Spielwarenmesse 2018: Bäume bauen mit Microrama Magitree

Nach dem Magigras und Magiflor, welches im letzten Jahr vorgestellt wurde, bringt die französische Firma jetzt Magitree auf den Markt. Das Prinzip ähnelt sich bei allen Produkten: Das Grundmaterial wird elektrostatisch begrast und beflockt, und das Ergebnis sind hochdetaillierte und verblüffend realistische Landschaftselemente.

Microrama Magitree

Microrama Magitree

Magitree sind Baumrohlinge aus einem leicht flexiblen Kunststoffmaterial, das elektrostatisch aufgeladen werden kann. Deswegen können die relativ feinen Äste auch mit einem elektrostatischen Begrasungsgerät beflockt werden. Zusammen mit dem ebenfalls erhältlichen elektrisch leitenden Sprühkleber Magispray kann das auch in mehreren Schichten erfolgen, was ein noch dichteres und sehr natürliches Ergebnis ergibt.

Die Baumrohlinge gibt es bisher in Größen zwischen 5 cm (in 0 verwendbar als Busch) und 20 cm. Sie kosten zwischen 3,90 Euro und 19,90 Euro. Auf der Webseite gibt es ein sehr anschauliches Video zur Verwendung der Microrama Produkte

https://microrama.online/

Eine Reaktion zu “Spielwarenmesse 2018: Bäume bauen mit Microrama Magitree”

  1. Das ist ales, aber keine Fichte oder Tanne. Mal mit den Produkten von Baumbauer im Forum vergleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.