Aktuelle Beiträge chronologisch sortiert Neues aus der Szene

Lockdown Ausgabe 43

Diese Ausgabe ist ein wenig anders als die Bisherigen: 21 Leser berichten von ihren Lockdown-Projekten, eine V100 als Fotomodell, ferngesteuerter Fahrbetrieb, Bau eines Lokschuppens, Altern von Ziegelmauern und vieles mehr.

Lokschuppen, Mietshäuser von Waller

Waller bringt einen modularen Lokschuppen, der in kleiner oder großer Ausführung zu haben ist sowie Mietshäuser in zwei Varianten. Die Gebäude kommen fertig zusammengebaut und bemalt.

Tierfiguren von Klingenhöfer

Die Manufaktur für Kleinserien Creativ-Modellbau Klingenhöfer bietet bemalte Figuren und spezialisiert sich derzeit auf Tiere. Die Kategorien sind Tier in Wald und Wiese, auf dem Bauernhof, am See und Vögel.

Modellflora Budde

Jürgen Budde fertigt seit 2004 im Auftrag fertige Bäume, Bausätze und Rohlinge. Er vertreibt seine Modellbäume jetzt selbst. Die Modellbäume werden in Handarbeit im Nebenerwerb auf Bestellung hergestellt, daher sind individuelle Wünsche möglich.

Weihnachten 2020 fällt (doch nicht) aus.

Ja, es nervt: Corona hier, Virus da, Lockdown dort. Einschränkungen über Weihnachten! Aber wenn man dann mal genauer hinschaut, dann muss Weihnachten doch nicht ausfallen ...

Bergswerk Klarlacke

Von Bergswerk kommen vier neue Klarlacke auf Wasserbasis, die Modelloberflächen mit einem transparenten, grifffesten Oberflächenfinish versiegeln.

Internationale Spur Null Tage 2021

Ganz egal, ob die Spur Null Tage physisch in den Messehallen Gießen stattfinden können oder nicht, wir veranstalten parallel dazu die Virtuellen Spur Null Tage 2021.

Muster des Wyhlen Kranwagens von Lenz

Ganz frisch aus Fernost eingetroffen sind die Bedruckungsmuster des Wyhlen Kranwagens, die Lenz auf der Webseite veröffentlicht. Das Modell soll digital gesteuert werden und über umfangreiche Funktionen verfügen.

Virtuelle Hausmesse bei KM1

Die Firma KM1 veranstaltet am 5.12. eine digitale Hausmesse in Form eines Video-Lifestreams über Youtube. Von 10.00 bis 17.00 Uhr gibt es ein teilweise interaktives Programm rund um die Produkte der Firma.

Gleisverlegehilfen im 3D Druck

Klaus Fischer Printed Parts and Engineering liefert im 3D-Druck hergestellte Schablonen und Gleisklammern, mit denen sich Flexgleise in vorgegebene Radien biegen oder gerade ausrichten lassen

Segmentdrehscheibe mit 280 mm Bühnenlänge

Von Funktionsmodellbau Rainer Svajda kommt ab Januar 2021 eine neue Version der Segmentdrehscheibe mit 280 mm Bühnenlänge. Sie ergänzt die Versionen mit 210 und 380 mm Länge.

Hintergrund gestalten mit Farbe und Pinsel

Sowohl Heimanlagen als auch mobile Layouts brauchen einen Anlagenabschluss. Ein Hintergrundbild mit Farbe und Pinsel scheint manchem zu schwierig, doch mit einer recht einfachen Technik lassen sich erstaunliche Ergebnisse erzielen.

Heft 42 kommt – per Anhalter

Jede Menge Themen rund um den Anlagenbau: Bau eines Bahnhofsgebäudes, Gestaltung des Hintergrundes, Erweiterung einer Vereinsanlage, Bau eines Lokschuppens, Vorbild und Modell eines Schlackenkranes und viel mehr.

Bahnsteig, Wartezeichen, Kaminofen von Zapf

Die neuen Bahnsteige von Zapf lassen sich beliebig verlängern oder kürzen. Die Wartezeichen-Bausätze bestehen wie auch die Öfen und anderen Bausätze aus Spezialkarton und MDF.

Rollwagen von Schnellenkamp

Der Rollwagen für Meterspur ermöglicht es, dass Normalspurwagen auf Schmalspurgleisen der Meterspur verkehren können. . Die transportierten Wagen werden auch im Modell mit Unterlegkeilen gesichert.

Strukturwalzen von Modellbahnunion

Die Firma Modellbahnunion vertreibt in Deutschland RailNScale Strukturwalzen, mit denen Straßenbeläge in Modelliermasse geprägt werden können. Die passende Modelliermasse gibt es ebenfalls dazu.

Spielwarenmesse 2021 auf Sommer verschoben

Wegen der zunehmenden Infektionen weltweit und der Reisebeschränkungen wurde von der Messeleitung bekanntgegeben, dass die seit 1950 traditionell im Winter stattfindende Messe im Jahr 2021 erst im Sommer stattfinden wird.

