Modell wurde im 3D-Druckverfahren hergestellt, es wird als Komplettbausatz mit Messingfahrwerk verkauft. Die Industriebahnvariante kostet ...

Kiss kündigt die V 90 in 1:43,5 an

In ihrem aktuellen Newsletter kündigt die Firma Kiss ein neues Messingmodell an: Die schwere Rangierlok V 90 soll in Messingbauweise im Maßstab 1:43,5 aufgelegt werden. Das Modell soll vier durch einen Bühlermotor angetriebene Achsen bekommen, Kraftübertragung durch Riemenantrieb und ESU Digitaldekoder der ...

Kleinlokomotive Ka 4013

Die als Ka bezeichneten Loks (früher Ks) sind Akku-Loks für den leichten Rangierdienst. Sie wurden ab 1930 in Dienst gestellt. Die vier von der Firma AEG gebauten Exemplare bekamen wegen ihres Aussehens schnell den Spitznamen „Gartenlaube“ verpasst. Sie wurden 1967 ausgemustert. Ein ...

Schmalspurfahrzeuge von der Modellbauwerkstatt Halle

Aus Kunststoff entstehen die Modelle für die Spurweiten 0e und 0f. Der 0e/0f Feldbahndiesel ist in verschiedenen Ausführungen zu haben. Beide Achsen werden angetrieben, das Fertigmodell hat ein Messingfahrwerk und ist wahlweise mit (229,- Euro) oder ohne zugerüstete Messingteile (199,- Euro) erhältlich. ...

Diesellok BB-63500 der SNCF

Die Schweizer Firma Lematec kündigt unter dem Markennamen Modelbex die dieselelektrische Lokomotive der Baureihe BB 63500 der französischen Staatsbahn SNCF an. Das Vorbild wurde zwischen 1956 und 1971 in großer Stückzahl gebaut. Entsprechend lang war die Einsatzzeit der Lok. Das Modell wird in ...

Kiss: BR 38, Triebwagen Mediolanum

Kiss kündigt die Dampflok BR 38.10 in sieben Versionen von Epoche 2 bis Epoche 4 an. Die Lok kommt im Maßstab 1:43,5 in Messingbauweise und verfügt neben der inzwischen üblichen digitalen Standardausstattung auch über eine beleuchtete Feuerbüchse und geschwindigkeitsabhängigen Dampfstoß aus dem ...

Dapol Class 08 Rangierdiesel der British Rail

Modelle nach britischem Vorbild werden hierzulande immer beliebter. Sie werden inzwischen in Großserie hergestellt und bieten ein erstaunlich gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die kleine dreiachsige Rangierlok Class 08, die in ab 1953 in Dienst gestellt wurde, ist ein Beispiel aus der aktuellen Produktion von ...

Neue Feldbahnmodelle von Hapo 2017

Eine Deutz Feldbahnlokomotive OMZ 122 F mit 11 Tonnen Gewicht für die Spurweite 0e kommt neu ins Programm. Gehäuse und Fahrwerk bestehen aus Kunststoff, Kühlergitter, Kühlerdeckel, Griffstangen, Kupplung, Federpakete, Luftkühler, Auspuff und Gestänge bestehen aus Metall. Ballastgewichte sorgen für gute Fahreigenschaften. Das ...

Ein Ferkeltaxi aus Meißen

Die Firma PTM Präzisionstechnik & Modellbau GmbH hat ein Modell der DR Baureihe VT 2.09 / BR 172 mit Spitznamen Ferkeltaxi vorgestellt. Der Schienenbus wurde ab 1955 vom VEB Waggonbau Bautzen entwickelt und war eine wichtige Stütze im Nahverkehr der DDR. Die ...

Lenz Anzeiger zur Spielwarenmesse 2017

Wie auch schon letztes Jahr informiert die Firma Lenz im Stil einer Tageszeitung über aktuelle und geplante Projekte und deren Entwicklungsstand. Ein Teil der Planungen ist bereits aus früheren Ankündigungen bekannt, etliches ist aber neu.

BR 50

Ein großes Foto der Lok ...

BR 50 von Lenz fliegt ein

Im Januar beginnt die Auslieferung der lange erwarteten Schlepptender-Lokomotive. Das Modell hat eine vergleichsweise lange Entwicklung hinter sich, aber dafür etliche Innovationen an Bord. Viele technische Lösungen sind die Grundlage für weitere Dampfer aus dem Hause Lenz. Zum Beispiel die Lok-Tender Kupplung: ...

Kiss Ellok-Neuheiten auf der Messe Köln

Die im März angekündigte Ellok E 44.5 gab es auf der Messe als Muster zu sehen. Das Modell folgt dem Kiss Standard: Maßstab 1:43,5, Messingbauweise, und das inzwischen auch bei Kiss übliche Digitalpaket mit Beleuchtung und Sound. Die Pantographen sind allerdings nicht ...

Preußische T3: Muster auf der Messe Köln

Lenz hat überraschend ein erstes, schon weitgehend fertiges Muster der BR 89, besser bekannt als Preußische T3, auf der Messe Köln vorgestellt.

Von 1882 bis 1968 rollte der Zweizylinder-Dreikuppler im Plandienst auf Deutschlands Schienen. Mehr als 1.300 Exemplare wurden für die Preußische ...

Baureihe 98.8 von Kiss

Der Vierkuppler ist seit kurzem lieferbar. Das Messingmodell in 1:43,5 kommt in fünf Varianten von Epoche 1 (Gtl 4/4 2552 der K. Bay. Sts. B.) über DR Epoche 2 bis zu DB Epoche 3 und 4, jeweils mit Änderungen an den Lampen. ...

Die preußische G10 / BR 57 von Wunder

Die preußische G10 / BR 57 wurde ab 1910 in 2.589 Exemplaren gebaut und war bis 1970 bei der DB im Einsatz. Das Modell der Firma Wunder wird in 7 Versionen ausgeliefert. Die ehemalige preußische G10 ist in grün/braunroter Lackierung der Epoche ...

Kieskemper stoppt die BR 80

Die kleine dreiachsige Rangierlok sollte in Zusammenarbeit mit der Firma MBW gebaut werden. Im vergangenen Jahr wurde auf deren Messestand auf der Spielwarenmesse in Nürnberg ein Muster der Dampflok präsentiert. Der Modellbahnhändler Kieskemper hat jetzt am 3.3.2016 per Mail alle Kunden und ...