Bau der Tankstelle von Addie

Für die Kraftstoffversorgung der auf meinen Modulen eingestellten Köf musste eine Tankstelle her. Eine geeignete Tankstelle zu finden war gar nicht so einfach. Dann brachte Addie schon vor einiger Zeit zwei Tankstellen auf den Markt. Die eine wurde mit einer großen Tankstelle mit einem 13.000 Liter Tank und die kleine mit 5.000 Liter Tank ausgeliefert.

Für meinen kleinen Betriebsbereich war die kleine Tankstelle geeigneter, also los:

Die Köf rollt aus dem Lokschuppen zum Tanken

Die Köf rollt aus dem Lokschuppen zum Tanken

Der Bau des Lokschuppens wird in Heft 10 des SNM beschrieben werden.

Dem Bausatz liegt eine Papierschablone bei, die mittels Tesafilm auf dem Rohr fixiert wird. Auf dieser Bohrschablone sind alle Bohrungen angezeichnet.

Dem Bausatz liegt eine Papierschablone bei, die mittels Tesafilm auf dem Rohr fixiert wird. Auf dieser Bohrschablone sind alle Bohrungen angezeichnet.

Nach dem alle Bauteile verlötet, angepasst, die Halbschalen verklebt und verspachtelt wurden, kann es ans Lackieren gehen.

Nach dem alle Bauteile verlötet, angepasst, die Halbschalen verklebt und verspachtelt wurden, kann es ans Lackieren gehen.

Der Tank, sowie alle angebauten Teile wurden in einem mittleren grau lackiert. Als Grauton kam eine ganz normale KFZ Grundierung (matt) zum Einsatz. Um dem ganzen einen natürliches Erscheinungsbild zu verleihen, wurde die Tankanlage noch dezent gealtert.

Der Tank, sowie alle angebauten Teile wurden in einem mittleren grau lackiert. Als Grauton kam eine ganz normale KFZ Grundierung (matt) zum Einsatz. Um dem ganzen einen natürliches Erscheinungsbild zu verleihen, wurde die Tankanlage noch dezent gealtert.

Detailbild der oberen Anschlüsse.

Detailbild der oberen Anschlüsse.

Hier fährt schon eine Köf mit leerem Tank vor.

Hier fährt schon eine Köf mit leerem Tank vor.

Die Addie Tankstelle ist in meinen Augen ein sehr gut gelungener Bausatz. Er ist gut detailliert und bei einem Preis von knapp 40,- € wirklich eine schöne Bereicherung auf Modul- oder Heimanlagen.

Mehr Bauberichte auf meiner Homepage: Signums Seite

Addie Webseite und Shop

2 Reaktionen zu “Bau der Tankstelle von Addie”

  1. Johannes Otterbach Spur 0 Team Antworten

    Hallo,

    sehr schöner Baubericht.
    Die Anlagenteile drumherum sind auch gut gelungen und für meinen Geschmack sehr vorbildgerecht.

  2. Das hast du wirklich anschaulich ,also zum Nachbauen , bebildert/beschrieben, Thomas. Vielen Dank.
    Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.