Der Ommi 51 Muldenkippwagen von Kiss

Die Vorbestellfrist für die Muldenkippwagen läuft bereits seit April 2011. Sie waren für Jahresende 2012 angekündigt und sind jetzt, Ende 2014 in den Handel gekommen. Die Modelle werden in Mischbauweise im Maßstab 1:45 hergestellt. Ein Metallrahmen bildet das Rückgrat und steuert Gewicht ...

Privatgüterwagen von Lenz

Die Zahl der privat eingestellten Güterwagen und damit bunten Lackierungen wächst auch bei Lenz. Hier legt man besonderen Wert auf eine authentische Umsetzung, so dass der Güterwagentyp weitgehend zu existierenden Vorbildfotos passt.

Privatgüterwagen von MBW

Der geschlossene Güterwagen Glmhs 50 von MBW ist seit August 2014 lieferbar. Viele Nummern- und Beschriftungsvarianten für Epoche 3 und 4 sind im Programm. Noch im Dezember 2014 sollen weitere Versionen erscheinen: Diesmal bunte Lackierungen für private Einsteller. Auf der IMA ...

Neuer Güterwagen von Lenz: Gmmhs 56

Überraschend hat Lenz auf der IMA Köln ein komplett neues Güterwagenmodell vorgestellt: Den gedeckten zweiachsigen Güterwagen Gmmhs 56. Das Vorbild wurde ab 1957 in großer Zahl gebaut.

Neue Kesselwagen von MBW

In nur wenigen Monaten hat die Modellbahnwerkstatt MBW ein neues Modell entwickelt. Im August 2014 angekündigt, noch Dezember 2014 sollen sie ausgeliefert werden. Die Kesselwagen Bauart Krupp waren als weitgehend fertige Vorserienmuster auf der IMA Köln zu sehen.

Klappdeckelwagen K25 von Schnellenkamp

Klappdeckelwagen waren in Epoche 2 und 3 weit verbreitet. Mit ihnen wurden nässeempfindliche Schüttgüter transportiert. Das waren zum Beispiel Kalk und andere Baustoffe; mit zunehmender Verbreitung von gedeckten Schüttgutwagen wurden die aufwändig und umständlich zu entladenden Wagen zunehmend entbehrlich und wurden zuletzt ...

Nochn Sondermodell: Oppeln mit Union Bier

Der Liste von Sondermodellen des Güterwagen „Oppeln“ wird ein weiteres hinzugefügt: Im Auftrag der Firma Modellbahn Kramm wurde ein weiß lackiertes Modell mit der Beschriftung Dortmunder Union Bier aufgelegt. Ein Vorbild ist nicht belegt, das Modell kostet 109,- Euro.

http://www.modellbahn-kramm.com

Liste ...

Silberlinge, Buntlinge vom Kiss Modellbahnservice

Der Kiss Modellbahnservice (nicht zu verwechseln mit Kiss Modellbahnen, dem Unternehmen des Sohnes) kündigt die Silberlinge Nahverkehrswagen in zahlreichen Varianten und in zwei Maßstäben an. Es sollen sowohl 1:43,5 als auch 1:45 Modelle erscheinen (und nebenbei auch in Spur 1).

Lenz: Offene Wagen Linz und Villach in DR und DB Epoche...

Von den im Juni ausgelieferten offenen Güterwagen Omm gibt es jetzt weitere Beschriftungsvarianten in Epoche 4 DB und DR.

Der niedrige Omm 32 kommt mit der Nummer DR 42-15-67 (Art. Nr. 42130-02), der etwas höhere Omm 33 als DR 43-44-53 (Art. Nr. ...

Kühlwagen Tns 31 von Schnellenkamp

Der Kühlwagen Tns 31 wurde ab 1936 gebaut und war bis 1971 im Einsatz. Es gab zahlreiche Varianten, die alle für die Beförderung von Lebensmitteln bestimmt waren. Sie durften bis 90 km/h fahren und konnten in Eilgüter- und Personenzüge eingestellt werden.

Gedeckter Güterwagen Glmhs 50 / Gos 245 von MBW

In diesen Tagen liefert die Firma MBW die neuen gedeckten Güterwagen Glmhs 50 / Gos 245 aus. Das Modell ist aus Kunststoff in Mischbauweise ausgeführt. Es ist mit kugelgelagerten Achsen und Dreipunktlagerung sowie mit Kurzkupplungskulisse und NEM Kupplung versehen.

Neue offene Lenz Güterwagen

In den letzten Tagen sind etliche neue Güterwagen-Varianten von Lenz erschienen. Der schon zu Beginn erhältliche Flachwagen X05 ist neben der DB Beschriftung jetzt auch mit DR Beschriftung zu haben, dazu kommen eine dunkelbraune ÖBB Lackierung und eine Lackierung als grüner Bahndienstwagen ...

Werbemodelle und Sondermodelle in Spur Null

Seit der Wiedererweckung der Spur Null durch Lenz sind schon Dutzende neuer Modelle herausgekommen, es werden jedes Jahr mehr. Guter Grund, mal zu gucken, welche Auswahl wir inzwischen haben. Dabei sollen in erster Linie die neuen Kunststoffmodelle betrachtet werden, die größtenteils noch ...

Containerwagen, Taschenwagen von Adger Modell

Der Kleinserienhersteller aus Norwegen hat sich auf Containerwagen spezialisiert. Nach einem zweiachsigen Modell folgt jetzt der so genannte Taschenwagen Sdggmrs, der entweder LKW Auflieger oder Container transportieren kann. Bei diesem Wagen handelt es sich um einen Gelenkwagen mit drei 2-achsigen Drehgestellen.

Lenz liefert Ommr 32 Linz und Ommr 33 Villach aus

Die beiden Güterwagen wurden zur Spielwarenmesse 2014 angekündigt und sind jetzt, schon wenige Monate später, lieferbar. Damit sind die Wagen sogar etwas vor Plan im Handel, der Ommr 33 war erst für Juli/August avisiert.