Spielwarenmesse 2015: Lenz Kupplung mit Vorentkupplung

Bei all den diesjährigen Neuheiten hat eine Innovation bisher nur wenig Beachtung gefunden, dabei wird sie den Spielwert beim Rangieren enorm beeinflussen: Die weiterentwickelte Lenz Kupplung mit Vorentkupplung.

Lenz Kupplung mit Vorentkupplung, Prototyp

Lenz Kupplung mit Vorentkupplung, Prototyp

Lenz Kupplung mit Vorentkupplung, Prototyp

Lenz Kupplung mit Vorentkupplung, Prototyp

Seit Herbst 2014 gibt es den ferngesteuerten Entkuppler, der es ermöglicht, nicht nur Lok und Wagen digital gesteuert zu entkuppeln, sondern auch Wagen untereinander. Die Lok kann an jeder Stelle der Anlage abkuppeln und einzelne Wagen zielgenau abstellen. Nur bei mehreren Wagen, die auf unterschiedliche Gleise verteilt werden sollen, ist das schwieriger: Die abgehängten Wagen bleiben immer genau an der Stelle stehen, an der der Entkuppler verbaut ist. Es ist nicht möglich, einzelne Wagen einer Wagengruppe genau zum Schuppen zu schieben, es sei denn, man verbaut unmittelbar davor noch einen Entkuppler.

Mit der auf der Spielwarenmesse 2015 von Lenz vorgestellten weiterentwickelten Kupplung ist eine Vorentkupplung möglich. Die Kupplung bekommt einen kleinen Magneten und einen Metallbügel. Beim Entkuppeln bleibt dann der Bügel am Magneten hängen und hält die Kupplung an der oberen Position. So kann der abzukuppelnde Wagen in Position geschoben werden.

Wenn der Wagen dann zurückgezogen wird, entfernt sich auch der Metallbügel von dem Magneten. Er ist lang genug, dass der Kuppelhaken nicht mehr einrasten kann, wenn schließlich der Metallbügel samt Kupplung nicht mehr hochgedrückt wird.

Lenz Kupplung mit Vorentkupplung, Prototyp

Lenz Kupplung mit Vorentkupplung, Prototyp

Das pfiffige Verfahren ist patentiert und funktionierte bei der Vorführung auf der Messe einwandfrei (Abonnenten können über das SNM-Forum einen kurzen Film dazu sehen). Die neue Kupplung ist kompatibel zu allen existierenden Kupplungen (also auch der Brawa Version) und lässt sich im Mischbetrieb verwenden. Sie kann an allen Fahrzeugen mit NEM Schacht leicht eingebaut werden. Damit die Vorentkupplung funktioniert, müssen beide zu entkuppelnden Wagen damit ausgerüstet sein, denn die Magneten müssen wechselseitig die Kuppelhaken hochziehen.

Funktionsbeschreibung auf der Lenz Webseite

Funktionsbeschreibung auf der Lenz Webseite

Die neue Lenz Kupplung Version 2 soll im Lauf des Jahres auf den Markt kommen.

Auf der Lenz Webseite ist das Verfahren genau beschrieben. Abonnenten können über das Forum ein kleines Filmchen sehen, das die Kupplung in Aktion zeigt..

http://digital-plus.de/

Zu diesem Beitrag gibt es weiterführende Informationen für Abonnenten. Diese findet man im  Spur Null Magazin Forum, wo für Abonnenten ein spezieller Bereich eingerichtet ist. Wer im Forum noch nicht angemeldet ist, kann das in wenigen Minuten tun. Abonnenten tragen einfach ihre Abo-Nummer ein oder verwenden die gleiche Mailadresse wie bei der Bestellung. Noch kein Abo? Hier über die Vorteile informieren!

Kommentarfunktion ist geschlossen.