Aktuelle Beiträge chronologisch sortiert Neues aus der Szene

Heft 35 kommt

Diesmal gibt es als Schwerpunkt den gemeinsamen Betrieb mit mehreren Mitspielern: Modultreffen und Frachtverkehr. Aber auch Anlagenvorstellungen, neue Modelle, Basteltipps finden sich wieder, genauso wie eine Bastelbeilage für Abonnenten.

Paulo beendet Geschäftsbetrieb

Die Firma Paulo hat zum Jahresende 2018 den Geschäftsbetrieb eingestellt. Die bisherigen Betreiber ziehen sich aus Altersgründen zurück. Zum Verbleib eventueller Restbestände ist leider nichts bekannt.

4. Osterholzer Modellbahntag am 13.1.2019

Am kommenden Sonntag, den 13.1.2019 findet in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck zum vierten Mal der Osterholzer Modellbahntag statt, eine kleine, aber feine Veranstaltung nördlich von Bremen. Es wird auch die eine oder andere Spur Null Anlage zu sehen sein.

Container und Tragwagen aus Norwegen

Die Firma Agder Modell Teknikk hat die Produkte der Firma Spurnullcontainer übernommen und bietet neben den Containertragwagen auch Container in Messingbauweise an.

Bahnhof Schloss-Holte von Real Modell

Der preußische Landbahnhof 4.Klasse im Fachwerkstil aus Resin kommt wahlweise als Voll- oder Halbreliefmodell. Optional gibt eine Bahnhofsgaststätte und einen Güterschuppen.

Abschied und Neuanfang 2019

Ich wünsche allen Lesern ein energiegeladenes, frohes und optimistisches und rundum gutes neues Jahr!

T3 von Lenz wird ausgeliefert

Das lange erwartete Modell kommt mit kompletter Digitalausstattung samt Licht, Sound, ferngesteuerter Kupplung und getaktetem Raucherzeuger in die Läden.

Schnellenkamp strukturiert um

Michael Schnellenkamp hat bereits die Organisation der Spur Null Tage abgegeben, jetzt trennt er sich auch vom Handel mit Messinggussteilen und konzentriert sich auf Fertigmodelle aus Fernost.

Neue Leuchten von IMS

Die weit verbreiteten Neon-Bahnsteiglampen in zwei Baulängen sind neu im Programm. Jede Leuchte kommt in ein- oder zweiarmiger Ausführung und als Wandlampe. Auch eine Leuchte nach dem Vorbild eines Schmalspurbahnhofes ist neu.

Betonelemente für die Straße von Hugwa

Der polnische Hersteller bietet in seinem Onlineshop eine große Auswahl an Betonteilen an. Die Modelle werden aus besonders hartem Dentalgips hergestellt.

Fahren mit Plan

Mehrmals im Jahr treffen sich die Spur Null Modellbahner im Norden, um in einer großen Turnhalle eine gemeinsame Modulanlage aufzubauen. Zentraler Bestandteil sind die wechselnden Fahrpläne und Güteranforderungen.

Dachgaube für fränkische Gebäude

Das architektonische Detail ist dem Vorbild der fränkischen Bahnhöfe Fladungen und Nordhalben nachempfunden. Der Bausatz besteht aus gelasertem MDF. Eine Dachdeckung gibt es extra.

Fehlerkorrektur in Anzeige Heft 34

Der in der Anzeige für die Firma Weloe abgedruckte Rabattcode ist nicht nur bis Ende Oktober, sondern bin Ende Dezember 2018 gültig. Die Rollenprüfstände gibt es jetzt auch mit Geschwindigkeitsmessung.

In 17 Stunden nach Köln und zurück: IMA Köln

Auf der Internationalen Modellbahn Ausstellung in Köln waren sogar fünf statt der vier angekündigten Spur 0 Anlagen zu sehen, dazu viele Händler und Exponate unterschiedlicher Spurweiten und Maßstäbe. Ein lohnender Besuch.

