Prototypen der Schiebewandwagen von Schnellenkamp

Tbis 870 Prototyp 2 Türen Foto: Thomas Zube

Tbis 870 Prototyp 2 Türen Foto: Thomas Zube

Von den im März 2018 angekündigten Schiebewandwagen gibt es inzwischen erste Bilder. Die Wagen wurden bei den Busecker Spur Null Tagen vorgestellt, jetzt sind erste Formmuster zu sehen.

Es sollen vier Bauvarianten mit einer großen Zahl von Beschriftungen kommen: Wagen mit zwei und drei Schiebetüren pro Seite und eine Schiebetür-Bauform mit gekanteten Schiebetüren sowie solche mit aufgeschweißten Profilen. Einige Versionen kommen mit alufarbenen, andere mit braunen Schiebetüren. Diese werden jedoch wie auch die Dächer nicht zu öffnen sein. Zudem kommen je nach Epoche unterschiedliche Pufferformen und Wagen mit Bremserbühne (LüP 322,3 mm) und ohne (LüP 311,2 mm).

Tbis 871 Prototyp mit 3 Türen. Foto: Thomas Zube

Tbis 871 Prototyp mit 3 Türen. Foto: Thomas Zube

Beschriftet werden die 1:45-Modelle in DB Epoche III (Klmmgks 66, Tbes-t66) und IV (Tbis 870, Tbis 871) sowie SBB Epoche III. Sie haben NEM Kupplung mit beiliegender Hakenkupplung zum Tauschen. Einer der zweiachsigen Güterwagen in Kunststoffbauweise wird 199,90 Euro kosten. Ein Liefertermin steht noch nicht fest.

https://spur-0-kaufhaus.de/

6 Reaktionen zu “Prototypen der Schiebewandwagen von Schnellenkamp”

  1. Hans Schimmeck Antworten

    Hervorragende, hoch detaillierte, rollende Dosen ohne Funktion. Und das im Maßstab 1:45. So begeistert man den jungen Nachwuchs.. . . . auf den man dann wohl vergeblich hoffen darf. Aber immerhin, etwas für die „im-Kreis-herum-Fahrer“ :-)Na, wenigstens gibt es solche Funktionsmodelle in HO.

  2. Peter Lehmann Antworten

    Super Michael, da freue ich mich riesig drauf und ich bin froh,
    dass ich mehrere solcher „Dosen ohne Funktion“ (smile) bestellt habe.

    Das Thema zu öffnende Türen hatten wir ja schon mal besprochen und ich
    als „im-GROSSEN CLUB-Kreis-herum-Fahrer“ bin froh, dass Du solch
    tolle Modelle herstellst.

    Gruss
    Peter Lehmann

  3. Hanspeter Honsperger Antworten

    Habe mehrere „Dosen ohne/MIT Funktion“ bestellt , denn fahren und rangieren kann ich mit den Wagen.

  4. Hallo Michael,

    ich freue ich auf meine bestellten Wagen. Habe aber wohl ein großes Problem. Auf meiner Anlage zu Hause kann ich nicht „im Kreis herum fahren“. Was jetzt…?

    Gruß aus dem Süden,
    Bernd

  5. Frank Röttig Antworten

    Na, dann versuch mal mit Deinen „HO-Funktionsmodellen“ auf einer Spur O-Anlage zu fahren 😉

  6. Toll Michael, habe auch alle in Epoche IV bestellt…
    Freue mich auf jeden Fall über tolle neue Wagen in Epoche IV.
    Damit gibt es weitere bezahlbare Wagen in guter Detaillierung .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.