Modell des Jahres 2020

Das Eisenbahnmagazin hat auch dieses Jahr das Modell des Jahres präsentiert, wie immer in der Nacht vor der Spielwarenmesse. Ein Ritual, das trotz sinkender Bedeutung der Messe weiterhin Bestand hat.

Gewonnen hat, mit weitem Abstand vor der Konkurrenz, die BR 94.5 der Firma Lenz, die in Heft 37 vorgestellt wurde. Auf dem zweiten Platz landete die Bemo Schmalspurlok RhB Ge 4/4 2, auf dem dritten die NMJ Nohab.

BR 94.5 von Lenz

BR 94.5 von Lenz

Einschränkend muss man allerdings sagen, dass von den zehn zur Wahl gestellten Fahrzeugen (Loks und Wagen gleichermaßen) nur die Hälfte überhaupt ausgeliefert ist, von einigen existiert nur ein früher Prototyp. Trotzdem: Ein schöner Erfolg für ein schönes Modell.

www.lenz-elektronik.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.