Spielwarenmesse 2011: Tankstelle von MKB

Kai Brenneis (MKB) stellt eine Tankstelle der 50er und 60er Jahre vor. Das Messemodell war in H0 gehalten, das Motiv wird aber auch in Spur 0 erscheinen. Der Bausatz wird, wie alle MKB Bausätze aus durchgefärbtem Karton in Lasertechnik hergestellt, mit einem stabilen Innenkern aus Architekturkarton. Die Garagen im Hintergrund sind bereits als Spur Null Modelle erhältlich.

Tankstelle von MKB: in Lasertechnik aus Karton geschnitten

Tankstelle von MKB: in Lasertechnik aus Karton geschnitten

Das Modell wird über Michael Schnellenkamp im Spur 0 Kaufhaus vertrieben werden. Preis und Lieferdatum stehen noch nicht fest.

MKB Modelle

Eine Reaktion zu “Spielwarenmesse 2011: Tankstelle von MKB”

  1. Peter Jung Antworten

    Hallo Stefan,
    Danke für die interessanten Messeberichte!
    Viele Grüsse,
    Peter Jung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.