Spielwarenmesse 2020 – Fulgurex BLS Be 6/8 und BLS Ae 6/8

Die BLS Be 6/8 und BLS Ae 6/8 werden jetzt ausgeliefert. Erste Muster waren ab 2016 zu sehen. Nur 40 Stück werden in vier Versionen hergestellt. Die Loks sind vollständig aus Messing gebaut und haben Inneneinrichtung und ESU Digitalausstattung. Der Preis: CHF 4’950.-.

Fulgurex BLS Ae 6/8

Fulgurex BLS Ae 6/8

Fulgurex BLS Ae 6/8

Fulgurex BLS Ae 6/8

Fulgurex BLS Be 6/8

Fulgurex BLS Be 6/8

Fulgurex BLS Be 6/8

Fulgurex BLS Be 6/8

Das Vorbild wurde ab 1926 für die BLS gebaut und war für Transportleistungen über den Lötschberg gedacht. Bezogen auf das Lokgewicht war die Leistung doppelt so hoch wie bei den gleichzeitig gebauten Krokodilen Ce 6/8; die Loks mit Einzelachsantrieb waren auch schneller als die Loks mit Stangenantrieb. Sie leisteten über 3.300 kW und konnten 100 km/h erreichen. Sie bewährten sich so gut, dass Anfang der 1940er Jahre weitere vier Loks geordert wurden. Sie wurden in den 1970er und 1980er Jahren ausgemustert. Drei Loks sind erhalten, zwei davon fahrtauglich.

www.fulgurex.ch

Eine Reaktion zu “Spielwarenmesse 2020 – Fulgurex BLS Be 6/8 und BLS Ae 6/8”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.