Aktuelle Beiträge chronologisch sortiert Neues aus der Szene

Knochenwagen

Der 0 Scale Hobbyshop bringt einen Komplettbausatz für einen Spezialwagen, wie er bis Ende der 1960er Jahre für Knochen zum Transport in die Leimfabriken genutzt wurde.

Neues Zubehör von Real Modell

Eine ganze Reihe kleiner Zubehörteile gibt es von Real Modell; die Modelle sind allesamt im 3D Druck entstanden: Hebelbank, Fernsprecher, Werkstattausstattung, Waschbecken, Kurbelböcke für Bahnschranken, Bierkisten…

Die Varianten der Preußischen Abteilwagen

Weitere Lackierungs- und Bedruckungsvarianten sind jetzt lieferbar: Fünf Wagen für die Epoche II DRG, fünf für die DR der DDR und sieben für die DB. Dazu kommt jeweils der bald verfügbare Gepäckwagen.

Prototypen der Schiebewandwagen von Schnellenkamp

Von den angekündigten Wagen gibt es inzwischen erste Bilder. Es sollen vier Bauvarianten kommen: Wagen mit zwei und drei Schiebetüren pro Seite und eine Version mit gekanteten Schiebetüren sowie solche mit aufgeschweißten Profilen.

Güterwagen auf der Höhe der Zeit

Moderne Fertigungsmethoden erlauben es, Spur Null Modelle immer feiner und detaillierter herzustellen. Eckhard Huwald zeigt in SNM Heft 34, wie man mit einfachen Mitteln seine Güterwagen auf den aktuellen Detaillierungsgrad bringen kann.

Drei, vier: SNM Heft Vierunddreißig

Herbstbäume im Selbstbau, Triebfahrzeuge aus Messing gelötet, Tipps zum Umbau und zur Verfeinerung von Fahrzeugen, ein Club- und ein Anlagenportrait, neue Wagen … volles Herbstprogramm in Heft 34.

Figuren von KS Modellbahn

Die Herstellung von 3D-gedruckten Figuren hat sich inzwischen etabliert. Karlheinz Stümpfl bietet auf allen Ausstellungen, an denen er teilnimmt, seinen Scanservice an. Wer Requisiten mitbringt, kann die Figur universell einsetzen und bekommt eventuell einen Preisnachlass.

Neue Kleber für Ätzteile, Weißmetall und Resin

Die Firma Bergswerk Modell bringt neue Klebstoffe, die mit ihren besonderen Eigenschaften besonders für Modellbauer geeignet sind. Die sind dünnflüssig, halbflüssig und dickflüssig verfügbar.

BR 38 von Kiss wird ausgeliefert

In sechs Versionen ist die Lok im Angebot: Je nach Epoche mit zwei oder drei Spitzlichtern, Wagner- oder Witte Windleitblechen, mit Wannen- oder mit Kastentender.

1. Linnicher Modellbahntag am 7.10.2018

Erstmalig veranstalten die Mitglieder der Spur Null Euregio SpurNull e.V. einen Tag der offenen Tür nicht nur in ihren Vereinsräumen, sondern auch in einer zusätzlichen Veranstaltungshalle.

Regionaltreffen in Sande 2018

Am letzten Wochenende im September trafen sich die Spur Null Freunde wieder in Sande im Vereinsheim der ARGE Große Modellbahnen Weser-Ems e.V. Wie jedes Jahr waren die Hallen am Samstag gut gefüllt, und man konnte kaum durch die Gänge gehen.

BR 50 mit Wannentender wird ausgeliefert

Dieser Tage kommt eine neue Variante der Güterzuglok BR 50 von Lenz in die Läden: Nach der Ausführung mit Kastentender, die im Januar 2017 erschienen ist und der Version mit Kabinentender vom Oktober 2017 kommt jetzt die BR 50 mit Wannentender.

Draisine mit Beiwagen und Personen

Hansen Trains bringt das Fertigmodell einer fahrfertigen Draisine, komplett mit Motor, Decoder sowie Kondensator. Das Modell wird aus 0,5 mm starken Ätzteilen hergestellt.

Neue Hauser Figuren: Hausfrauen, Arbeiter, Musiker

Neu von Hauser sind Hausfrauen in Kittelschürze stehend und hockend, zwei Arbeiter und ein Musiker mit Akkordeon. Sie werden aus Zinnguss hergestellt und können wahlweise bemalt oder unbemalt geliefert werden.

