Modellzug trifft Modellrennauto in Ingolstadt am 04.- 06. Januar 2020

Spur 0 Anlage Ludwig Amend

Spur 0 Anlage Ludwig Amend

Die Modellbahninteressengemeinschaft Spur 0 Stammtisch Ingolstadt präsentiert am Samstag, dem 04., dazu Sonntag, dem  05. und Montag, dem 06. Januar 2020 in der Ingolstädter ESV Turnhalle eine ganz besondere Modellbauausstellung unter dem Motto „Modellzug trifft Modellrennauto“. Die Halle ist Samstag/Sonntag von 10 – 17 Uhr und Montag von 10 – 16 Uhr geöffnet.

Die Halle ist in der Geisenfelderstraße 1 in Ingolstadt-Ringsee zu finden, gleich auf der Ostseite des Ingolstädter Hauptbahnhofes, in der Nähe Parkhaus Ost.

Spur 0 Anlage Ludwig Amend

Spur 0 Anlage Ludwig Amend

Spur 0 Anlage Ludwig Amend

Spur 0 Anlage Ludwig Amend

Es wird in der einen Hallenhälfte eine ca. 14 x 4,5 m große digitale Modellbahn Spur 0 gezeigt werden, die Rundanlage von Ludwig Amend, ehemals Kabelitz. Dabei ist für einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb gesorgt, denn die Mitglieder und Freunde des Stammtisches werden ihre Modelle präsentieren.

Außerdem werden noch mehrere kleinere Modellbahnanlagen gezeigt werden. Drumherum werden an zahlreichen Verkaufsständen gebrauchte und neue Modellbahnartikel feilgeboten.

In der zweiten Hälfte der ca. 600qm großen ESV-Halle werden sich die Modellauto-Rennsportler vom Speed League Racing Club Ingolstadt 06 e.V. – kurz SLR Ingolstadt 06 genannt – mit ihren Mini-Rennboliden im Maßstab 1:12 und 1:10 präsentieren.

Das Besondere für die Spur Null Besucher: Es können eigene Fahrzeuge mitgebracht werden, die dann auf der Anlage rollen können. Dabei ist es möglich, parallel und gleichzeitig analog gesteuerte und digital ausgestattete Lokomotiven in Betrieb zu nehmen. Gute Gelegenheit, einmal lange Garnituren auf die Reise zu schicken.

Weitere Informationen: www.0-stammtisch-ingolstadt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.