Muster der Spitzdachwagen von Schnellenkamp

Muster Italienische Spitzdachwagen

Muster Italienische Spitzdachwagen

Die ersten noch unlackierten Muster der von Michael Schnellenkamp angekündigten italienischen Spitzdachwagen liegen vor. Die Typen 28 und 29 mit und ohne Bremserhaus sind geplant. Auch andere Detailunterschiede wie unterschiedliche Federpakete und Bremserhäuser sollen umgesetzt werden.

Muster Italienische Spitzdachwagen

Muster Italienische Spitzdachwagen

Muster Italienische Spitzdachwagen

Muster Italienische Spitzdachwagen

Muster Italienische Spitzdachwagen

Muster Italienische Spitzdachwagen

Muster Italienische Spitzdachwagen

Muster Italienische Spitzdachwagen

Folgende Varianten sollen kommen

  • 3 Versionen DR Ost Epoche III
  • 4 Versionen FS Epoche III als EUROP-Wagen
  • 2 Versionen Italienische Staatsbahn FS Epoche IV als RIV. Wagen.

Die EUROP und RIV- Wagen wurden in ganz Europa eingesetzt. RIV steht für Regolamento Internazionale Veicoli und ist ein zwischen europäischen Eisenbahn-Unternehmen beschlossenes Abkommen über international einsatzfähige Güterwagen (Wikipedia).

Die Wagen kommen mit NEM (Lenz-) Kupplung und beiliegenden Originalkupplungen. Sie kosten 150,- Euro und sind schon bestellbar und sollen im Sommer 2022 ausgeliefert werden.

Spur 0 Kaufhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.