Industriehalle mit Kranbahn

Die Halle ist eine typische Konstruktion der 50er und 60er Jahre, die Kranbahn mit geschweißten Kastenträgern, auf 40 t Traglast ausgelegt. Das Modell besteht aus Karton, MDF und Kraftplex.

Leig Einheit von Lenz lieferbar

„Leig“ steht für „Leichtgüterzug“ und bezeichnet einen Nahgüterzug mit nicht mehr als zehn Achsen. Für diese besondere Zuggattung und ihre Anforderungen wurden Güterwagen speziell umgebaut und als Doppelwagen fest gekuppelt.

Petau Signaltafeln

Wie gewohnt sind die Signale von Petau besonders fein ausgeführt. Es gibt Sh0 Tafeln mit und ohne Pfosten, Läut- und Pfeiftafeln, Geschwindigkeitstafeln und mehr.

Umbausatz Xr 35 von Moog

Mit dem Umbausatz aus geätztem Messingblech kann der Brawa Behältertragwagen BTs 30 oder Oppeln Gms 30 zu einem offenen X Wagen umgebaut werden. Ein Spenderfahrzeug ist nicht enthalten.

Gleisplan der Lenz Messeanlage

Im April hat die Firma Lenz ihre neue Messeanlage auf der Intermodellbau in Dortmund vorgestellt. In Heft 33 wurde die Anlage mit vielen Fotos vorgestellt. Hier nun der Gleisplan dazu.

Lokbox zum Loktransport

Vom Tischlermeister Torsten Wöhlte kommt eine Loktransportbox aus 9 mm starkem Birken-Multiplex Holz. Die Standardlänge ist 60 cm, bis 75 cm sind möglich. Die Box gibt es auf Wunsch in allen RAL Farben.

Crowdfunding: SNCF Dampflok 140C

Joël Rasschaert hat seine zweite Crowdfunding Initiative gestartet. Die französische Dampflok soll in Mischbauweise von einem Produzenten in Hongkong gebaut werden. Besonders überraschend ist der Preis.

Spur Null Tage am 23. und 24.3.2019

Die Busecker Spur Null Tage heißen in Zukunft Internationale Spur Null Tage. Es gibt hinter den Kulissen einige Veränderungen, aber die Veranstaltung selber findet in gewohntem Umfang an gewohnter Stelle in den Messehallen in Gießen statt.

Aufgleisungs-Transportkisten

Die Transportkiste des Modellbahnstudios Lenzen ist so konstruiert, dass Lokomotiven direkt hineinfahren können. Der Boden besteht aus Alublechen, die als Schiene dienen und die elektrische Verbindung herstellen.

Schiebebühne von RS Modellbau

Die Schiebenbühne besteht aus Holz, Kunststoff und Metallteilen. Sie kommt komplett mit elektrischem Antrieb und Bühne samt montiertem Laufsteg und Wärterhäuschen.

Spur Null im 3yg Personenwagen

Der kleine Bahnhof im Kleinkummerfeld in Schleswig-Holstein ist jedes Jahr Schauplatz der Kleinkummerfelder Eisenbahnbahntage. Im historischen Personenwagen des Vereins wurde auch dieses Jahr wieder eine Spur Null Anlage aufgebaut.

Bahnhof Susch der Rhätischen Bahn

Der Bahnhof ist ein der typischen Architektur der Region gebaut. Der Bausatz besteht aus einem Innenkern aus MDF und strukturiertem und gefärbtem Karton für die Fassade.

Fehlerkorrektur in Anzeige Heft 33

Fehlerkorrektur: Die Öffnungszeiten der Modellbahnen Hartmann GbR in der Anzeige in Heft 33 sind nicht ganz korrekt, hier die richtigen.

Durchzug! Neuer gedeckter Güterwagen von Lenz

Vom gedeckten Güterwagen Dresden gibt es eine neue Ausführung. Der jetzt neu erschienene Glt 23 unterscheidet sich vom bereits länger erhältlichen Glr 22 und Gl 22 durch große Stirntüren, so dass Fahrzeuge und Fahrgestelle verladen werden können.

Fürs komplette Archiv in der Navigation oben rechts auf das kleine Buch klicken.