Rollenprüfstand von Weloe

Der Prüfstand basiert auf einem soliden, 70 cm langen Aluprofil, was auch für lange Tenderloks ausreicht. Er hat 8 Reiterpaare, die sich einzeln und stufenlos ohne Werkzeug verschieben lassen. Die Rollen sind aus Edelstahl hergestellt und kugelgelagert.

 Weloe Rollenprüfstand für Spur Null

Weloe Rollenprüfstand für Spur Null

Weloe Rollenprüfstand, die Rollen im Detail

Weloe Rollenprüfstand, die Rollen im Detail

Dank einer Mittelstrebe ist der Rollenprüfstand auch für Modelle (z.B. Tin Plate) mit Mittelschleifer geeignet. Er kostet 91 Euro, zusätzliche Rollenpaare sind für 7,50 Euro zu haben.

www.weloe.de

5 Reaktionen zu “Rollenprüfstand von Weloe”

  1. Gerhard Mehring Antworten

    Zum “ Einfahren “ von Loks und “ Programmieren „mit gleichzeitigem Test der Eigenschaften ideal geeignet .
    Hab ihn in Buseck bestellt . Kam wie bestellt mit 2 zusätzlichen Reiterpaaren und ist mit 10 Achsauflagepunkten für die meisten Lokomotiven geeignet .

  2. Jörg Kaufmann Antworten

    Hallo Gerhard

    Eine Frage zu Deinen Erfahrungen: Wie elastisch ist dieser Rollenprüfstand? Mein jetziger ist aus runden Alurohren und der ist sehr elastisch, dadurch werden unrund laufende Räder einfach ausgeglichen. Aber die Loks haben auf festem Gleis dann teilweise doch Probleme, die auf den elastischen Rollenprüfstand einfach nicht erkennbar sind .

    Grüße
    Jörg Kaufmann

  3. Gerhard Mehring Antworten

    Hallo Jörg ,
    der Rollenprüfstand ist aus stabilem Profilmaterial hergestellt . Das genaue Material kannst du beim Hersteller auf der Webseite sehen .
    Meine V60 von Lenz schaukelt dank leicht unrundem Lauf und wird nicht vom Prüfstand kompensiert .
    Grüße
    Gerhard Mehring

  4. Rainer Leis Antworten

    Hallo
    die Vierkantrohre der Prüfstande ist nicht aus Alu sondern aus Edelstahl. Siehe auch Webseite Weloe
    Rainer

  5. Wolfgang Fehse Antworten

    Hallo:ich habe den Prüfstand in Buseck
    bekommen Sehr gut und vor allem einfach
    Klasse ^
    Ich habe noch 2 Reiter dazu und 50cm dabei und somit kann ich 2 Lok“s Prüfen und Programmieren
    Ich finde das ist der Beste und Standfeste
    Prüfstand den ich kenne nichts wackelt und
    sicher
    Gruß Wolfgang/F

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.