Schmalspurfahrzeuge von der Modellbauwerkstatt Halle

Aus Kunststoff entstehen die Modelle für die Spurweiten 0e und 0f. Der 0e/0f Feldbahndiesel ist in verschiedenen Ausführungen zu haben. Beide Achsen werden angetrieben, das Fertigmodell hat ein Messingfahrwerk und ist wahlweise mit (229,- Euro) oder ohne zugerüstete Messingteile (199,- Euro) erhältlich. ...

Spur Null Modell mit Crowdfunding

Das Vertriebsmodell

Crowdfunding ist eine zeitgemäße Art, neue Projekte zu finanzieren: Die „Crowd“, also Zielgruppe „fundet“ also finanziert genau solche Projekte, die sie interessiert und die kein Unternehmen bereits so anbietet. Innovative und ungewöhnliche Produkte können so von kreativen Köpfen auf den ...

10 Tonnen Kranwagen Wyhlen: Bausatz von Spur 0 Tuning

In Gießen war das fast fertiggestellte Modell zu sehen. Der dreiachsige Kran besteht aus Messingätzteilen und Messinggussteilen. Aufbauten und Rahmenteile sind teilweise mit CNC gefräst, die Federung erfolgt wie beim Original über Blattfedern. Das Gegengewicht lässt sich ausfahren. Wahlweise kann originale Schraubenkupplung ...

Zwei Schweizer Güterwagen als Bausätze

Eine lange Tradition der Reppischtaler Eisenbahnamateure mit Sitz in Birmensdorf (Schweiz) wird fortgesetzt. Schon manchen Bausatz haben wir in unserer bald 50-jährigen Geschichte entwickelt und zum Kauf angeboten.

Pb – Der Großraum-Tiefkühlwagen

Zum Original: Der Bau erfolgte im Jahre 1934. In der ...

Adger Modellteknikk: Containertragwagen

Der Sgmmns Containertragwagen wird von Adger Modellteknikk ausgeliefert. Das Vorbild ist optimiert für den Transport schwerer 20 Fuß und 40 Fuß Container. Das Modell ist vollständig aus Messing hergestellt und ist wahlweise als Bausatz oder Fertigmodell erhältlich. Das Fertigmodell kostet 990,- Euro.

...

Neue Feldbahnmodelle von Hapo 2017

Eine Deutz Feldbahnlokomotive OMZ 122 F mit 11 Tonnen Gewicht für die Spurweite 0e kommt neu ins Programm. Gehäuse und Fahrwerk bestehen aus Kunststoff, Kühlergitter, Kühlerdeckel, Griffstangen, Kupplung, Federpakete, Luftkühler, Auspuff und Gestänge bestehen aus Metall. Ballastgewichte sorgen für gute Fahreigenschaften. Das ...

Schweizer Güterwagen K4 von Lenz

Die Firma Lenz liefert dieser Tage den Güterwagen K4 der SBB in der Beschriftung der Epoche 4 aus. Er ist vom Grundaufbau und den Abmessungen her identisch mit dem Gms 54 und Gmmhs 56, hat aber einige auffällige Unterschiede.

Zuerst fällt auf, ...

Brawa Neuheit: Arbeitswagen Xr 35 nach Vorbestellung

Die Firma Brawa hat ihren Neuheiten-Katalog zur Spielwarenmesse 2017 veröffentlicht. Es wird eine Formneuheit angekündigt, der Arbeitswagen Xr 35. Hierbei handelt es sich um einen Flachwagen auf Basis des Oppeln Fahrgestells. Formneu herzustellen wäre daher „nur“ der Aufbau mit Boden und Bordwänden. ...

Rungenwagen Rmms 33 kommt von Schnellenkamp

Passend zur Spielwarenmesse wird der Rungenwagen Rmms 33 angekündigt. Das Vorbild wurde ab 1942 für den Kriegseinsatz in einer Stückzahl von über 12.600 gebaut und war bis in die 1970er Jahre in fast ganz Europa bei mehreren Bahnverwaltungen im Einsatz. Mehrere Exemplare ...

