Abrechnungen fürs SNM mit neuem Dienstleister

Betrag dankend erhalten

Betrag dankend erhalten

Dieser Tage werden Rechnungen an die Abonnenten verschickt, etliche davon auch per E-Mail. Die Rechnungen werden von einer Firma ausgestellt, die die gesamte Buchhaltung und Verwaltung samt Versand erledigt.

Bisher hat das die Firma Interabo erledigt. Interabo wurde vor geraumer Zeit von der Firma Primaneo übernommen, so dass auf den Rechnungen in Zukunft der Firmenname Primaneo steht, im Auftrage des Spur Null Magazins. Es gibt also eine neue Kontonummer und vereinzelt auch neue Abonnentennummern.

Wer sich also fragt (und ratet mal, woher die Inspiration für diesen Hinweis kam), woher der neue Name auf der Rechnung kommt, hier ist die Lösung. Keine Sorge, also, wenn jetzt auf der Rechnung Primaneo steht, alles in Ordnung.

Hier zur Erinnerung nochmal die Kontaktdaten (stehen auch im Heft, im Impressum)

Abonnement Verwaltung:

Spur Null Magazin Leserservice
Postfach 10 40 40
20027 Hamburg

Tel: 040/236703708

E-Mail: abo @ spurnull- magazin . de (Leerzeichen entfernen)

2 Reaktionen zu “Abrechnungen fürs SNM mit neuem Dienstleister”

  1. Heinz Becke Antworten

    Das einzige was neu war war das Konto, denn auch schon die Rechnung für 2019 wurde von Primaneo gestellt. Einfach die Fußzeile lesen.

    • Stefan Karzauninkat Antworten

      Das hängt vom Rechnungszeitpunkt ab. Weil einige Abonnenten irritiert waren, soll dieser Hinweis Klärung bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.