Lenz Anzeiger 2019 zur Spielwarenmesse

BR 55 von Lenz - Konstruktionszeichnung

BR 55 von Lenz – Konstruktionszeichnung

Wer von dem aktuellen Lenz-Messeheft ein Feuerwerk an Neuheiten erwartet, der wird enttäuscht sein. Wer von dem Infoblatt im Stile einer Tageszeitung solide Informationen zum Stand der Dinge erwartet (wie man das auch von Tageszeitungen erhofft), der kann sich freuen.

Denn bei Lenz will man in 2019 Ernst machen mit der Dampflok-Offensive. Zwar gibt es keine neuen Ankündigungen, aber die bereits mehr oder weniger prominent angekündigten Dampfer bekommen jetzt einen Zeitstempel. Nicht weniger als fünf Dampflokbaureihen sollen 2019 ausgeliefert werden, dazu Wagen und ein Funktionsmodell.

BR 56.2 von Lenz - Konstruktionszeichnung

BR 56.2 von Lenz – Konstruktionszeichnung

Erscheinungsdatum 2019

  • Die BR 94 soll in Kürze in den Handel kommen
  • Die P8 / BR 38 soll in Kürze in vier Ausführungen folgen:
    • DRG Epoche 2, mit Kastentender
    • DB Epoche 3, mit Kastentender
    • DB Epoche 3 mit Wannentender
    • DR, Epoche 3 mit Kastentender
  • Die BR 55 und die BR 56.2 in je zwei Ausführungen:
    • BR 55 DB, Epoche 3
    • BR 55 DR, Epoche 3
    • BR 56.2 DB, Epoche 3
    • BR 56.2 DR, Epoche 3
  • Die BR 74 DB, Epoche 3

Außerdem sollen die Schnellzugwagen der Gruppe 29 auch in 2019 erscheinen: Ein erster Klasse, zwei zweiter Klasse und ein Gepäckwagen.

Schnellzugwagen 1. Klasse A4üe-28 der DB, Epoche 3

Schnellzugwagen 1. Klasse A4üe-28 der DB, Epoche 3

  • Schnellzugwagen Gruppe. 29, 1. Klasse A4üe-28
  • Schnellzugwagen Gruppe. 29, 2. Klasse B4üe-28
  • Schnellzugwagen Gruppe. 29, 2. Klasse A4üe-28 mit anderer Nummer
  • Schnellzuggepäckwagen Gruppe. 29, Pw4üe-28

Auch der Kranwagen 10t „Wyhlen“, DB Epoche 3 und das Drehgleis sind für 2019 avisiert.

Wiederauflagen

Etliche Fahrzeige sind schon eine Weile vergriffen und werden teilweise als Gebrauchtware über dem Neupreis gehandelt. Für etliche davon ist eine Neuauflage geplant, natürlich jeweils mit neuer Betriebsnummer:

  • Der Schienenbus VT 98 samt Beiwagen VB 98 und Steuerwagen VS 98 mit Epoche 3 Beschriftung.
  • Die Diesel-Rangierlok V60 in Epche 3 altrot und als BR 260 in ozeanblau/beige.
  • Die 4yg Umbauwagen in 1. Klasse, 2. Klasse und mit Gepäckabteil in Epoche 3 und neu auch mit Epoche 4 Beschriftung.

Garantiert 6 Jahre Garantie auf Digitales

Der bekannt gute Lenz Service soll sogar noch ausgeweitet werden: Für alle ab 2019 erworbenen Digital plus Artikel werden sechs Jahre Garantie gegeben. Das heißt lange vorrätige Ersatzteile und schnelle Reparatur im Fall der Fälle. Ganz unabhängig davon werden natürlich auch die bisher gelieferten Modelle weiterhin repariert und gewartet – zu den bekannt großzügigen Konditionen.

Digitaltechnik

Die neue Zentrale LZV 200 und ihre Features werden noch einmal vorgestellt. Neu ist das geplante Bundle mit dem bereits lieferbaren Handregler LH 101.

Was bisher geschah: 40 Jahre Lenz Elektronik

Der zweite Teil des Lenz-Anzeigers, der diesmal mit „Jubiläumsausgabe“ überschrieben ist, widmet sich der Geschichte der Firma Lenz von den Anfängen der Digitaltechnik bis heute. Lenz lieferte seit den 1980er Jahren die Elektronik für viele Hersteller und ist seit Mitte der 2000er Jahre in Deutschland der führende Anbieter von Spur Null Modellen.

Auf der Lenz Homepage kann man den Lenz Anzeiger ab sofort herunterladen.

www.lenz-elektronik.de

2 Reaktionen zu “Lenz Anzeiger 2019 zur Spielwarenmesse”

  1. Das sind gute Nachrichten, vor allem die geplante Wiederauflage des VT98, der V60 und der Umbauwagen. Limitierte Serien machen für Sinn, der Hersteller kann besser kalkulieren und die Modelle bleiben auch „gebraucht“ preisstabil. Als Neueinsteiger hat man aber ein Problem wenn man die Brot und Butter Fahrzeuge der Epoche III nur über Ebay bekommen kann. Daher ein dickes Lob an Lenz und wenn dann irgendwann nochmal die Köf und die V36 wieder kommen würden…

  2. Ich schließe mich meinem Vorredner an: Ankündigungen abarbeiten, Neuauflagen wichtiger Modelle (4yg Umbauwagen), anstatt zig Modelle in der Pipeline zu haben, deren Auslieferungstermine wahllos hin und her geschoben werden.
    Ich freue mich auf die 56.2 und die Neuauflage der Vierachser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.