Aktuelle Beiträge chronologisch sortiert Neues aus der Szene

Heft 55 kommt.

Die Internationalen Spur 0 Tage sind Thema, mit vielen Anlagen und noch mehr Neuheiten, und wir machen eine faszinierende Zeitreise durch Ostfriesland.

Werkzeugmaschinen von Real Modell

Eine große Zahl von Maschinen für das Ausbesserungswerk oder andere Werkstätten hat Real Modell im Angebot. Sie werden im 3D-Druck hergestellt.

Schute der IG Miniatur-Münsterland

Angeregt durch die starke Nachfrage nach dem Modell werden Kleinserienauflagen für alle Interessierten produziert. Es handelt sich um einen Basisbausatz, die Detailgestaltung bleibt dem Modellbahner überlassen.

Neben dem Fahrtag

Alle paar Monate werden hier im Norden vom N-Bahnerkreis oder den Eisenbahnfreunden Kölln-Reisiek Fahrtage veranstaltet. Neben dem Fahrplanspiel bleibt Zeit für allerhand andere Tätigkeiten.

Heft 54 ist da

Im Heft gibt es zwei bemerkenswerte kompakte Layouts, die in Sachen Modellbau und Betrieb einiges zu bieten haben. Kontrast dazu sind ein Projekt und ein Bericht in Sachen große Fahrtreffen. Ein Bastelbericht, Neuheiten und ein Extra für Abonnenten fehlen natürlich auch nicht.

Neue Ladegüter von Bauer

Die Firma Bauer bringt jedes Jahr eine Handvoll neue, individueller Ladegüter. Dieses Jahr sind das ein großer Betondachgiebel, ein Wärmetauscher, große Gussteile und schwere Stauscheiben für den großindustriellen Einsatz.

Lenz auf der Spielwarenmesse 2024: Triebfahrzeuge

Lenz zeigte auf der Messe etliche Prototypen von Fahrzeugen, die in Entwicklung sind: V 65, BR 86, Deutz KG 230 B, V 100 Ost, E 44, E 94 waren teils als Formenmuster, teils als lackierte und fast fertige Muster zu sehen.

Lenz Neuheiten zur Spielwarenmesse 2024

Zur Spielwarenmesse wird traditionsgemäß über die Neuheiten informiert. Es gibt neue Triebfahrzeuge, zusätzliche Versionen bei bereits angekündigten Modellen und etliche Neuauflagen von Güter- und Personenwagen in neuen Varianten.

8. Osterholzer Modellbahntag

Wie immer im Januar (wenn nicht gerade Pandemie ist) findet in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck der Osterholzer Modellbahntag statt. Dieses Jahr waren sieben Spur 0 Anlagen vertreten, dazu andere Spurweiten und etliche Händler..

Neue Büsche und Hecken von Silhouette

Von Mininatur/Silhouette kommen neue Hecken und Büsche in vier unterschiedlichen Jahreszeiten. Die Büsche sind deutlich mehr als mannshoch und passen an Straßen- und Waldränder genauso wie an den Bahndamm.

Frohe Weihnachten 2023

Nichts geht mehr. Und zwar weil wir es so wollen. Weil zu Weihnachten alle Welt innehält und sich um die Familie kümmert, ein wenig Besinnlichkeit einkehrt, die Welt mal kurz Atem schöpft. Schön wäre es.

Abstimmung zum Alterungswettbewerb Shimms 708

Hier die Bilder für die Abstimmung zum Alterungswettbewerb. Acht Kandidaten stellen sich zur Wahl, wer hat die überzeugendste Alterung an dem nagelneuen Güterwagen vorgenommen? Jeder kann abstimmen.

Baustart der BR 91 von KM1

Die Firma hat die Preußische T9.3, die spätere BR 91 3-18 bereits 2021 angekündigt. Jetzt sind die finalen Zeichnungen fertig und es kann nach Abschluss der Konstruktion und Klärung letzter Feinheiten die Herstellung des Musters beginnen.

Drehgestelle BA 665 und Y25 lieferbar

Die Drehgestelle bestehen aus schwarzem Kunststoff mit montierten Radsätzen und kommen mit einer Schraube zur Montage unter den Wagen. Sie werden paarweise geliefert.

Alterungswettbewerb für den Teleskophaubenwagen Shimm(n)s 708

Um den SNM Sondermodellen ein realistisches Outfit zu verpassen, müssen sie natürlich etwas gealtert und verschmuddelt werden. Hier kommt ein kleiner Wettbewerb. Zu gewinnen gibt es einen weiterem Teleskophaubenwagen nach Wunsch frei Haus, zur Ergänzung des Ganzzuges.

Waller Fabrikgebäude, Wohnhäuser

Die Waller kommen weitere neue Gebäude in der gewohnten Gipsbautechnik, auch diese fertig koloriert und gealtert. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf städtischen Motiven mit frei kombinierbaren Industriebauten und Stadthäusern.

