Spielwarenmesse 2017: Bauer Ladegüter

Bereits ab März sollen die neuen Ladegüter für Spur Null Lieferbar sein. Sie werden je nach Motiv aus Holz, Kunststoff, Gips oder Metall hergestellt.

Bauer Ladegüter: Endkappen für Großtanks

Bauer Ladegüter: Endkappen für Großtanks

Bauer Ladegüter: Alte Schrottanks

Bauer Ladegüter: Alte Schrottanks

Bauer Ladegüter: Betonröhren

Bauer Ladegüter: Betonröhren

Bauer Ladegüter: Flachstahlstapel

Bauer Ladegüter: Flachstahlstapel

Bauer Ladegüter: Neuheiten 2017

Bauer Ladegüter: Neuheiten 2017

Die Betonröhren und die Endkappen für Großtanks kosten jeweils 14,95 Euro, die alten Schrotttanks und der Flachstahlstapel jeweils 15,95 Euro.

Das Sortiment an Spur Null Ladegüter umfasst inklusive der aktuellen Neuvorstellungen 45 verschiedene Ladegüter. Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel oder den Onlineshop.

www.ladegüter-bauer.de

Eine Reaktion zu “Spielwarenmesse 2017: Bauer Ladegüter”

  1. Das sieht schon toll aus, was Ladegüter Bauer hier macht. Ich habe bereits einige Produkte von diesem Hersteller und bin begeistert. Allerdings wünsche ich mir mehr für Schmalspurfahrzeuge (und das nicht nur von Bauer); die jetzt vorgestellten Neuheiten sind zum Transport auf meinen Wagen kaum geeignet, da sie zu breit sind. Bleibt nur, sie irgendwo auf der Anlage z.B. an einem Lagerplatz, Schuppen o.ä. zu platzieren; oder selbst Hand anzulegen.
    Gruß Eberhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.