SNM: Hier kommt Heft vier

Spur Null Magazin Ausgabe 4Die Ausgabe 4 (Januar bis März 2011) des Spur Null Magazins ist ab dieser Woche in jedem Bahnhofskiosk in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg und bei Modellbahnhändlern zu haben. Heute kam die Lieferung (endlich) aus der Druckerei, im Handel wird die Ausgabe Mitte der Woche sein.

Zwar war das Heft noch vor Weihnachten angekündigt, aber die Auslieferung der lange erwarteten Lenz BR64 hat mich bewogen, einen Test kurzfristig noch in die aktuelle Ausgabe mit hinein zu nehmen. So kommt das Magazin zwar ein paar Tage später, dafür ist der Beitrag über die viel diskutierte Lok aber schon in der aktuellen Ausgabe und nicht erst im April zu lesen.

Als Bausatz für Abonnenten gibt es diesmal eine Schwerlast-Sackkarre im Wert von 4,90 Euro für den Güterschuppen, den Bahnsteig, das Lagerhaus, oder auch Gewerbebetriebe. Wie immer mit einfachen Werkzeugen zusammenzubauen.

Die aktuelle Ausgabe ist acht (!) Seiten dicker als die Hefte bisher: Mehr Platz für ausführliche Berichte und Fotostrecken, mehr Schmökerspaß für Sie, die Leser.

Das Heft kam am Montag um 16.15h aus der Druckerei, und bis 18.00h, zum Postschluss konnten schon etliche Abosendungen fertiggemacht werden. Leider nicht alle (in weniger als 2 Stunden), so dass einige Abonnenten die Sendung am Dienstag, andere am Mittwoch bekommen sollten. Ende der Woche sollte das Heft dann in allen Läden verfügbar sein.

Das Inhaltsverzeichnis von Ausgabe 4 kann man sich als PDF angucken (ca. 500 kB)

Sackkarre mit Überfahrblech

Sackkarre mit Überfahrblech

17 Reaktionen zu “SNM: Hier kommt Heft vier”

  1. Ich freue mich schon auf das neue Heft und das Warten hat sich sicher (wieder) gelohnt. Auch die Beilage paßt wie die Faust auf’s Auge: Mein neuer Güterschuppen muß in den nächsten Tagen bei mir eintreffen ;o)

    Viele Grüße

    Juergen

  2. Lutz Friedrich Antworten

    Hallo,

    schließe mich an – bin voller Erwartung.
    Besonders auf die Basteltipps, das Güterwagen Make Up und den Bericht über die BR 64 bin ich gespannt.

    Danke und Grüße, Lutz Friedrich

  3. Hallo!

    Heft ist da, Erwartung wieder einmal übertroffen 🙂

    Dieses Abo kann man nur weiterempfehlen 🙂

  4. Peter Jung Antworten

    Hallo Stefan,
    Ausgabe 4 ,wie von Dir angekündigt,heute
    bei mir angekommen.Muss sagen,das SNM
    wird immer besser!!!Der Bausatz!Zucke!!
    Viele Grüsse,
    Peter Jung

  5. Hallo,
    als Neuabonnent finde ich das Heft wirklich gut gemacht und die „Beilage“ ist toll. Ich würde mir allerdings , auch im Vergleich zu “ renommierten“ Modellbahnmagazinen, sehr wünschen ,dass so ein Bericht wie der über die neue 64 ,nicht nur Informationen ,die ich ja überwiegend als Besitzer sowieso schon habe ,enthält ,sondern auch so etwas wie “ Verglichen und Gemessen“, also einen Modell-Vorbild Vergleich.
    Viele Grüße
    Bernd L.

  6. Lutz Friedrich Antworten

    Hallo an Alle,

    auch mein Heft gestern in der Post – einfach nur gut. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Danke und weiter so!

    Gruß Lutz friedrich

  7. Hab’s heute auch bekommen. Schon beim kurzen Überfliegen läuft einem da das Wasser im Mund zusammen.

    Die 8 Extraseiten fühlen sich übrigens gut an!

    Gruss
    Simon

  8. Wolfgang Jung Antworten

    Hallo Stefan, habe heute meine Ausgabe 4 erhalten. Nach dem
    ersten Durchblättern kann ich nur sagen: TOP. Freue mich auf das
    genaue Lesen der einzelnen Beiträge. Ich hoffe, dass die folgenden
    Ausgaben nach dem ersten Erscheinungsjahr genau so informativ
    werden, wie bisher. Weiter so ! MFG W.Jung

  9. Toll auch der wirklich gut gemachte Digitalbeitrag. Habe inzwischen auch sehr netten und informativen Kontakt mit dem Autor Oliver Suhl gehabt und viel gelernt…

    Grüße, Martin

  10. Thomas aus Bremen Antworten

    Hallo!

    Ihr habt alle recht, ein tolles Heft. Nur wann kommt es endlich. Ich bin gestern extra zum Bahnhof gefahren, und es war immer noch nicht da – Schade?!

    Abbonieren möchte ich aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit nichts mehr. Es wäre besser es dann anzukündigen, wenn es sicher erscheint und der Termin in den Läden klar ist. Sonst passiert das gleiche wie bei Lenz, sie kündigen tolle Modelle an und man wartet, wartet, wartet……

    Thomas aus Bremen

  11. Hallo zusammen!

    Leider hat mir heute jemand beim Händler das letzte vor der Nase weg gekauft.
    Und am Bahnhof kannte die Verkäuferin es gar nicht ???

    VG, Mosi (der es aber bestimmt von einem Kollegen ausgeliehen bekommt…)

  12. Norbert Wulf Antworten

    Kurze Anmerkung zu Kommentar 11 und 12 :
    Vielleicht wäre ein Abo ja doch besser, dann
    braucht man nicht zu jammern…..!

    Nun zum Heft !
    Super, toll gemacht, vielen Dank !!!
    Da freut man sich schon auf das nächste Heft.
    Mein persönliches Highlight:
    Der Digital-Bericht auf den Seiten 14-16.
    Der Schreibstil von Oliver Suhl ist so toll, da
    verliert man auch als Laie die Angst vor dem
    Verändern der CV !!!
    Könnte man daraus nicht eine Serie machen für
    die nächsten Hefte ?
    Herr Suhl ermittelt für alle Lenz-Loks die opti-
    malen Einstellungen, die dann vielleicht auch
    in Tabellenform veröffentlicht werden.
    Die Tabellen können ja so flexibel gehalten sein,
    dass jeder Anwender die Werte seinen persön-
    lichen Bedürfnissen anpassen kann.
    Grosses Lob an Herrn Karzauninkat für
    ein tolles Heft !!!

    Norbert Wulf

  13. Hallo,

    vielen Dank an den Herausgeber. Heft Nr. 4 gefällt mir sehr gut und obwohl ich eigentlich nur auf der Schmalspur unterwegs bin (0e), bin ich von der Vielfalt der Themen begeistert.

    Viele Grüße

    Martin

  14. Hallo,
    habe mir heute das neue Heft gekauft und bin begeistert, weiter so, habe gleich ein Abo abgeschlossen.

    Gruß
    Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.