Lenz Messeneuheit: Kranwagen Wyhlen 10 t

Schon vor Veröffentlichung der offiziellen Neuheitenankündigungen, die auch dieses Jahr wieder im Stil des Lenz-Anzeigers erscheinen werden, wurde ein neues Projekt bekanntgegeben: Der dreiachsige Kranwagen Wyhlen 10 t wird als Funktionsmodell aufgelegt.

Das Vorbild wurde ab den 1930er bis in die 1950er ...

Lokalbahnwagen werden ausgeliefert

Sie wurden erst zur Spielwarenmesse 2016 angekündigt und gelangen zehneinhalb Monate später in den Handel: Die kurzen Lokalbahnwagen Bauart Bay 06 werden jetzt ausgeliefert. Die Lokalbahnwagen waren eine frühe Form des öffentlichen Nahverkehrs, als es nur wenige befestigte Straßen gab und die ...

Petau Kohlenwagen O11

Das neue Petau Modell folgt der Tradition der bisherigen: Bausatz aus geätzten und gefrästen Messingteilen, dazu einige Gussteile, Maßstab 1:43,5, und hervorragender Detaillierungsgrad bis in jeden Winkel des Wagens. Bleche und Haltebänder haben bereits geprägte Nieten. Der Bausatz erfordert zwar fortgeschrittene Lötfähigkeiten, ...

Neues von Lenz auf der Modellbahnmesse Köln: D-Zugwagen...

Alle zwei Jahre findet die Veranstaltung im Wechsel mit dem Veranstaltungsort München statt. Auf 20.000 Quadratmetern präsentieren sich 200 Aussteller; letztes Jahr besuchten die Messe 65.000 Modellbahninteressierte. Dieses Jahr hat die Messe vom 17. – 20. November geöffnet.

Schon einen Tag zuvor ...

Behelfspersonenwagen MCi 43 von Lenz ausgeliefert

Während des Zweiten Weltkrieges gab es zu Beginn der 1940er Jahre einen Mangel an Personenwagen. Da Stahl und andere Rohstoffe für die Kriegswirtschaft gebraucht wurden, musste eine einfache und kostengünstige Lösung gefunden werden, Komfort war zweitrangig. Auf Basis der Pläne für den ...

Kaldewei Sondermodell wird ausgeliefert

Die Bestellfrist für den Kaldewei Sonderwagen für Abonnenten ist vergangenen Montag ausgelaufen, am Tag darauf fand die Verlosung statt. Verlosung deshalb, um denjenigen, die das Heft etwas später bekamen oder einen längeren Postlauf aus dem Ausland haben, die gleiche faire Chance zu ...

Produktionsmuster der bayerischen Lokalbahnwagen

Die kurzen Lokalbahnwagen Bauart Bay CL wurden von Lenz auf der Spielwarenmesse 2016 und damit vor etwa neun Monaten angekündigt, jetzt sind fertige Produktionsmuster zu sehen.

Die Personenwagen werden mit zwei Betriebsnummern ausgeliefert und haben Plattformen an beiden Enden, der Post-/ Gepäckwagen ...

Die Epochen in Spur Null

Fast immer, wenn ein neues Modell auf den Markt kommt, steht schnell jemand auf und beschwert sich darüber, dass das Modell nicht für seine Epoche oder Bahngesellschaft erhältlich sei. In Heft 21 auf Seite 14 kann man eine Zusammenfassung der Gründe ...

SNM Sondermodell Gms 54 Kaldewei

Erstmals gibt es ein SNM Sondermodell. Hergestellt von der Firma Lenz entspricht es in allen technischen Details dem Serienmodell des Gms 54 ohne Schlussleuchten. Die Sonderlackierung und Beschriftung entstand in Zusammenarbeit mit dem Güterwagen-Spezialisten Stefan Carstens nach originalen Werksfotos, ...