Ersatzteile und Inneneinrichtung für den Posten

Wie in Heft 53 angekündigt sind jetzt die Ersatzteile für den Schrankenposten, der als Bausatz in den Heften 50 bis 53 enthalten war, verfügbar, ebenso wie die Inneneinrichtung aus 3D gedruckten Teilen.

Neues Projekt von Rail 43: Getreidewagen

Der Wagen war ab 1954 bis etwa zum Jahr 2000 in großer Stückzahl in Frankreich und dem grenznahen Ausland unterwegs. Vierzehn Lackierungsvarianten stehen zur Wahl, günstige Preise gibt es für Vorbesteller.

Nachkriegsdampfer 030 TU von Chrezo

Die Rangierlok des USATC war nach dem Krieg in vielen Ländern in Europa anzutreffen, nicht nur in Großbritannien und Frankreich. Das Modell entsteht in Kooperation mit Minerva Model Railways in UK.

Reiterstellwerk, Brücke von Waller

Zu dem bereits großen Angebot von Gebäuden kommen ein Stellwerk und eine Brücke dazu. Die Modelle aus Dentalgips und gelaserten Kleinteilen gibt es fertig koloriert oder als Bausatz.

Heft 53 kommt

Eine tolle Vereinsanlage mit beeindruckender Gestaltung und vielen Fahrmöglichkeiten, neue Dampfloks und Güterwagen, Basteltipps, eine Schmalspur-Anlage und etliches mehr in Ausgabe Nummer 53.

20 Jahre KM1 – 20 Jahre Modelle vom Modellbahner

Am 21. und 22. Oktober 2023 fanden die KM1 Jubiläumstage in Lauingen statt. Beeindruckende Betriebsführungen, neue Handmuster, technische Beratung, Einkauf im Shop und nicht zuletzt geselliges Beisammensein sorgten für eine gelungene Veranstaltung.

Kleinlokschuppen von Zapf

Der Kleinlokschuppen ist groß genug für kleine Dieselloks wie zum Beispiel eine Köf oder einen Klv. Auch als Lagerschuppen oder Bahnmeisterei ist er einsetzbar.

Herzynia Schmalspurweichen

Bereits seit einigen Jahren vertreibt Heinz-Rudolf Ott in Handarbeit hergestellte Weichen für die Spur Null Meterspur. Die Bauweise sind auf kupferkaschierte Leiterplatten aufgelötete Schienenprofile.

Heljans neue Loks für Großbritannien

Der dänische Hersteller hat sich auf britische Dieselloks spezialisiert und bringt jedes Jahr eine Handvoll Modelle im Maßstab 1:43,5. Die Heljan Loks werden analog angeboten, die neuesten Modelle sogar mit Digitalschnittstelle.

Französischer Standard-Güterwagen Typ C und D

Der Wagen ist in Mischbauweise aus Kunststoff mit Metallfahrwerk gefertigt, im in Frankreich üblichen Maßstab 1:43,5. Das Modell kommt mit der Beschriftung „STEF“ und „Marcel Millet“ in acht Versionen mit unterschiedlichen Betriebsnummern und weißem oder schwarzem Dach.

Drehscheibe mit Handantrieb

Rainer Svajda bringt ein komplett montiertes und lackiertes Fertigmodell einer Drehscheibe mit Handantrieb über eine Gelenkwelle. Die Bühne ist 360 mm lang, umfgangreiches Zubehör ist enthalten.

BR 75.11 von KM1 wird ausgeliefert

Die badische Gattung VI c oder Baureihe 75.11 kommt in Messing und Edelstahlausführung in acht Varianten, unter Berücksichtigung der jeweiligen Baureihenunterschiede. Komplette Digitalausstattung ist serienmäßig.

Französische Diesellok SNCF BB 66000 von Rail 43

Das Modell kommt in zwei Formvarianten und 13 Lackierungsvarianten, von der frühen 040 DG bis zur aktuellen Fret-Version. Es wird in Mischbauweise im Maßstab 1:43,5 (wie in Frankreich üblich) angeboten. Die Vorbestellzeit ist bis 30.9. verlängert.

Überraschungs-Lenz Anzeiger im Herbst

Der Lenz Anzeiger mit zwei kompletten Formneuheiten birgt tatsächlich die eine oder andere Überraschung. Neben zwei neuen Lokprojekten und vielen neuen Varianten gibt es Statusberichte und Lieferdaten zu fast allen aktuellen Projekten.

Lenz BR 98.8 wird ausgeliefert

Der Vierkuppler war als Lokalbahnlok von 1923 bis 1970 im Dienst. Das Modell kommt in vier Lackierungsvarianten und hat als erste Lok dieses Herstellers ein neues Feature an Bord.

Fürs komplette Archiv in der Navigation oben rechts auf das kleine Buch klicken.