Ausgabe 30 erscheint

SNM Heft 30

SNM Heft 30

Heft 30 kommt dieser Tage in den Handel; die Hefte für Abonnenten sind bereits unterwegs. Neben einer ganzen Liste von Neuheiten für Spur Null gibt es viele abwechslungsreiche Themen. Die Titelgeschichte stammt von Jörg Woste, der beschreibt, wie eine Lenz V 160 mit Farbe und ein paar Zurüstteilen zu einem sehr wirklichkeitsnahen Modell aufgebrezelt werden kann.

Ebenfalls viel Geschick im Umgang mit Farbe beweist Hans Wunder, der mit einigen ergänzenden Details ein Bauerhaus aus einem Bausatz von Müllers Bruchbuden zusammengebaut hat. Und ein weiteres Landschaftsbauthema gibt es – die Gestaltung einer ansonsten langweilig grauen Betonoberfläche, nach Vorgaben eines französischen Meisters.

Auch Ladegut wird gebastelt – die vorbildgerechte Ladungssicherung von Raupenschleppern auf einem Rungenwagen ist ebenfalls Thema. Wussten Sie, dass Lamborghini auch Trecker baut? Apropos Ladung: Eine große Bildstrecke von Hendrik Hüdig entführt in das geschäftige Treiben auf seiner Ladestraße: Viele kleine Bildergeschichten, ausgestattet mit üppigen Details regen zum Nachbau an.

Anregungen zum Nachmachen kommen auch aus Großbritannien. Dort ist die Spur Null Szene noch größer als hierzulande, und ein Füllhorn von Ideen wird jedes Jahr bei der großen Jahresversammlung in Telford präsentiert. Die Anlagenkonzepte lassen sich auch auf den Kontinent übertragen.

Anbauschuppen für Abonnenten

Anbauschuppen für Abonnenten

Ein wenig technisch wird es auch: Friedrich Bollow zeigt, wie man seine Anlage im laufenden Betrieb auf Kontaktstörungen und mangelnde Stromversorgung untersuchen kann. Dazu gibt es eine Besprechung der neuen Modelle von Günther Kiss: Kiss Senior bringt seine Silberlinge, und der Junior Stefan Kiss hat die Schweizer Ellok SBB Re 4/4 II ausgeliefert.

Abonnenten können sich diesmal über einen universell verwendbaren Anbauschuppen freuen. Auch diesmal ist es wieder ein Kreativ-Bausatz, denn die Gestaltung des Daches und natürlich die Farbgebung ist jedem selber überlassen. Viel Spaß!

Inhaltsverzeichnis SNM Heft 30 als PDF (0,5 MB)

Inhaltsverzeichnis SNM alle Hefte 1-30 als PDF (ca. 9,5 MB)

Heft 30 versandkostenfrei im Shop bestellen:

7 Reaktionen zu “Ausgabe 30 erscheint”

  1. Hi,
    endlich mal wieder ein Vorwort, was wirklich mit Eisenbahn zu tun hat….
    Ich finde das gar nicht schlecht, ein Magazin als Special „Farbe“ herauszugeben.
    Vorteil: Alles in einem Heft
    Nachteil: Vielleicht etwas „kopflastig“
    Zum Schluss noch ein kleines Rätsel für diejenigen, welche es übergenau nehmen:
    Warum könnte die Original – Lok V160 032 nicht fahren?

    Viele Grüße
    thomy

    (Antwort:Neben dem linken Puffer der Lok sind beide Luftabsperrhähne halb offen = Druckluftverlust….)

  2. Guter Hinweis…auf dem Bild „steht“ die Lok ja auch nur. Und da ich das Original hier zuhause habe kann ich sagen, dass sie doch fährt – sogar ganz vorzüglich! Natürlich habe ich die Hähne vorher geschlossen! 🙂

    • Hi, ich wusste nicht, das Wiebe das Original an Dich verkauft hat…
      Meinen Glückwunsch und viel Freude an der (nicht mehr ganz) originalen 216!
      Viele Grüße
      Thomy

  3. Ich meine natürlich das Original-Modell…
    Auf dem Bild ist ja nur das Modell zu sehen, aber schön, dass man das erst auf den zweiten Blick erkennen kann! 🙂

  4. Hallo Stefan,
    ein kleiner redaktioneller Fehler in der Ankündigung – letzte Seite – muß es heißen: Heft 31 erscheint Januar 2018. Richtig?

    • Stefan Karzauninkat Antworten

      Die Trecker waren vor ein paar Jahren bei einer Aktion eines Online Versandhändlers zu bekommen, Hersteller ist nicht bekannt. Solche Aktionen gibt es dort und in anderen Läden immer wieder. Dabei werden die restlichen Exemplare von Sammelwerken verramscht. Auch bei Ebay kann man Glück haben. Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.