Französischer Standard-Kühlwagen von Rail 43

Prototyp: Standard-Kühlwagen der SNCF

Prototyp: Standard-Kühlwagen der SNCF

Die von der kleinen Firma Rail 43 in Auftrag gegebenen Wagen wurden jetzt als Prototypen vorgestellt. Da der französische Spur Null Markt deutlich kleiner ist als der in Deutschland, gibt es dort keinen Großserienhersteller. Roger Pichon, der in gesamten Spur 0 Szene in Frankreich sehr gut bekannt ist, hat im April 2021 eine Crowdfunding Aktion gestartet und den beim Vorbild weit verbreiteten Standard-Güterwagen im Maßstab 1:43,5 (der in Frankreich üblich ist) bei einem Produzenten in Fernost in Auftrag gegeben. Die Zwischenergebnisse sehen sehr vielversprechend aus.

Prototyp: Standard-Kühlwagen der SNCF

Prototyp: Standard-Kühlwagen der SNCF

Das Vorbild war in Epoche 3 und 4 auch in Deutschland unterwegs. Acht Lackierungsvarianten wird es geben. Wer frühzeitig bestellt hat, konnte die Wagen ab 150,- Euro bekommen, mit Mengenrabatt sogar etwas günstiger. Wer sich jetzt noch entscheidet, kann die Wagen für (immer noch faire) 180,- Euro bestellen.

Infoseite von Rail 43 mit Bestellmöglichkeit

Meldung zum Start des Crowdfunding im SNM

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.