Internationale Spur 0 +1 Tage Juni 2022 – Fazit

Erstmalig fanden die Spur 0 +1 Tage im Juni statt, verschoben aufgrund der ganzen Situation rund um die Covid 19 Pandemie. Und erstmals waren auch die Freunde der Spur 1 eingeladen, sich in den fünf großen Messehallen mit über 80 Ausstellern und nicht weniger als 17 Anlagen und Dioramen umzusehen.

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Auch das Spur Null Magazin war mit einem eigenen Stand vertreten; es konnten Hefte, Sammelbücher, Ordner und Abonnentenbeigaben erworben werden sowie das Sondermodell Shimms 708 zum Vorbestellpreis geordert werden. Wie immer war auch das Fotostudio aufgebaut, wo alle Aussteller – und auch Besucher! – ihre Neuheiten und Modelle kostenlos fotografieren lassen konnten, damit sie im SNM vorgestellt werden können.

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Etliche Anlagen wurden bereits ausführlich im Spur Null Magazin vorgestellt, so zum Beispiel die Lenz Messeanlage (Heft 33), der Bahnhof Worpswede (Heft 28), Bahnhof Klausthal (Heft 48), Groß Ettenheim (Heft 28), die Umsetzgrube in 0/0e (Heft 38), Wallers Zuckerfabrik (Heft 37), und Beachley Dock (Heft 26). Während der Messe entstanden weitere Fotostrecken.

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Natürlich kann kein noch so ausführlicher Bildbericht den Live-Eindruck wiedergeben, und dementsprechend waren die Exponate auch immer von interessierten Besuchern umgeben. Zudem kommen immer wieder neue Anlagenteile und Details dazu, so dass es jedes Mal Neues zu entdecken gibt.

Das SNM Team bestand aus Christine, Thomas Z., Kai, Axel, Thomas K. und meiner Wenigkeit, auch Rainer war unterwegs. Wir alle waren ununterbrochen auf Achse, um den Stand zu besetzen, möglichst alles abzulichten und auch alle Anlagen und Dioramen vorzustellen. Die harte Realität ist: Es ist in „nur“ zwei Tagen mit 14 Öffnungsstunden bei knapp 100 Ausstellern selbst mit großem Team unmöglich, wirklich alles mitzunehmen und mit allen zu plaudern. Aber wir sind sehr nah dran.

SNM Team in GIeßen

SNM Team in Gießen

Nicht nur deshalb bin ich froh, dass viele Besucher ihre Eindrücke und Fotos teilen, denn alle zusammen zeigen ein buntes und vielfältiges Bild der Ausstellung aus ganz vielen unterschiedlichen Perspektiven. Im Spur Null Magazin Forum gibt es zahlreiche Beiträge mit Texten, Bildern und auch Videos. Daher an dieser Stelle nur eine Auswahl. Einzelne Themen, Anlagen und Produkte werden bald genauer im Heft behandelt werden, die Materialsammlung ist umfangreich.

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Exponate in Gießen 2022

Wie immer gilt: Nach der Messe ist vor der Messe, am letzten Wochenende im März ist es wieder soweit: Die Internationalen Spur 0 +1 Tage 2023 öffnen wieder ihre Pforten.

3 Reaktionen zu “Internationale Spur 0 +1 Tage Juni 2022 – Fazit”

  1. Ich fand die “NEUE” Messe sehr gelungen.
    Der Blick Richtung 1 über den Tellerrand hinaus war erfrischend. Aber treu bleiben ich natürlich der 0
    Also gerne weiterso.

  2. Michael S. Antworten

    Als 1er lese ich inzwischen häufig das tolle Spurnull-Magazin und sehe definitiv die Vorteile, die Synergien zu nutzen. Es ist eine riesen Herausforderung, mit den großen Modellen glaubwürdige Szenarien zu bauen und so kann es eigentlich nie genug Inspiration geben. Nebenbei: Beide Spuren haben Vor- und Nachteile, die jeder für sich anders bewertet, sicher sogar abhängig vom Motiv.
    Also top Entscheidung mit der Messe:-)
    VG Michael

  3. Auch meine Meinung: Die Messe war absolut gelungen!

    Schon witzig, was für Zweifler es da so im Vorfeld gab, aber von denen liest man nix mehr ….

    Also: Klasse Veranstaltung, gerne weiter so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.