Aktuelle Beiträge chronologisch sortiert Neues aus der Szene

Heft 33 bei 33 Grad im Schatten

Zwei Messeanlagen stehen im Fokus, dazu Tipps zum Kolorieren von Häusern und Verrosten von Fahrzeugen, zum Herstellen vorbildgerechter Ladung, und noch viel mehr Sommerlektüre gibt es in Heft 33.

Projekt E 03

Aus den Niederlanden kommt eine Initiative zum Bau der Elektrolokomotive E03 in Spur Null. Der Urheber sammelt auf einer umfangreichen und professionell gestalteten Webseite unverbindliche Voranmeldungen, um mit der Entwicklung beginnen zu können.

Zapf Wasserturm

Der kleine achteckige Wasserturm wird aus Architekturkarton und Holz hergestellt. Er ist aufgrund der geringen Abmessungen auch für Nebenbahnen und kleine BWs geeignet.

Neuer Handregler LH 101 von Lenz

Der neue Regler soll die bisherigen Modelle LH 90 und LH 100 ersetzen. Er ermöglicht neben dem Steuern von Lokomotiven und Schalten von Weichen und Signalen auch das Einstellen von Fahrstraßen.

Güterschuppen Schloss Holte

Real Modell bringt den Bausatz aus gefärbtem Resin im Maßstab 1:45. Das Dach hat angegossene Dachrinnen; die Tore, Laderampen und Fenster sind gelasert.

Halberstädter von Demko

Die Mitteleinstiegswagen werden in Messingbauweise hergestellt. Neben der Ausführung als 2. Klasse-Wagen gibt es den 1/2 Klasse-Wagen und den Steuerwagen mit Wittenberger Kopf. Die Lackierungen der DR und der DB werden angeboten.

Modelle für den Gleisbau aus Frankreich

Auf Frankreich kommen im 3D Verfahren gedruckte Modelle von Gleisbaumaschinen, wie sie auch hierzulande Verwendung finden: Eine Schraubmaschine, eine Hubwinde und ein Gestell mit einem Presslufthorn als Warnsignal.

V 51 Schmalspurlok von ZT Modellbahnen

Die Baureihe V 51 bestand nur aus drei Maschinen und wurde die im Jahre 1964 gebaut, um Schmalspurstrecken besser rentabel zu machen. Das Modell wird in Mischbauweise in Kleinserie hergestellt.

Schmalspurdiesel von KS Modellbahnen

Karlheinz Stümpfl bringt eine Schmalspur-Diesellok von General Electric. Das Modell hat ein H0 Fahrwerk, die Aufbauten sind aus CNC gefräst und in 3D gedruckt.

Gabelstapler von Borsodi

Die Gabelstapler-Modelle sind komplett aus Polystyrol hergestellt. Verschiedene Varianten sind verfügbar: Mit oder ohne Dach, mit Gabel oder mit Schaufel. Das Chassis gibt es in mehreren Farben.

Denkpause für die Spur-0-Expo in der Schweiz

Das Organisationskomitee gibt bekannt, dass es 2019 keine Spur Null Ausstellung in Olten geben wird wie in den letzten Jahren. Für die zweijährig stattfindende Veranstaltung wünscht man sich Feedback und Anregungen von Besuchern und Spur Null Freunden für neue Impulse.

Addie Siedlungshäuser

Von Addie gibt es kleine Siedlungshäuser im typischen Baustil der 1950er und 1960er Jahre. Die kompakten Gebäude bestehen aus Kunststoff und kommen in mehreren Varianten.

Arge Spur Null mit neuer Webseite

Nach monate- und jahrelangem Stillstand wurde die Homepage endlich wieder in Betrieb genommen. Sie bietet einen Überblick über die Vereinsaktivitäten, auch das Forum ist jetzt nahtlos eingebunden.

Zweites Spur 0 Regionaltreffen West 2018

Am 9. Juni 2018 zeigt der Club die große Vereinsanlage mit vielen Garnituren und Gastfahrzeugen und hat eine ganze Reihe Händler und Hersteller eingeladen.

Ladegut, Zubehör von Jaffa

Die Heißbrammen-Transporthaube dient als Ladegut für Schwerlastwagen, als Accessoires gibt es einen Leiterwagen, Bahnsteigkarren und eine Sackkarre.

IMS Neuheiten 2018

IMS bringt einen Bahnhof in Echtsteinoptik als Fertigmodell mit passenden Leuchten sowie ein neues Pferdefuhrwerk. Neuheiten sollen in Zukunft ausschließlich durch Kundenaufträge bestimmt werden.

Vampisol: Unter den Arkaden

Passend zu den Arkaden des Quadermauerwerkes aus Spezialgips gibt es zwei neue Einbauten: Dienstraum und Bretterverschlag.

Neue Fabrikelemente, Harzer Stadthäuser

Eine Vielzahl von Elementen und Kombinationsmöglichkeiten ermöglicht eine individuelle Fabrikfassade. Die Oberfläche ist bereits koloriert. Die Harzer Stadthäuser sind im Fachwerkstil gebaut.

Rungenwagen Rmms 33 wird ausgeliefert

Schnellenkamp liefert dieser Tage den neuen Rungenwagen Rmms 33 aus. Es gibt den Wagen in vielen Ausführungen: Mit Holz- und Stahlrungen (beide Versionen sind beigelegt) und auch mit Bordwänden aus Holz oder Stahl sowie ganz ohne Rungen.

Ziegelmauern färben

Unverputzte Ziegelmauern zu kolorieren ist eine besondere Herausforderung, denn natürlich sollen die Fugen farblich abgesetzt sein. Seit einigen Monaten ist ein neues Produkt auf dem Markt, das für die Aufgabe gut geeignet ist.

SNM Heft 32, frühlingsfrisch!

Viele Anlagendetails nicht nur auf dem Titel, Hinweise und Ideen zur Planung auch ungewöhnlicher Anlagenentwürfe, viele Neuheiten, dazu ganz praktische Basteltipps und Ideen zur Gestaltung des Hobbys finden sich in Heft 32.

Waller Schuhfabrik

Das Gebäude besteht aus drei einzeln erhältlichen Elementen: Eine Sheddach Halle, ein Manufakturgebäude und ein Betriebsgebäude. Die Modelle kommen fertig koloriert und sind auch einzeln zu haben.

Begrünen eines Moduls

In einem nur sieben Minuten langen Youtube Video wird überzeugend dargestellt, wie ein Stück Böschung und Wiese neben dem Gleis mit einem Grasomaten entsteht – überaus wirklichkeitsgetreu!

Neuer Hersteller bringt BR 41 in Messing

Der Fachbuchhändler Mario Stiletto plant die Herstellung eigener Spur Null Modelle und hat hierfür bereits konkrete Schritte unternommen. Man kann sich auch schon vormerken lassen.

Fürs komplette Archiv in der Navigation oben rechts auf das kleine Buch klicken.