BR 119 aus Tschechien

Ein Modellbauer aus der Tschechischen Republik stellt die Diesellok BR 119 vor. Der Erbauer heißt Luboš Domalíp und ist kein Newcomer; er ist bereits seit vielen Jahren tätig und hat bereits etliche Modelle erfolgreich realisiert.

Der aktuell vorgestellte Bausatz der sechsachsigen Diesellok ...

Blechkanal für Drahtzugleitungen

Weichen und Signale wurden lange mittels Drahtzügen gestellt. Die Drahtzugleitungen werden in verlaufen offenen Haltern, Beton- oder Blechkanälen geführt. Die Blechkanäle sind je nach Anzahl der darin verlaufenden Drahtzüge unterschiedlich breit. Moog bietet diese Blechkanäle samt Umlenk-Rollenkästen und fünf Größen. Die vorgebogenen ...

Schnellenkamp Weichenstellbock und Laterne

Der Weichenhebel aus Messingguss samt Weichenlaterne aus Kunststoff kommt als Bausatz von Schnellenkamp. Die Bauteile passen an Lenz und Peco Weichen und lassen sich links oder rechts an der Weiche anbauen. Der Preis beträgt 25,- Euro pro Satz.

Die Weichenlaterne ist nicht ...

Studio 95 Treppenabgang, Schlackehunt für Schlackengrub...

Wie immer sind die Bausätze von Thomas Wolf, Studio 95 aus Resin hergestellt. Neu ist der Treppenabgang für den Bahnsteig für 28,50 Euro. Die Stahlstützen für das Bahnsteigdach sind als einfache oder Doppelträger schon länger lieferbar; genauso wie die Schlackengrube, für die ...

3D Modelle von T3 Design

T3 Design – Joachim Starke bietet 3D gedruckte Modelle für Spur Null an. Die Bestellung erfolgt (leider) ausschließlich über seinen Shapeways Shop, und man erhält ausgedruckte 3D Rohlinge, die man selber kolorieren und zusammenbauen muss. Beispiele sind die Schmalspurloks Kraus C-Kuppler, Henschel ...

Hintergrundgebäude „Mietskaserne“

In Kürze erscheint Heft 37 mit dem letzten Teil für den Bausatz „Hintergrundgebäude Mietskaserne“. Dieser Bausatz war den Heften 35, 36 und 37 beigelegt; die Bauanleitungen finden sich auch dort. Im neuen Heft 37 finden sich Hinweise zur Gestaltung.

Der Bausatz besteht ...

V15 von Demko

Das Kleinserienmodell im Maßstab 1:45 wird in einer Auflage von 25 Stück in Deutschland gebaut. Das Gehäuse entstand im 3D Druck, es wurde manuell überarbeitet und dann abgegossen. Die Modelle bekommen ein Kunststoffgehäuse, die Anbauteile bestehen aus Messingguss. Ein Demko-Antrieb und Digitalausstattung ...

BR 94.5 von Lenz

Seit kurzem wird das neue Dampflokmodell ausgeliefert. Wie alle Lenz Loks entsteht es in Mischbauweise im Maßstab 1:45. Zentrale Teile wie Fahrgestell und Kessel bestehen aus Zinkdruckguss, viele Anbauteile aus Kunststoff, so dass ein beeindruckendes Gewicht von über zwei Kilo zusammenkommt, das ...

Schiebewand- Schiebedachwagen Tbis 870/Tbis 871

Der zunehmende Frachtverkehr und vor allem die immer moderneren Transport- und Ladetechniken bedingten ab Mitte der 1950er Jahre ein Umdenken beim Güterwagenbau. Für eine Beladung mit Paletten waren weite Ladeöffnungen praktischer als enge Türen in der Mitte der Güterwagen.

Die ersten Schiebewandwagen ...

BR 94 trifft BR 94: Rollout des Lenz Modells

Am 12.6.2019 war es soweit: Die Firma Lenz lud zur großen Pressevorführung ein und stellte die neue BR 94 vor. Selten lief ein Event in der Modellbahnszene so exquisit und passend ab. Mitarbeiter, Händler, Fach- und Lokalpresse und Freunde der Firma waren ...

Werkstattausstattung, Prellbock, Signalspanner von Real...

Real Modell produziert seit geraumer Zeit viele Zubehörteile im 3D Druck, und so gab es auf den Spur Null Tagen etliche bereits lieferbare Neuheiten: Eine ganze Werkstattausstattung mit unterschiedlichen Werkbänken, eine Fülle von Halbzeugen, eine große Drehbank und auch eine Abfalltonne. Alle ...

Waller Stellwerk Langwedel, Güterschuppen, Fabrikfassad...

Die Firma stellt Voll- und Hintergrundgebäude aus Dentalgips her. Die bereits fertig bemalten und vor allem leicht gealterten Gebäude werden zum Teil konkreten Vorbildern genau nachempfunden, zum Teil sind es kombinierbare Ensembles, die der Modellbauer je nach seinen Gegebenheiten zusammenstellen kann. Zur ...

Henschel DH 240 von ZT Modellbau

Es gab bereits ein fahrfertiges Modell der zweiachsigen Henschel Rangierlok DH 240 in Gießen zu sehen. Das Gehäuse des Modells im Maßstab 1:45 entsteht im 3D Druck, andere Teile im Spritzgussverfahren und als CNC Frästeil. Auch eine Figur soll dabei sein.

Die ...

Halberstädter von Demko

Die Personenwagen kommen im Maßstab 1:43,5 in Vollmessingausführung. Sie sollen ab Mai 2019 ausgeliefert werden. Es gibt 2. Klasse, 1/2. Klasse für 995,- Euro und Steuerwagen mit Wittenberger Kopf für 1.395.- Euro. Die Steuerwagen gibt es in mintgrün (Ep 4) und verkehrsrot ...

E 63 von Weihe Modellbau

Ein klassisches Messingmodell im Maßstab 1:43,5 bringt der bekannte Modellbahnkonstrukteur Klaus Weihe. Die elektrische Rangierlok E63 war im süddeutschen Raum unterwegs. Das hochdetaillierte Modell im Maßstab 1:43,5 wird in Handarbeit in Deutschland hergestellt. Zum vierten Quartal 2019 sollen Bausätze ausgeliefert werden, und ...

Die Nohab rollt an

Die NoHAB ist ein Lizenzbau der US-amerikanischen F-Reihe, von 1954 bin 1965 hergestellt von EMD, damals einer Tochtergesellschaft von General Motors. Dort verfolgte man das Konzept des dieselelektrischen Antriebes: Ein 16-Zylinder Dieselmotor treibt einen Generator an, der die sechs (oder vier) Antriebsmotoren ...

Das E 103 Projekt

Vom Initiator des so genannten E 103 Projektes André Dovermann gab es einen neuen Zwischenstand zu sehen: Ein bereits lackiertes 3D Modell samt Drehgestell-Mustern wurde vorgestellt. Auch das unlackierte 3D Gehäuse war ausgestellt.

Noch werden Unterstützer für das Vorhaben gesucht; bisher haben ...

Neue Schilder von H0fine

Neu in der Schilderkollektion sind Oberleitungsschilder und solche für Feldbahn Bahnübergänge. Es gibt jetzt auch Zuglaufschilder aus geätztem Neusilber mit authentischer Beschriftung für Fern- und Nahverkehrszüge. Die Schilder sind an den Rechteckmasten mit Nachbildungen von Befestigungsschellen fixiert und machen daher auch von ...