Schnellenkamp Weichenstellbock und Laterne

Schnellenkamp Weichenstellhebel

Schnellenkamp Weichenstellhebel

Der Weichenhebel aus Messingguss samt Weichenlaterne aus Kunststoff kommt als Bausatz von Schnellenkamp. Die Bauteile passen an Lenz und Peco Weichen und lassen sich links oder rechts an der Weiche anbauen. Der Preis beträgt 25,- Euro pro Satz.

Schnellenkamp Weichenstellhebel

Schnellenkamp Weichenstellhebel

Die Weichenlaterne ist nicht beleuchtet, sondern mit Reflektoren ausgestattet. Mit den Weichenhebeln kann man die Weiche manuell stellen, oder sie als Dekoration für eine Weichenmotor (oder mechanisch ferngesteuerte) Weiche verwenden. Eine ausführliche Anleitung liegt bei.

www.spur-0-kaufhaus.de

Eine Reaktion zu “Schnellenkamp Weichenstellbock und Laterne”

  1. Bernd Schmid Antworten

    Hallo,

    ich habe die Weichenlaterne gebaut und ausprobiert. Sie sind stabil genug für die Weichenstellung per Hand. Für Weichen, die mit schnell schaltenden Antrieben geschaltet werden (z.B. Magnetspulen) wird das Umschalten wohl auch passen. Für Weichen mit langsamen Antrieben (z.B. mit Servodecodern) ist diese Lösung m.E. weniger geeignet. Der Weichenstellhebel fällt nicht von alleine in die gegenüberliegende Endposition. Das geht nur, wenn „mit Schwung“ geschaltet wird.

    Ich bin in der Richtung etwas enttäuscht, und werde die Hebel wohl nicht einsetzen. Die realitätsnahe Umsetzung, die einerseits prima ist, die verhindert den Einsatz wie ich es gewünscht hätte.

    Gruß aus dem Süden,
    Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.