Moog Signalbrücken und Zwergsignal

Jürgen Moog stellt neue Signalbrücken und Zwergsignale für die Verwendung an Bahnsteigen und bei Brücken vor. Die Brücken gibt es eingleisig und mehrgleisig bis zu sechs Signalen.

Kleinlokomotive Ka 4013

Moog bringt eine Kleinlok mit elektrischem Antrieb über Akkumulatoren, die von 1930 bis 1967 in Betrieb war.

Fahrbare Rottenunterkunft

Moog bringt eine Rottenunterkunft und einen Arbeitsanhänger Kla als Bausätze in Messingätztechnik. Der Wohnwagen auf Schienen verfügt über eine Inneneinrichtung.

Formsignale von Moog

Die Signale sind ein- und zweiflügelig (gekoppelt und ungekoppelt) zu haben. Der Bausatz besteht aus geätzten Teilen, diversen Messinggussteilen und auch vorgefertigten Elementen.

Köf-Transportwagen von Moog

Wegen ihrer geringen Geschwindigkeit durften die Kleinloks nur in seltenen Ausnahmefällen auf Hauptbahnen fahren; sie hätten den ganzen Betrieb aufgehalten.

Moog: Deutsche Weinstraße und mehr

Moog liefert Umbausätze für 3yg Wagen, um einen kompletten Sonderzug "Deutsche Weinstraße" zu bauen. Auf Wunsch kann auch ein Zug komplett umgebaut und umlackiert werden.

Zellenwagen Z 56 von Moog

0mobau, Jürgen Moog bietet einen Umbausatz, um aus einem Lenz 3yg Wagen einen Gefangenentransportwagen mit vergitterten Fenstern und Innenzellen zu machen.

Pwghs 54 – Umbau mit Moog Teilen

Thomas Heinzl baut ein altes Lima Modell eines Güterwagens um: Mit Moog Teilen und einem selbst gebauten neuen Messingfahrgestell sowie Teilen aus der Restekiste entsteht ein kompl

Oppeln Fahrwerk von Moog

Moog bringt einen preiswerten Fahrwerks-Umbausatz, mit dem für das Raimo Güterwagenmodell das Fahrwerk eines Oppeln Güterwagens gebaut werden kann.

Intermodellbau Dortmund 2010

Vom 14. bis zum 18.4.2010 fand eine der größten, wenn nicht die größte Modellbau Messe in Deutschland statt.

  • 1
  • 2