BR 98.3 von KM1

Nach der BR 82 gibt es jetzt auch von der BR 98.3 Konstruktionszeichnungen, die den Fortschritt der Entwicklung zeigen. Produktionsbeginn soll 2021 sein.

Datenbankproblem im SNM Forum

Bei einer Routineaktion ist eine Datenbankaktion fehlgelaufen und es gingen Daten verloren. Daher musste ein Backup von Samstag Mitternacht eingespielt werden. Die Beiträge und Neuanmeldungen des Wochenendes sind leider nicht wiederherstellbar.

Ferkeltaxe in Epoche 3

Der bekannte Nahverkehrstriebwagen DR Baureihe VT 2.09 / BR 172 kommt jetzt auch in einer Epoche 3 Version. Das Kleinserienmodell wird als Set mit Trieb- und Beiwagen ausgeliefert.

Bahnhof „Rueun“ der Rhätischen Bahn

In der Baugröße 0 sind bisher der Bahnhof „Susch“ sowie das dazugehörige Schalthaus erschienen, beide Modelle sind im typischen Engadiner Baustil. Die Empfangsgebäude dieser Linie haben eine einheitliche Bauweise, so dass das Modell variabel genutzt werden kann.

Adger Modellteknikk hört auf

Der Inhaber hört aus Altergründen im Oktober 2020 auf. Seine Modelle werden dann nicht mehr produziert. Es sei denn, es findet sich ein Interessent, der die Produktpalette übernehmen möchte.

KM 1 stellt ersten Prototypen der BR 82 vor

Das erste Muster der neuen Spur 0 Produktreihe wird im Rahmen eines verkaufsoffenen Samstages vorgeführt. Die BR 82 wird aus Messing und Edelstahl hergestellt und soll wie alle KM 1 Modelle mit kompletter Digitalausstattung kommen.

Neues Ladegut von Loewe

Der Hersteller kündigt drei neue Ladeguter für Flachwagen an, die allesamt sofort lieferbar sind. Die Modelle bestehen aus Polyresin, sie sind fertig lackiert.

Heft 41 kommt

Der Bau einer Brauerei mit Gleisanschluss, viele Tipps vom Profi zum Verwittern von Holz, Erfahrungen beim Begrasen, ein universeller Modulbahnhof, ein Interview mit dem neuen Inhaber der Firma Lenz und viel mehr gibt es in der Ausgabe 41.

Lenz BR 212 Sondermodelle

Lenz kündigt weitere Sondermodelle in modernen Lackierungen an, basierend auf der V100 Diesellok. Kommen sollen eine orientrote Lackierung der DB AG, die gelbe Farbgebung einer Gleisbaufirma und eine blaue Ausführung der Eisenbahngesellschaft Potsdam.

Französischer Dampfer 140 C von Chrezo

Joël Rasschaert bringt 2021 eine französische Dampflok im Mischbauweise in vier Lackierungsvarianten der SNCF. Der Prototyp liegt vor, das Analogmodell ist für eine Digitalisierung vorgesehen.

RTS Greenkeeper

Die Firma RTS gibt es seit 2011. Neu sind jetzt Turf und Micro-Turf, Blüten sowie Grasbüschel in 16 verschiedenen Farben. Seit März 2020 wird vor allem das Grasbüschel-Sortiment ausgebaut.

Rangieren – aber richtig

Otto O. Kurbjuweit stellt in seinem Buch auf der Hälfte der 144 Seiten konkrete Rangiersituationen beim Vorbild vor, die andere Hälfte widmet er sinnvollen Rangiertätigkeiten im Modell, samt konkreten Betriebskonzepten, Gleisplänen und Hinweise für die Anlagenplanung.

Biegelehre von Spur0tuning

Mit dem 132 mm mal 35 mm großen Werkzeug können Griffstangen bis zu einem Durchmesser von 0,65 mm mit einer Länge zwischen 2 und 20 mm in Schritten von einem Zehntelmillimeter gebogen werden.

D-Zugwagen Gruppe 29 – Zwischenstand

Es ist ein bisschen ruhig geworden um die langen Schnellzugwagen der Gruppe 29. Jetzt stellte Lenz einen Zwischenstand als erste Formmuster vor. Wenn alles glatt geht, sollen die Wagen noch dieses Jahr ausgeliefert werden.

Kiss Modellbahnen Schweiz mit neuer Produktliste für Spur 0

Nach der Insolvenz der Firma Kiss aus Viernheim wird die neue Schweizer Firma viele der angefangenen Projekte auch in Spur 0 weiterführen. Kesselwagen und eine Schweizer Ellok sollen sogar noch dieses Jahr erscheinen, andere Modelle 2022 und 2023.

Fürs komplette Archiv in der Navigation oben rechts auf das kleine Buch klicken.