Spielwarenmesse 2021 auf Sommer verschoben

Spielwarenmesse 2021 verschoben

Spielwarenmesse 2021 verschoben

Wegen der zunehmenden Infektionen weltweit und der Reisebeschränkungen wurde von der Messeleitung bekanntgegeben, dass die seit 1950 traditionell im Winter stattfindende Messe im Jahr 2021 erst im Sommer stattfinden wird.

Ein interessantes Detail dabei ist, dass noch kein konkreter Termin genannt wird – sicherlich will man erstmal die aktuelle Entwicklung abwarten.

In Sachen Spur Null ist die Meldung erstmal kein Drama, denn für unsere Spurweite und die Modellbahn ganz allgemein hat die Nürnberger Messe in den letzten Jahren doch stark an Bedeutung verloren. Neuheiten werden über das ganze Jahr vorgestellt, und auch rund um die Spielwarenmesse von Anbietern, die auf der Messe selber gar nicht ausstellen. Und inzwischen vor allem auch bei den Spur Null Tagen in Gießen, die für März 2021 geplant sind. Angesichts der dynamischen Entwicklung wird man sehen, wie es diesbezüglich weiter geht.

Offizielle Pressemeldung der Nürnberger Messe

Meldungen der Messe 2020 im SNM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.