Halberstädter von Demko

Halberstädter von Demko in Messingbauweise

Halberstädter von Demko in Messingbauweise

Die in den 1970er und 1980er von der DR beschafften Mitteleinstiegswagen entsprechen den UIC Normen und haben eine Länge von 26,4 Metern. Die Modelle werden in Messingbauweise hergestellt. Neben der Ausführung als 2. Klasse-Wagen gibt es den 1/2 Klasse-Wagen und den Steuerwagen mit Wittenberger Kopf. Wie alle Demko Modelle werden die Wagen im Maßstab 1:43,5 hergestellt.

Halberstädter Steuerwagen mit Wittenberger Kopf

Halberstädter Steuerwagen mit Wittenberger Kopf

Halberstädter Prototyp mit Inneneinrichtung

Halberstädter Prototyp mit Inneneinrichtung

Die Lackierungen der DR und der DB werden angeboten. Die Wagen verfügen über digital gesteuerte LED Beleuchtung, kugelgelagerte Räder, schaltbare Schlusslichter und optional eine Lenz- oder Schraubenkupplung. Die Normalwagen kosten 995,- Euro, die Steuerwagen 1.395.- Euro.

www.demko-modellbahn.de

6 Reaktionen zu “Halberstädter von Demko”

  1. Olli

    Kugellager sind natürlich klasse bei solchen „Schwergewichten“. Und die Sitze sehen von außen richtig gut aus.

  2. In welchen Maßstab werden die Wagen gebaut? Finde keinen Hinweis darauf !

    • Stefan Karzauninkat

      Danke für den Hinweis, ist ergänzt.

  3. Nick

    leider zu spät ein Prototyp für meine Interessen, aber ich applaudiere hochwertige Messingherstellung und -import in 1.43.5.

    Nick

  4. Dirk

    Wirklich beeindruckend schöne Muster!

    In 1:45 hätte ich sofort eine Garnitur genommen.

  5. Michael S.

    Schöne Modelle:-) Sind die auch für 1/32 geplant (sorry für den „falschen“ Maßstab!)?
    Viele Grüße vom „Gastleser“ Michael, der Euer wunderbares Heft von Zeit zu Zeit kauft