Diesellok BB-63500 der SNCF

Modelbex Diesellok BB-63500. Foto: Hersteller

Modelbex Diesellok BB-63500. Foto: Hersteller

Die Schweizer Firma Lematec kündigt unter dem Markennamen Modelbex die dieselelektrische Lokomotive der Baureihe BB 63500 der französischen Staatsbahn SNCF an. Das Vorbild wurde zwischen 1956 und 1971 in großer Stückzahl gebaut. Entsprechend lang war die Einsatzzeit der Lok. Das Modell wird in sieben Lackierungs- und Beschriftungsvarianten angeboten.

Leider sind die technischen Angaben auf der Webseite eher rudimentär: Es wird nicht mal explizit erwähnt, dass das Modell aus Messing hergestellt wird. In den Informationen zum Unternehmen und der Firmenphilosophie ist aber nachzulesen, dass Modelbex eine Marke der Firma Lematec (früher Lemaco Prestige Models) ist und man natürlich die Tradition der Messingmodelle fortführt.

Modelbex Diesellok BB-63500. Foto: Hersteller

Modelbex Diesellok BB-63500. Foto: Hersteller

Modelbex Diesellok BB-63500. Foto: Hersteller

Modelbex Diesellok BB-63500. Foto: Hersteller

Prototyp auf der Messe in Lille 2017. Foto: Elmar Haug

Prototyp auf der Messe in Lille 2017. Foto: Elmar Haug

Die technischen Informationen finden sich leider nur in französischer Sprache auf dem Bestellformular: Vier Motoren, Digitalausstattung und Sound, LED-Beleuchtung rot/weiß, beleuchtetes Führerhaus sowie ein angetriebener Lüfter. Das Modell soll im zweiten Quartal 2017 ausgeliefert werden und 2.350,- Euro kosten.

http://www.modelbex.com/

2 Reaktionen zu “Diesellok BB-63500 der SNCF”

  1. Marco Kraemer Antworten

    Hallole,
    4 Motoren Einzelachsantrieb, Messing, Digital mit Sound usw….
    Die Info steht in der „herunterladbaren“ Datei im PDF Format….
    MfG
    M.K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.