Kieskemper stoppt die BR 80

Die kleine dreiachsige Rangierlok sollte in Zusammenarbeit mit der Firma MBW gebaut werden. Im vergangenen Jahr wurde auf deren Messestand auf der Spielwarenmesse in Nürnberg ein Muster der Dampflok präsentiert. Der Modellbahnhändler Kieskemper hat jetzt am 3.3.2016 per Mail alle Kunden und ...

Kiss kündigt BR 44.5 Elektrolokomotive an

Die in Bayern eingesetzte Ellok wurde nur in 8 Exemplaren für die steigungsreichen Strecke von Berchtesgaden nach Freilassing gebaut. Im Gegensatz zur E44 hat die Lok keine Vorbauten und auch andere Drehgestelle. Die Baureihe war von 1933 bis 1983 im Einsatz.

Das ...

Spielwarenmesse 2016 Eine Nohab aus Norwegen

Der norwegische Hersteller NMJ produziert in Spur Null feine Messingmodelle in kleiner Auflage nach norwegischen Vorbildern im Maßstab 1:43,5. Daneben gibt es aber auch eine große Palette von Fahrzeugen in Spur H0 in klassischer Kunststoff-Mischbauweise.

Jetzt soll auch ein Spur 0 Modell ...

Spielwarenmesse 2016: Fulgurex Elloks

Die Schweizer Messingspezialisten stellen zwei neue Schweizer Elloks vor: Die BLS Be 6/8 und die BLS Ae 6/8 wurden ab 1926 von der italienischen Firma Breda für den Einsatz auf der Lötschbergbahn gebaut. Die Lok war mit Einzelachs-Antrieb ausgerüstet und konnte damit ...

Lenz Neuheiten Anzeiger zur Spielwarenmesse 2016

Wie immer kommen die gedruckten Informationen zur Spielwarenmesse schon etliche Tage vor der Veranstaltung. Das Infoblatt von Lenz kommt diesmal nicht als Katalog, sondern im Stil einer Tageszeitung. Lenz gibt sich unaufgeregt und sachlich. Das Neuheitenblatt enthält (fast) keine Überraschungen und auch ...

BR 24 von Lenz wird ausgeliefert

Die Schlepptenderlokomotive wurde von 1928 bis 1940 in 95 Exemplaren gebaut und war für den Personenzugdienst auf Nebenbahnen bestimmt. Sie war Teil des Typenprogramms der Einheitslokomotiven, demensprechend waren viele Bauteile mit der Baureihe 64 austauschbar.

Nach dem Prinzip austauschbarer Teile wurde auch ...

BR 212 und BR 213 Rennsteiglok „Marion“ im ...

Auch heute noch fährt die V100 regelmäßig auf deutschen Schienen. Man sieht sie in den ICE Bahnhöfen als Zugrettungslok (ex BR 212), und man sieht sie auf der Rennsteigbahn in der Version als Steilstreckenlok. Mitten im Thüringer Wald wurde 1992 der Verein ...

Sonderzüge von Lenz im Herbst

Einen überraschenden Coup hat Lenz diesen Herbst gelandet: Es gibt zwei Zugsets zum Sonderpreis. Das eine besteht aus der Diesellok V100.20, zwei dreiachsigen Umbau-Personenwagen 3yg und dem Gepäckwagen Pwi 31a.

Das andere besteht aus der Diesellok V 160 und zwei vierachsigen Umbau-Personenwagen ...

E 18 und E 19 von Kiss

Das Vorbild wurde ab 1935 ausgeliefert und war für den Schnellzugdienst bestimmt. Auch nach dem Krieg rollen 41 Exemplare bei der DB, bis sie 1982 ausgemustert wurden.

Seit einigen Wochen wird die Ellok E 18 und E 19 von Kiss als Kleinserienmodell ...

Lenz V20 wird ausgeliefert

Die kleine Schwester der V36, die zweiachsige Rangierlok V20 wird jetzt von Lenz ausgeliefert.

Das Vorbild mit der Bezeichnung WR 200 B 14 wurde im Auftrag der Deutschen Wehrmacht für den Verschub in militärischen Einrichtungen konzipiert, weil eine Diesellok keine verräterischen Rauch- ...

Unterstützung für Rennsteigloks durch Lenz – in Vorbild...

Lenz bringt die V100.20 jetzt auch in Epoche 4-Beschriftung als BR 212 und dazu eine weitere, spezielle Version: Die für den Steilstreckenbetrieb ausgerüstete BR 213. Sie waren – und sind es jetzt wieder – auf der Rennsteigbahn eigesetzt.

Und wie es der ...

Württembergische Mallet-Lokomotive 99 633 (Tssd) von He...

Der Schmalspur Spezialist aus Berlin hat seit diesem Jahr eine weitere, ganz besondere Dampflokomotive im Programm. Die Königlich Württembergischen Staatseisenbahnen beschafften 1898 erstmals die Vierzylinder-Nassdampf-Verbundlokomotiven der Bauart Mallet in der Spurweite 750 mm. Sie waren auf der Federseebahn Schussenried-Riedlingen und auch der ...

E 94 von M.T.H. / Busch wird ausgeliefert

Das große „Deutsche Krokodil“ des US-Herstellers M.T.H. kommt jetzt in den Handel. Vier Versionen sind zu haben: E94 Epoche 3 DB grün und die BR 194 in ozeanblau-beige, passend in Epoche 4 oder 6, da die Firma Rail4u ihre Lok ...

BR 44 von M.T.H. / Busch ausgeliefert

In diesen Tagen wird die neue Dampflokomotive BR 44 von Busch in Deutschland ausgeliefert. Der amerikanische Hersteller M.T.H. hat das Modell entwickelt und verkauft es weltweit.

Knapp 2.000 Lokomotiven wurden von der schweren Güterzuglok zwischen 1926 und 1949 hergestellt. Im Mai 1977 ...

Mandarinli: Rangierlok für die Schweiz

Die Anfang 2014 angekündigten „Mandarinli“ der Südostbahn, basierend auf der neuen Köf von Lenz sind jetzt fertig und werden von der Firma Hermann ausgeliefert. Die Lok wurde vorbildgetreu mit den zusätzlichen Lufttanks und weiteren Messinggussteilen ergänzt. Produziert werden die Varianten der Epoche ...

BR 58 von Kiss

Seit einigen Tagen liefert Kiss die Dampflok der Baureihe 58 aus. Das Modell ist in klassischer Messingbauweise im Maßstab 1:43,5 entstanden. Neu bei Messingmodellen von Kiss ist, dass die Lokomotive ab Werk mit einem ESU Decoder und komplettem Digitalpaket mit Sound und ...

Feldbahn Modelle von Hapo

Die kleine Firma stellt Feldbahnmodelle für Spur Null her, in den beiden Spurweiten 0e (16,6 mm Schienenbreite) und 0f (12 mm Schienenbreite). Erhältlich sind Dieselloks, eine Elektrolokomotive, verschiedene Wagen und Loren. Das Sortiment in 0e ist schon länger erhältlich, in 0f wird ...

Spielwarenmesse 2015: Fulgurex

Der französische Triebwagen Bugatti Présidentel markiert das obere Ende der Detaillierung in Sachen Spur Null. Man beachte die Rahmen für die Sitze, die natürlich einen authentischen Sitzbezug erhalten haben, die Armlehnen, Innentüren, Scheibenlüftungen. Und erst die feinen, natürlich angetriebenen Lüfterräder im Motorraum. ...