Intermodellbau Dortmund 2010

Vom 14. bis zum 18.4.2010 fand eine der größten, wenn nicht die größte Modellbau Messe in Deutschland statt. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gab es eine Menge Spur Null zu sehen, und natürlich kann der aufmerksame Betrachter auch eine Menge Inspiration ...

Modulanlage der Arge Spur 0 in Hamburg

Am letzten Märzwochenende 2010 gab es in Wentorf bei Hamburg das große Oval der Arge Spur Null Hamburg zu sehen. Die Anlage ist etwa 17 mal 8 Meter groß. Eine doppelspurige Strecke führt über die Module, eine eingleisige Strecke führt zu einem ...

Regionaltreffen der Arge Spur Null in Wentorf 2010

Am Wochenende des 27. und 28.3. 2010 fand Wentorf bei Hamburg ein Regionaltreffen der Arge Spur Null statt. Neben einer H0 Anlage des MEC Börnsen Wentorf und einer H0 Anlage der Gebirgsbahn Dampfbahn Furka e.V. waren nicht weniger als fünf verschiedene Spur ...

Bericht aus Buseck 2010

1000 Kilometer in drei Tagen und zwei erlebnisreiche Tage später… es war ein interessantes Treffen mit vielen netten Gesprächen und tollen Anlagen, und einer großen Zahl von Händlern und Kleinserienherstellern. Nach dem Eindruck etlicher Besucher und auch Händler waren dieses Jahr allerdings ...

Schmalspur Überraschung in Wulften 2010

Am Wochenende des 6. und 7. März 2010 traf sich, wie jedes Jahr, die Spur Null Schmalspurszene in Wulften im Harz. Neugierig und vollkommen frei von Erwartungen fuhr ich hin. Und war mehr als überrascht. Die Veranstaltung im Schützenhaus war ...

Abwechslungsreiches Betriebstreffen: Frachtkartenspiel ...

Wie lässt sich bei einem Betriebstreffen interessanter Güterverkehr abwickeln, ohne dass die Sache in Papierkrieg und Hektik ausartet? Die Lösung liegt in einer drastischen Vereinfachung von Wagen- und Frachtpapieren: Beides wird zusammen auf einer selbst gestalteten Spielkarte zusammengefasst, so dass Wagenläufe zwar ...

Betriebstreffen mit Fahrplan-Kartenspiel

Im Januar traf sich ein knappes Dutzend Spur Null Modellbahner in Hamburgs Norden, um gemeinsam ein Wochenende lang auf Modulen „Betrieb zu machen“, oder, deutlicher: Zum Spielen.

Um dem Spielbetrieb einen Rahmen zu geben, hat sich ein Teilnehmer eine Art Güterfahrplan-Spiel ausgedacht. ...