Borgward Tanklaster und Busse von NPE

Die Fahrzeuge der Firma NPE Modellbau GbR werden aus Resin hergestellt, was kleinere Stückzahlen und eine bessere Detaillierung als Zinkdruckguss möglich macht.

Norev Neuheiten 2018

Die französische Firma hat eine große Auswahl französischer Marken und Modelle im Programm, aber auch andere Hersteller sind vertreten.

Neue LKW von Herpa / SSM

Herpa vertreibt die 1:43 Modelle der russischen Firma SSM. Das große Sortiment besteht aus zivilen und militärischen LKW und Bussen aus russischer Produktion.

Schuco Neuheiten 2016

Die neuen Fahrzeuge im Maßstab 1:43 sind aufgeteilt nach historischen PKW, aktuellen PKW, Nutzfahrzeugen und Traktoren. Insgesamt gibt es 27 neue Modelle.

Müllabfuhr für Spur Null

Es gibt eine komplette Szene rund um die Müllabfuhr mit zwei verschiedenen Müllautos, Müllmännern im Epoche 3 Outfit und auch die passenden Mülltonnen aus Metall.

Spielwarenmesse 2013: Busch

Busch bringt neben den M.T.H. Neuheiten nur zwei Lackierungsvarianten des kleinen Lieferwagen Ape. Er kommt als Polizei- und Feuerwehr-Dreirad.

Klv 20 – VW Bulli als Funktionsmodell

Ein funkferngesteuerter VW Bulli, der als KLV 20 auf Schienen fährt und über einen funktionsfähigen Hebe- und wendemechanismus verfügt. Vielleicht wird gar eine Serie aufgelegt...

Spielwarenmesse 2011: Tankstelle von MKB

Kai Brenneis (MKB) stellt eine Tankstelle der 50er und 60er Jahre vor. Das Messemodell in Nürnberg war in H0 gehalten, das Motiv wird aber auch in Spur 0 erscheinen.

Autorennen auf der Modellbahn: Chrono 43

Bei Chrono 43 gibt es wunderschönes Zubehör für Rennsportmodelle in 1:43, und viele Figuren, die auch ganz ohne Rennwagen auf Modellanlagen hierzulande passen.

Mercedes LS 1620 von Fernkraft

Die Handarbeits-Modellschmiede Fernkraft stellt wieder einen klassischen Lastwagen der 60er und 70er Jahre vor, den Mercedes LS 1620.

Ferngesteuerte Autos für Spur Null

Ferngesteuerte Autos für Spur Null schaffen jede Menge zusätzlichen Spielspass. Wie es funktioniert, ist im Detail in Ausgabe 4 des Spur Null Magazins nazulesen - ab Januar 2011.

Der Opel Kapitän P 2,5 von Starline

Der Opel Kapitän war ein typisches Auto der Wirtschaftswunderzeit. Dei Firma Starline bringt das Modell in 1 zu 43 in den Farben der späten 50er.

Back to the Seventies

Sie wurden in millionenfacher Ausführung gebaut und waren fester Bestandteil des Straßenbildes der siebziger bis neunziger Jahre: Der universelle Renault 4 und der schnittige Ford