Nachlese: Internationale Spur Null Tage Oktober 2021

Wegweiser für die Spur Null Tage Oktober 2021

Wegweiser für die Spur Null Tage Oktober 2021

Es war die erste größere Spur 0 Veranstaltung während des Abklingens der Corona-Pandemie. Der gewohnte Veranstaltungsort, die Messehallen Gießen, präsentierte sich als großzügiges Ambiente für etwa 70 Aussteller. Die Messegesellschaft hat die Veranstaltungspause während der letzten Monate genutzt und Böden, Wände und Decken neu gestrichen, dazu neue Beleuchtung sowie Info-Monitore installiert, was die freundliche Atmosphäre unterstrich.

Die zusätzliche große Halle 1, die zusammen mit den bekannten Hallen 5, 4 und 2/3 für mehr Raum gesorgt hat, machte das Einhalten der Corona Bestimmungen zu einer einfachen Sache. Und so fand auch das Ordnungsamt diesbezüglich nichts auszusetzen. Die Ausstellerstände waren an den Außenwänden angeordnet, die Anlagen und vielen Sitzgelegenheiten in der Mitte der Hallen. Es gab viele Gelegenheiten, bei einem Getränk oder Imbiss an einem der vielen Tische die Masken abzusetzen.

Die Reaktionen der Besucher und auch der Aussteller waren überwältigend positiv. Das lag sicher zum einen daran, dass nach langer Abstinenz endlich wieder Hobbykollegen getroffen werden konnten und dem Hobby ein ganzes Wochenende lang gefrönt werden konnte. Zum anderen waren es natürlich die Händler und Anlagen, die eine große Attraktion darstellten. Wie von vielen Anbietern zu hören war, lagen die Verkaufserlöse überraschenderweise über den Erwartungen, auch wenn einige Besucher die Anreise im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch nicht wagten. Die Anlagen waren allesamt hervorragend gestaltet und präsentiert, es war ein besonderer Genuß, die vielen Details zu entdecken und beim Betrieb zuzusehen.

In den nächsten Tagen und Wochen werden viele Neuheiten und natürlich die Anlagen im SNM vorgestellt werden. Viele Besucher haben ebenfalls Videos und Fotos der Veranstaltung ins Netz gestellt, so dass die zuhause Gebliebenen wenigstens aus zweiter Hand ein wenig an der tollen Atmosphäre der Internationalen Spur Null Tage im Oktober 2021 teilnehmen können.

Aber es dauert diesmal keine zwölf Monate bis zur nächsten Veranstaltung, sondern nur acht: Am 11. und 12.06.2022 wird es wieder Spur Null Tage in den Messehallen Gießen geben.

Hier die gesammelten Berichte und Videos

Auch das Video über die Podiumsdiskussion der Hersteller wird bald veröffentlicht werden.

Eine Reaktion zu “Nachlese: Internationale Spur Null Tage Oktober 2021”

  1. Herzlichen Dank an die 3 Filmer, allen voran an Hans-Peter Bopp.

    Für ALLE “Dahoam” Gebliebenen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.