Französischer Rangiertraktor Berliet RLCB

Der rührige französische Spur 0 Anbieter Joël Rasschaert hat ein neues Modell im Programm: Der Berliet RLCB ist ein kleiner Rangiertraktor, der ab 1926 an die Firma PLM geliefert wurde, um die Betriebskosten alter Rangierdampfer zu reduzieren. Das von einem 55 PS ...

Schnellis Meter: Schmalspur 0m

Michael Schnellenkamp greift ein neues Thema an, Schmalspur 0m: Für die Meterspur 1:45 erscheint Ende des Jahres die Universal-Diesellok MV8 von Orenstein & Koppel. Das Vorbild wurde in sehr vielen Bahnverwaltungen im In- und Ausland eingesetzt, zum Teil laufen die Loks immer ...

BR 38 von Lenz kommt

Von der Preußischen P8 wurden in den Jahren 1906 bis 1930 knapp 4.000 Stück gebaut. Die Lok leistete knapp 1.200 PS bei einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h vorwärts und 50 km/h rückwärts, mit geschlossenem Führerhaus und Wannentender sogar 85 km/h. Mit etwas ...

Lenz bringt Kleinserien: Edition-Modelle

Es ist ein altes Problem bei Großserien: Eine Produktion lohnt nur, wenn eine höhe Stückzahl abgesetzt werden kann. 500 Stück sind eine kritische Grenze; es sollten sogar ein paar hundert Modelle mehr sein, um Rentabilität zu erreichen.

Das gilt aber in erster ...

Lenz kündigt BR 44 ab

Gleich drei Hersteller waren unterwegs, die schwere Güterzuglok Baureihe 44 zu produzieren. Der Hersteller KM1 hat erst vor kurzem verlauten lassen, dass er sich in Spur 0 engagieren und als erstes Projekt die bereits in Spur 1 produzierte BR 44 bringen ...

Steiner gibt Spur 0 Aktivitäten auf: Ende für BR 85 und...

Durchaus kein allzu häufiger Vorgang: Der Produzent kündigt dem Auftraggeber ohne Angabe von Gründen. So geschehen in Fernost: Die Firma Steiner hatte zwei Projekte in der Pipeline, die beide schon im Prototypenstadium waren: Die Tenderlok BR 85 und die kleine Lokalbahn-Dampflok ...

Spielwarenmesse 2020 – Fulgurex BLS Be 6/8 und BLS Ae 6...

Die BLS Be 6/8 und BLS Ae 6/8 werden jetzt ausgeliefert. Erste Muster waren ab 2016 zu sehen. Nur 40 Stück werden in vier Versionen hergestellt. Die Loks sind vollständig aus Messing gebaut und haben Inneneinrichtung und ESU Digitalausstattung. Der Preis: CHF ...

Lenz auf der Spielwarenmesse 2020

Im Vorfeld, im Lenz Anzeiger wurde ja schon darauf hingewiesen, dass es den einen oder anderen Prototypen zu sehen gäbe, aber was dann in den Vitrinen stand, war doch eine Überraschung.

Die BR 38 mit Wannentender ist fertig (die Version mit ...

Lenz Anzeiger zur Spielwarenmesse 2020

Wie schon die letzten fünf Jahre bringt die Firma Lenz zur Spielwarenmesse ein Neuheitenblatt in Form einer Tageszeitung heraus. Der Aufmacher: „Heavy Metal Jumbo“ ist in mehrfacher Hinsicht ein Schwergewicht.

Schwerer Dampfer aus Metall

Zum einen wird eine schwere Hauptbahn-Güterzuglok angekündigt, die ...

Dieselmotor-Schlepper: Bausatzaktion der IG Miniatur-Mü...

Die IG Miniatur-Münsterland führt dieses Jahr erstmalig eine Bausatzaktion durch. In Zusammenarbeit mit Jürgen Moog entstand der Verschiebediesel der Fürst Stolberg-Hütte, Ilsenburg am Harz.

Das Modell wird als Messingbausatz angeboten und ist für den Betrieb mit der Originalkupplung oder der Lenz-Hakenkupplung vorgesehen. ...

Ellok Trifase E556 von Pesolillo

Pesolillo stellt die italienische Güterzug-Ellok Trifase F.S. E554 vor. Das klassische Messingmodell hat fünf gekuppelte Antriebsachsen und kommt mit kompletter Digitalausstattung. Es wird in einer edlen Holzschatulle geliefert.

Das Vorbild war als Güterzuglok auf den Hauptstrecken der Italienischen Staatsbahn unterwegs. Sie wurde ...

VT 75 von Hansen Trains

 

Das Messing-Kleinserienmodell ist seit den Spur Null Tagen zu haben. Der Bausatz kommt wahlweise in der Ausführung VT75/140 oder VT135/140 mit DRG oder DB Beschriftung. Der Antrieb erfolgt auf eine Achse; die Inneneinrichtung ist im Preis enthalten; dieser beträgt 1.298,- Euro. ...

BR 119 aus Tschechien

Ein Modellbauer aus der Tschechischen Republik stellt die Diesellok BR 119 vor. Der Erbauer heißt Luboš Domalíp und ist kein Newcomer; er ist bereits seit vielen Jahren tätig und hat bereits etliche Modelle erfolgreich realisiert.

Der aktuell vorgestellte Bausatz der sechsachsigen Diesellok ...

V15 von Demko

Das Kleinserienmodell im Maßstab 1:45 wird in einer Auflage von 25 Stück in Deutschland gebaut. Das Gehäuse entstand im 3D Druck, es wurde manuell überarbeitet und dann abgegossen. Die Modelle bekommen ein Kunststoffgehäuse, die Anbauteile bestehen aus Messingguss. Ein Demko-Antrieb und Digitalausstattung ...

BR 94.5 von Lenz

Seit kurzem wird das neue Dampflokmodell ausgeliefert. Wie alle Lenz Loks entsteht es in Mischbauweise im Maßstab 1:45. Zentrale Teile wie Fahrgestell und Kessel bestehen aus Zinkdruckguss, viele Anbauteile aus Kunststoff, so dass ein beeindruckendes Gewicht von über zwei Kilo zusammenkommt, das ...

BR 94 trifft BR 94: Rollout des Lenz Modells

Am 12.6.2019 war es soweit: Die Firma Lenz lud zur großen Pressevorführung ein und stellte die neue BR 94 vor. Selten lief ein Event in der Modellbahnszene so exquisit und passend ab. Mitarbeiter, Händler, Fach- und Lokalpresse und Freunde der Firma waren ...

Henschel DH 240 von ZT Modellbau

Es gab bereits ein fahrfertiges Modell der zweiachsigen Henschel Rangierlok DH 240 in Gießen zu sehen. Das Gehäuse des Modells im Maßstab 1:45 entsteht im 3D Druck, andere Teile im Spritzgussverfahren und als CNC Frästeil. Auch eine Figur soll dabei sein.

Die ...

E 63 von Weihe Modellbau

Ein klassisches Messingmodell im Maßstab 1:43,5 bringt der bekannte Modellbahnkonstrukteur Klaus Weihe. Die elektrische Rangierlok E63 war im süddeutschen Raum unterwegs. Das hochdetaillierte Modell im Maßstab 1:43,5 wird in Handarbeit in Deutschland hergestellt. Zum vierten Quartal 2019 sollen Bausätze ausgeliefert werden, und ...