Aktuelle Beiträge aus der Welt der Spur Null

Die preußische G10 / BR 57 von Wunder

Die klassische Güterzug Dampflok war von 1910 bis in Epoche 4 im Einsatz. Das Messingmodell im Maßstab 1:43,5 kommt in sieben Versionen mit jeweils angepassten Details.

Neue Autos von Minichamps

Die Firma stellt unter dem bekannten und dem neuen Namen Maxichamps knapp 70 neue Modelle für 2016 in 1:43 vor. Die Spanne reicht vom Oldtimer über Alltagswagen der 1950er bis 1990er bis zum modernen Rallye- und Rennwagen.

Lenzhausen in Null

Ein ganzes Zimmer Spur Null, wer wünscht sich das nicht. Und Michael Teuchert hat sich diesen Traum erfüllt: Auf zwei Ebenen rollen die Züge um Punkt-zu-Punkt Verkehr zwischen Lenzhausen, Nullingen und einem Schattenbahnhof.

Tankstellenrätsel

Kleine Korrektur: In Heft 25 ist bei der Vorstellung des Bausatzes die falsche Abbildung verwendet worden. Daher gab es etwas Verwirrung. Die Lösung des Rätsels: Die gelieferten Bauteile sind korrekt, nur das Foto ist falsch. Macht aber nix, alles zur Komplettierung kommt in Heft 26.

Basteln und Bauen Spur 0 Modelleisenbahn im Eigenbau

Tankstellenrätsel

Kleine Korrektur: In Heft 25 ist bei der Vorstellung des Bausatzes die falsche Abbildung verwendet worden. Daher gab es etwas Verwirrung. Die Lösung des Rätsels: Die gelieferten Bauteile sind korrekt, nur das Foto ist falsch.

Neues Dach für die V100 von Lenz

KS Modellbahnen liefert ein Umrüstteil für die V100 von Lenz: Es besteht aus Kunststoff, aus nur enem Teil, und kommt direkt aus dem 3D-Drucker und hat eine zur Dachkante hin schmaler werdende Form.

Ladeböden von Haxo Modelle

Der französische Hersteller bietet aus Holz gelaserte Ladeböden für den Kiss Schwerlastwagen Ssym46 und andere Modelle und hat eine Menge Zubehör im Programm.

Rollendes Material Neue Güter- und Personenwagen

Preußische Postwagen von 0 und 1

Der vierachsige Postwagen Pw4pr02 und der zweiachsige Postwagen nach Musterblatt 2b sind jetzt als Komplett-Messingbausätze zu haben. Auf Wunsch können auch Fertigmodelle geliefert werden.

Moderne Güterwagen von Heljan

Der dänische Hersteller produziert für den britischen Markt moderne Fährbootwagen für den internationalen Verkehr. Die vierachsigen Drehgestellwagen bestehen aus Metall, Aufbau und Ladeboden aus Kunststoff.

Kuppelbaum für Schmalspurwagen

Die Vorbilder dieses Kuppelbaums wurden bis Ende der 1960er Jahre auf den württembergischen Schmalspurstrecken für den Güterverkehr im Rollbockbetrieb eingesetzt. Das Fertigmodell besteht aus Messingfeinguss.

Spielwarenmesse 2016 – Bemo

Das Programm der Schmalspurwagen der Spurweite 0m wird planmäßig weiter ausgebaut. Auf der Messe war jetzt einer der bekanntesten Wagen der Rhb als Prototyp zu sehen, der Uce Zementtransportwagen.

Neue Lokomotiven und Triebwagen Aktuelle Neuheiten

Kieskemper stoppt die BR 80

Die kleine dreiachsige Rangierlok sollte in Zusammenarbeit mit der Firma MBW gebaut werden. Der Modellbahnhändler Kieskemper hat jetzt per Mail alle Kunden und Vorbesteller davon informiert, dass das Projekt aufgegeben wurde.

Kiss kündigt BR 44.5 Elektrolokomotive an

Die bis in die 1980er Jahre in 8 Exemplaren in Bayern eingesetzte Ellok soll als Messingmodell im Maßstab 1:43,5 mit den bei Kiss üblichen technischen Ausstattungsmerkmalen erscheinen.

Spielwarenmesse 2016 Eine Nohab aus Norwegen

Der norwegische Hersteller NMJ hat die Kult-Diesellok Nohab in Großserie und Kunststoff-Mischbauweise angekündigt.

Spielwarenmesse 2016: Fulgurex Elloks

Die Schweizer Messingspezialisten stellen zwei neue Schweizer Elloks vor: Die BLS Be 6/8 und die BLS Ae 6/8 kommen als M

Lenz Neuheiten Anzeiger zur Spielwarenmesse 2016

Die Information zu Messe kommt dieses Jahr in Form einer Tageszeitung.

BR 24 von Lenz wird ausgeliefert

Die Schlepptenderlokomotive wird ab Dezember 2015 an die Vorbesteller ausgeliefert.

Spur Null Magazin - das Heft Vier mal im Jahr

Das Jubiläumsheft Nr. 25

Die Jubiläumsausgabe 25 kommt mit langen Anlagenbeschreibungen, ausführlichen Bauberichten, vielen Neuheiten, einer Rück

Schon da. Heft 24

Mit Heft 24 wird der sechste Jahrgang komplett.

SNM Heft 23 wirbelt herbei

Gleich zwei besonders ausführliche Anlagenvorstellungen, detaillierte Hinweise zum Supern von Güterwagen, die 44.

SNM Heft 22

Von lieblichen Landschaften bis zu Straßenbahnen im Industriegebiet, von kleinen Gabelstaplern bis zu schweren Nachkrieg

Anlagenvorstellung

Lenzhausen in Null

Ein ganzes Zimmer Spur Null, wer wünscht sich das nicht. Und Michael Teuchert hat sich diesen Traum erfüllt: Auf zwei Ebenen rollen die Züge um Punkt-zu-Punkt Verkehr zwischen Lenzhausen, Nullingen und einem Schattenbahnhof.

Wolkenkuckucksheim in Gießen

Ein Highlight bei den Busecker Spur Null Tagen war die Anlage „Wolkenkuckucksheim“ von Roland Christoph. Seit dem Anlagenbericht in Ausgabe 16 sind etliche Module dazugekommen. Die Besucher hat es gefreut, die Anlage war ständig umlagert.