Knochenwagen

Der 0 Scale Hobbyshop bringt einen Komplettbausatz für einen Spezialwagen, wie er bis Ende der 1960er Jahre für Knochen zum Transport in die Leimfabriken genutzt wurde.

Neues Zubehör von Real Modell

Eine ganze Reihe kleiner Zubehörteile gibt es von Real Modell; die Modelle sind allesamt im 3D Druck entstanden: Hebelbank, Fernsprecher, Werkstattausstattung, Waschbecken, Kurbelböcke für Bahnschranken, Bierkisten…

Die Varianten der Preußischen Abteilwagen

Weitere Lackierungs- und Bedruckungsvarianten sind jetzt lieferbar: Fünf Wagen für die Epoche II DRG, fünf für die DR der DDR und sieben für die DB. Dazu kommt jeweils der bald verfügbare Gepäckwagen.

Prototypen der Schiebewandwagen von Schnellenkamp

Von den angekündigten Wagen gibt es inzwischen erste Bilder. Es sollen vier Bauvarianten kommen: Wagen mit zwei und drei Schiebetüren pro Seite und eine Version mit gekanteten Schiebetüren sowie solche mit aufgeschweißten Profilen.

Güterwagen auf der Höhe der Zeit

Moderne Fertigungsmethoden erlauben es, Spur Null Modelle immer feiner und detaillierter herzustellen. Eckhard Huwald zeigt in SNM Heft 34, wie man mit einfachen Mitteln seine Güterwagen auf den aktuellen Detaillierungsgrad bringen kann.

Drei, vier: SNM Heft Vierunddreißig

Herbstbäume im Selbstbau, Triebfahrzeuge aus Messing gelötet, Tipps zum Umbau und zur Verfeinerung von Fahrzeugen, ein Club- und ein Anlagenportrait, neue Wagen … volles Herbstprogramm in Heft 34.

Figuren von KS Modellbahn

Die Herstellung von 3D-gedruckten Figuren hat sich inzwischen etabliert. Karlheinz Stümpfl bietet auf allen Ausstellungen, an denen er teilnimmt, seinen Scanservice an. Wer Requisiten mitbringt, kann die Figur universell einsetzen und bekommt eventuell einen Preisnachlass.

Neue Kleber für Ätzteile, Weißmetall und Resin

Die Firma Bergswerk Modell bringt neue Klebstoffe, die mit ihren besonderen Eigenschaften besonders für Modellbauer geeignet sind. Die sind dünnflüssig, halbflüssig und dickflüssig verfügbar.

BR 38 von Kiss wird ausgeliefert

In sechs Versionen ist die Lok im Angebot: Je nach Epoche mit zwei oder drei Spitzlichtern, Wagner- oder Witte Windleitblechen, mit Wannen- oder mit Kastentender.

1. Linnicher Modellbahntag am 7.10.2018

Erstmalig veranstalten die Mitglieder der Spur Null Euregio SpurNull e.V. einen Tag der offenen Tür nicht nur in ihren Vereinsräumen, sondern auch in einer zusätzlichen Veranstaltungshalle.

Regionaltreffen in Sande 2018

Am letzten Wochenende im September trafen sich die Spur Null Freunde wieder in Sande im Vereinsheim der ARGE Große Modellbahnen Weser-Ems e.V. Wie jedes Jahr waren die Hallen am Samstag gut gefüllt, und man konnte kaum durch die Gänge gehen.

BR 50 mit Wannentender wird ausgeliefert

Dieser Tage kommt eine neue Variante der Güterzuglok BR 50 von Lenz in die Läden: Nach der Ausführung mit Kastentender, die im Januar 2017 erschienen ist und der Version mit Kabinentender vom Oktober 2017 kommt jetzt die BR 50 mit Wannentender.

Draisine mit Beiwagen und Personen

Hansen Trains bringt das Fertigmodell einer fahrfertigen Draisine, komplett mit Motor, Decoder sowie Kondensator. Das Modell wird aus 0,5 mm starken Ätzteilen hergestellt.

Fürs komplette Archiv in der Navigation oben rechts auf das kleine Buch klicken.