Jahreshauptversammlung der Arge Spur Null 2011

An ersten Juni-Wochenende 2011 fand in Wismar die jährliche Hauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Spur Null statt. Veranstaltungsort war die Markthalle im Alten Hafen, das historische Gebäude der ehemaligen Waggonfabrik. In dem lichtdurchfluteten Gebäude waren sechs Spur Null Modulanlagen ausgestellt, etwa 20 Händler boten ihre Artikel an. Dazu gab es einige Seminare.

Lichtdurchflutete Halle der ehemaligen Waggonfabrik

Lichtdurchflutete Halle der ehemaligen Waggonfabrik

Fahrzeuge aller Epochen waren zu sehen

Fahrzeuge aller Epochen waren zu sehen

"Wernersbahn", eine Punkt-zu-Punkt Anlage mit einem Endbahnhof

„Wernersbahn“, eine Punkt-zu-Punkt Anlage mit einem Endbahnhof

Werner Bünnig zeigte seine neu gestaltete Spur Null Anlage, einen Endbahnhof mit einer Waggonkippanlage. Über diese Anlage wird im Spur Null Magazin noch zu lesen sein. Hier ein Video kurz nach Fertigstellung des Baues, gedreht von Wolfgang Gerwien alias „Wollywoodfilm“.

Diesmal ein etwas knapperer Bericht, denn Stefan Panske hat in seinem Blog Spur 0 – mein Hobby eine ganze Reihe von Beiträgen zu der Veranstaltung eingestellt:
9 Blitzlichter von der Ausstellung der ARGE Spur 0 in Wismar

Offizielle Infoseite der Arge mit allen Teilnehmern

Kommentarfunktion ist geschlossen.