Aktuelle Beiträge aus der Welt der Spur Null

Modelle für den Gleisbau aus Frankreich

Auf Frankreich kommen im 3D Verfahren gedruckte Modelle von Gleisbaumaschinen, wie sie auch hierzulande Verwendung finden: Eine Schraubmaschine, eine Hubwinde und ein Gestell mit einem Presslufthorn als Warnsignal.

V 51 Schmalspurlok von ZT Modellbahnen

Die Baureihe V 51 bestand nur aus drei Maschinen und wurde die im Jahre 1964 gebaut, um Schmalspurstrecken besser rentabel zu machen. Das Modell wird in Mischbauweise in Kleinserie hergestellt.

Schmalspurdiesel von KS Modellbahnen

Karlheinz Stümpfl bringt eine Schmalspur-Diesellok von General Electric. Das Modell hat ein H0 Fahrwerk, die Aufbauten sind aus CNC gefräst und in 3D gedruckt.

Basteln und Bauen Spur 0 Modelleisenbahn im Eigenbau

Ziegelmauern färben

Unverputzte Ziegelmauern zu kolorieren ist eine besondere Herausforderung, denn natürlich sollen die Fugen farblich abgesetzt sein. Seit einigen Monaten ist ein neues Produkt auf dem Markt, das für die Aufgabe gut geeignet ist.

Schneepflug für die Lenz BR 212 / V100 und BR 211

ZT Modellbahnen bringt einen Schneepflug im 3D Druck für die Lenz BR 212 / V100 und die BR 211 – die Ausführungen unterscheiden sich. Es gibt je eine Version für Schrauben- oder Kurzkupplung.

Offener Wagen der SWEG in 0e

Der 0 Scale Hobbyshop hat einen einen offenen Wagen der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft SWEG in 0e neu im Programm. Er ist aus hochwertigem Karton mit Metallrädern gefertigt, geeignet für ein fahrtüchtiges Modell.

Rollendes Material Neue Güter- und Personenwagen

Rungenwagen Rmms 33 wird ausgeliefert

Schnellenkamp liefert dieser Tage den neuen Rungenwagen Rmms 33 aus. Es gibt den Wagen in vielen Ausführungen: Mit Holz- und Stahlrungen (beide Versionen sind beigelegt) und auch mit Bordwänden aus Holz oder Stahl sowie ganz ohne Rungen.

Kiss legt nach: Noch mehr Kesselwagen

Zusätzlich zu den im Dezember 2017 für das Jahr 2018 angekündigten Kesselwagen soll es weitere Ausführungen mit unterschiedlich großen Kesseln (und Lackierungen sowieso) geben, jeweils für Epoche 2 bis 4, Auslieferungsdatum soll 2019 sein.

Offener Wagen der SWEG in 0e

Der 0 Scale Hobbyshop hat einen einen offenen Wagen der Südwestdeutschen Verkehrs-Aktiengesellschaft SWEG in 0e neu im Programm. Er ist aus hochwertigem Karton mit Metallrädern gefertigt, geeignet für ein fahrtüchtiges Modell.

Neue Lokomotiven und Triebwagen Aktuelle Neuheiten

V 51 Schmalspurlok von ZT Modellbahnen

Die Baureihe V 51 bestand nur aus drei Maschinen und wurde die im Jahre 1964 gebaut, um Schmalspurstrecken besser rentabel zu machen. Das Modell wird in Mischbauweise in Kleinserie hergestellt.

Schmalspurdiesel von KS Modellbahnen

Karlheinz Stümpfl bringt eine Schmalspur-Diesellok von General Electric. Das Modell hat ein H0 Fahrwerk, die Aufbauten sind aus CNC gefräst und in 3D gedruckt.

Neuer Hersteller bringt BR 41 in Messing

Der Fachbuchhändler Mario Stiletto plant die Herstellung eigener Spur Null Modelle und hat hierfür bereits konkrete Schr

Lenz BR 94.5, Stand der Dinge zur Messe Gießen 201...

Auf der Messe in Gießen war der aktuelle Stand der BR 94.5 zu sehen.

Bemo Neuheiten auf der Spielwarenmesse 2018

Auf der Spielwarenmesse waren vor allem die Bauteile der Universallok Ge 4/4 II 618 „Bergün“ der RhB zu sehen.

Die BLS Be 6/8 und BLS Ae 6/8 von Fulgurex

Das Modell war auf dem Stand jetzt komplett fertig lackiert zu sehen.

Spur Null Magazin - das Heft Vier mal im Jahr

SNM Heft 32, frühlingsfrisch!

Viele Anlagendetails nicht nur auf dem Titel, Hinweise und Ideen zur Planung auch ungewöhnlicher Anlagenentwürfe, viele

Heft 31 zum 31.

Die Wiederauferstehung der Dampflok BR 80, kompakte, transportable Rangiermodule für wenig Platz, eine große Vereinsanla

Ausgabe 30 erscheint

Umgang mit Farbe ist diesmal ein Schwerpunkt: Zum Altern und Aufbrezeln einer Lok, zum authentischen Kolorieren eines Ba

SNM Heft 29

Eine ganze Menge Eigenbau-Themen finden sich in dieser Ausgabe: Ein Güterwagen, Straßen für selbstfahrende Autos, ein Fl

Anlagenvorstellung

Schmalspur mit Fernsteuerung

Auf dem 3. Osterholzer Modellbahntag gab es ein pfiffiges Schmalspurdiorama zu sehen. Bemerkenswert war neben der ungewöhnlichen Modellbahnsteuerung auch eine funktionierende Schüttgutverladung.