Joswood: Fußgängerüberweg

Der Bausatz besteht aus durchgefärbtem und gelasertem Architekturkarton. Daher ist keine Lackierung nötig. Der Überweg überspannt zwei Gleise und bildet eine Stahlfachwerkkonstruktion nach. Die Nieten sind graviert, die Stufen in Holzoptik. Die Treppen können variabel links oder rechts angebaut werden. Der Bausatz ...

Minifer: Haus in Gaston

Das Kleinstadtgebäude im französischen Baustil ist ein Bausatz aus durchgefärbtem Karton mit der Grundfläche 23 mal 22 Zentimeter. Es ist auf Anfrage zu haben und kostet 357,- Euro. Von dem Hersteller kommen noch eine Reihe andere Gebäude und Halbreliefmodelle nach französischen Vorbildern.

...

Behelfsunterkunft von Addie

Der unlackierte Polystyrolbausatz bildet eine Behelfsunterkunft nach, die aus einem alten G10 Güterwagen gebaut wurde, wie das nach dem Krieg öfter praktiziert wurde. Sockel und Treppen sind enthalten. Das Modell ist lieferbar und kostet 38,- Euro.

www.addie-modell.de

Neue Gebäude von Müllers Bruchbuden

Eine ganze Reihe neuer Gebäude kommt von dem rührigen Hersteller aus Nürnberg. Die Bausätze sind wie immer aus unkoloriertem Resin hergestellt und haben alle Details wie Dachrinnen und Fallrohre dabei. Diesmal gibt es kleinere und größere Gebäude rund um den Bauernhof.

Das ...

Dieselmotor-Schlepper: Bausatzaktion der IG Miniatur-Mü...

Die IG Miniatur-Münsterland führt dieses Jahr erstmalig eine Bausatzaktion durch. In Zusammenarbeit mit Jürgen Moog entstand der Verschiebediesel der Fürst Stolberg-Hütte, Ilsenburg am Harz.

Das Modell wird als Messingbausatz angeboten und ist für den Betrieb mit der Originalkupplung oder der Lenz-Hakenkupplung vorgesehen. ...

Nebengebäude Güterwagen

Früher wurden alte Güterwagen oder auch nur deren Aufbauten nach deren Ausmusterung öfter mal zweckentfremdet und zu Nebengebäuden umfunktioniert: Stall, Schuppen, Lager, Hühnerstall, Werkstatt oder gar Behelfsunterkunft.

Ein solches Güterwagen-Gebäude kommt von der Modellbauwerkstatt Halle. Das Modell gibt es als unlackierten Bausatz ...

Gedeckte Güterwagen der SNCF Epoche 3 bis 5

Von Joël Rasschaert, Chrezo Sarl, kommen neue gedeckte Güterwagen, Typ Gs4-02 der SNCF. Sie sind produziert von der Firma Lenz und basieren auf dem gedeckten Güterwagen Gms 54, der in vielen Versionen von Lenz zu haben ist.

Die französische Version der SNCF ...

Juweela Müllsäcke

Der Hersteller hat bereits eine Vielzahl von Zubehörteilen für Spur Null im Angebot. Neu sind jetzt Müllsäcke. Sie kommen in Sets zu 10 oder 20 Stück. Die 10er Sets kosten 9,99 Euro, die 20er Sets 16,49 Euro. Es gibt sie wahlweise in ...

Ellok Trifase E556 von Pesolillo

Pesolillo stellt die italienische Güterzug-Ellok Trifase F.S. E554 vor. Das klassische Messingmodell hat fünf gekuppelte Antriebsachsen und kommt mit kompletter Digitalausstattung. Es wird in einer edlen Holzschatulle geliefert.

Das Vorbild war als Güterzuglok auf den Hauptstrecken der Italienischen Staatsbahn unterwegs. Sie wurde ...

Radreinigungsanlage KPF Zeller

Die Radreinigungsanlage für Loks und Wagen kann in ein bestehendes Lay­out integriert werden. Zwei gegenläufig oszillierende Reinigungsvliese erledigen die Reinigung der sich dabei drehenden Räder. Dabei fahren die Fahrzeuge auf dem Spurkranz, damit die gesamte Lauffläche der Räder vom Reinigungsvlies erfasst werden ...

Wartehaus, Wiegehaus, Güterwagen-Boden

Das Wiegehaus mit großen Seitenfenstern von Moebo kostet 23,- Euro. Es ist auch als Rangierbude im Bahnhof einsetzbar, oder als Pförtner- oder Gartenhaus.

Neu ist ein Einlegeboden für den Brawa Omm 52 in der bekannten Holzstruktur-Optik, die alle Moebo Bausätze auszeichnet. Er ...

Zapf: Betonschachtabdeckung, Papierkörbe, Bahnhofsuhren...

Die Betonschachtabdeckung gibt es als Abzweige (4 Stück für 2,95 Euro), T-Stücke (3 Stück für 2,95 Euro) und gerade, 110 mm lange Bauelemente (6 Stück 4,95 Euro). Sie wurden und werden alternativ zu den Blechkanälen verwendet, die Drahtzugleitungen führen. Die Schächte werden ...

Lokschuppen, Ladekran von Jaffa

 

Im Programm von Jaffas Moba Shop ist der Lokschuppen Nordhalben für 188,-. Dachdeckung kommt allerdings noch dazu. Passend dazu gibt es eine Grube und eine Wasserversorgung für 23,- Euro. Ein Derrick-Kran, wie er im Holzumschlag und Steinbruch, aber auch in Häfen ...

Motorisierte Bahnsteigkarre mit Fernsteuerung

Der Modellbahnclub Spur-0-MEC Niederrhein e.V. hat (wieder einmal) eine Bausatzaktion aufgelegt. Diesmal ist es eine Elektro-Gepäckkarre, wie sie bis in die 1980er Jahre auf den meisten Bahnsteigen anzutreffen war. Der Fahrer stand vorne auf der Karre und lenkte diese über Handhebel.

Das ...

Neue Modelle von der Modellbahnwerkstatt

Die bereits erhältlichen Fabrikfassaden gibt es jetzt als komplette Fabrikhalle mit Rampe für 159,- Euro; neu ist eine neue Version des Halbrelief Fachwerkhauses mit Hofeinfahrt in fünf Farbvarianten für 39,90 Euro. Das zum Bahnhof passende Schalthaus Susch der Rhät. Bahn wird im ...

Schotterwagen von Schnellenkamp wird ausgeliefert

Die vierachsigen Dienstgüterwagen DGW 266 wurden ab 1953 gebaut und ausschließlich für bahninterne Zwecke zum Transport von Schotter und Kies verwendet. Dank langer Rutschen und Rundschiebern konnte das Ladegut dosiert und bis zu drei Meter entfernt vom Gleis abgeladen werden.

Aufbau und ...

Rheingoldwagen von Kiss Senior

Vorbild sind die ab 1962 hergestellten 26,4 Meter langen Wagen ausschließlich der ersten Wagenklasse. Sie wurden als Nachfolger der F-Züge als Rheingold und Rheinpfeil gebaut und in beige/kobaltblau und beige/purpurrot lackiert. Kiss bringt beide Versionen in 1:45 und auch 1:43,5. Großraumwagen, Abteilwagen, ...