KM1 Neuheiten 2021 Teil 2

Europäischer Einheits-Taschenwagen Talbot T3

Noch ein modernes Vorbild, passend zur ebenfalls angekündigten Vectron Ellok: Der vierachsige Güterwagen mit einer LüP über 18 Metern (im Modell über 40 cm) wurde ab 1990 von Talbot gebaut. Er kann komplette LKW Auflieger samt Sattelplatte und Achsen genauso transportieren wie 40 Fuß Container. Züge mit solchen Wagen verkehren oft als Blockzüge im Huckepack-Verkehr.

KM1 Einheits-Taschenwagen Talbot T3. Abb.: H0 Modell

KM1 Einheits-Taschenwagen Talbot T3. Abb.: H0 Modell

Das Modell soll aus Zink-Druckguss, Messing, Edelstahl, und Kunststoff hergestellt werden. Trotz der Länge des Modells sollen 910 mm Mindestradius möglich sein. Acht Beschriftungen der DB, AAE Cargo AG, ÖBB, und HUPAC Schweiz sind in der Planung. Dazu kommt eine Fülle von Ladegut: Je sieben Bedruckungsversionen vom 20 Fuß und 40 Fuß Containern, dazu 20 Fuß Tankcontainer, Swap Body Tankcontainer und Sattelauflieger. Auch neutrale, unbeschriftete Versionen sind dabei, um eigene Decals aufbringen zu können. Die 45 unterschiedlichen Ladegüter sollen auch einzeln bestellbar sein. Die Wagen kosten jeweils 250,- Euro, die 20 Fuß Container 35,- Euro, 40 Fuß gibt es für 55,- Euro. Die Tankcontainer kosten 40,-, bzw. 45,- Euro, die Sattelauflieger 60,- Euro.

Figuren

Für Spur 1 gibt es bereits eine ganze Anzahl Figuren. Da diese im 3D-Druck entstehen, ist eine etwas verkleinerte Version im Maßstab 1:45 naheliegend. Zum Start gibt es fünf Figuren, zum Preis von jeweils 6,90 Euro. Dazu kommen acht Haustiere: Ein Esel, ein Pferd, zwei Ochsen, eine Katze, zwei Füchse, ein Luchs.

Gleissystem, Zubehör, Figuren

Keine kleine Ankündigung: Es soll ein eigenes Gleissystem geben, mit besonderem Fokus auf Vorbildtreue und der Möglichkeit, Gleise und Weichen nach eigenen Vorstellungen zu bestellen.

Dabei werden die Schwellen aus Echtholz gelasert und nach Wunsch gebeizt, auch Stahlschwellen aus Kunststoff sind im Angebot. Fünf Weichentypen sind geplant:

  • Einfache Weichen mit 11,25 Grad Abzweigwinkel und Radius 1649 mm
  • Einfache Weichen mit schlankem Abzweigwinkel und Radius 3200 mm
  • Doppelweiche (im Volksmund Dreiwegeweiche) mit 11,25 Grad Abzweigwinkel
  • Doppelkreuzweiche mit mit 11,25 Grad Abzweigwinkel
  • Innenbogenweichen mit den Radien 1763 mm und 1649 mm
Geplantes KM1 Gleissystem

Geplantes KM1 Gleissystem

Geplantes KM1 Gleissystem

Geplantes KM1 Gleissystem

Preise und weitere Details zu dieser ambitionierten Planung soll es in Kürze auf der Homepage von KM1 geben. Der 64 Seiten umfassende Neuheitenprospekt lässt sich dort auch herunterladen.

https://www.km-1.de

Eine Reaktion zu “KM1 Neuheiten 2021 Teil 2”

  1. Oliber Behrendt Antworten

    Über 40 cm lang? Na ein Glück, das er durch den R1 fährt 🙂 Trotzdem, ich freu mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.