Straßenbau mit Styrodur

Straßenbau für die Modellbahn ist jedes Mal eine Herausforderung. Im großen Maßstab muss man keinen Bogen um bedruckte Klebebänder machen, die nach drei oder vier Jahren, wenn die Klebekraft nachlässt, lustige Wellen schlagen – das gibt es zum Glück nur für Halb-Null ...

Basteltipp: Kleine Schrauben ins Gewinde drehen.

Wer hat sich nicht schon mal darüber geärgert, wenn eine kleine Schraube nur unter großen Schwierigkeiten in das vorgesehene Gewinde eingedreht werden kann? Ständig kippt das Teil um und will nicht das Gewinde fassen? Zum Beispiel beim Festschrauben eines Gehäuses auf dem ...

Bock auf Prellbock

Die Auswahl an Prellböcken für Spur Null ist nicht allzu üppig. Das eine oder andere Modell kann man als Schütt-Prellbock aus Leistchen selber bauen. Auch ein improvisierter Gleisabschluss nur mit Schutzhaltsignal Sh0 (schwarze Rechtecktafel mit weissem Kreis und waagrechtem Balken, bei Nebengleisen ...

Die Große Freiheit – Das Modulkonzept des Großspurstamm...

In und um Worms tut sich derzeit Einiges in Sachen Modulbau Spur Null. Viele bekannte Konzepte wurden diskutiert und auch wieder verworfen. Keine der vorhandenen Modulentwürfe wollte so recht passen.

Die Motivation

Etwas Neues musste her! Ein Konzept, das allen Interessen gleichermaßen ...

Wie „High Tech“ in die Bayerische Staatsbahn einzog

„So ziemlich das schönste Weihnachtsfest, an das ich mich erinnern kann, war das des Jahres 1911. Nicht, dass bemerkenswerte äußere Ereignisse diesen Tag von allen anderen ausgezeichnet hätten. Nein, ein lang gehegter Wunsch ging damals in Erfüllung. Unter dem brennenden Lichterbaum lag ...

Verkehrsschilder vorbildgerecht mit Schellen befestigen

Spur Null lebt von den Details. Nicht nur am Rollmaterial, sondern auch vor allem an der Anlage und den Modulen. Beispiel Verkehrsschilder. Einfach Pappschild nehmen und an eine Stange kleben? Diese Art der Schilderbefestigung war es, die mir auf so vielen Anlagen ...

MOOG Kupplung mit Grundplatte zum Schrauben

Schon seit langem bietet die Firma MOOG eine Lenz-Kupplung mit Kulissenführung zum Nachrüsten an. Sie ermöglicht es, auch ältere Fahrzeuge mit einer Kulissenkupplung auszustatten.

Baubedingt sind die Kupplungen nur zum Kleben gedacht. Der Grund liegt darin, dass auf diese Weise Unebenheiten am ...

Ferngesteuerte Autos für Spur Null

Der Modellbahner im Maßstab 1 zu 45 (oder 43,5) hat es gut. Das Verkehrsgeschehen in beliebiger Epoche lässt sich mit hoch detailliertem Rollmaterial auf der Schiene prima nachbilden. Und weil Verkehr mitnichten nur auf der Schiene stattfindet (und stattfand), kann man die ...

Selbstbau: Holzmastlampen für kleine Bahnhöfe und Lager...

Das Vorbild:

Bis in die 60er Jahre, vereinzelt auch noch später, waren auf Nebenbahnhöfen einfache Holzmastlampen anzutreffen. Sie waren etwa 7 bis 8 Meter hoch und hatten einfache Lampengehäuse, die auf ebenso einfachen Auslegern am Mast befestigt waren. Die Speisung der Lampen ...

Gefederte Achshalter von Addie Modellbau

Eine ganze Reihe kleinerer und größerer Verbesserungen für die Lenz Güterwagen sind inzwischen zu haben. Wer sein rollendes Material gerne vorbildgerecht gefedert auf Strecke schicken will, der kann das jetzt mit den neuen Achshaltern von Addie tun. Die kompletten Achshalter samt Federpaketen ...

Das neue Demko Getriebe

Die Firma Demko Modellbau bietet ein neues Getriebe mit einer Übersetzung von 5 zu 1 an. Es passt für Bausätze der Hehl V36 und Spring V60 und auch andere Modelle. Zum optimalen Einbau gibt es das Getriebe den Ausführungen hoch und breit. ...

Die Alterungsprofis: ASM Manufaktur

Spektakulär und äußerst realistisch gealterte Fahrzeuge und Gebäude sind die Spezialität der ASM Manufaktur. Beim Blick auf die Produktfotos reicht selbst ein zweiter und dritter Blick nicht, um zu sagen, ob denn die abgebildeten Modelle nicht doch das Vorbild 1:1 zeigen.

Die ...

Rungenwagen im Komplett-Selbstbau

Schon immer stand mir der Sinn nach einem 4-achsigen Rungenwagen. Eine gute Zeichnung fand sich in einer etwas älteren Modellbahnzeitschrift, im Heft HP1 Nummer 1. Praktisch, wenn man ein kleines Archiv hat, auch in alten Ausgaben finden sich schöne Anregungen und eben ...

Das Geheimnis der Brems-Ecken an Güterwagen

Bis in die späten 70er Jahre wurde an allen Güterwagen angeschrieben, mit welcher Bremsart sie ausgerüstet waren. Es ist für den Modellbauer und auch den Betriebsbahner nützlich zu wissen, welche Bedeutung die Brems-Ecken haben, sie finden sich auf (fast) jedem Modell.

Plan gefräste Lenz Fahrwerke von Addie

Lenz bietet für Selberbauer separate Güterwagen Fahrgestelle an, die sich mit den passenden Aufbauten in neue Güterwagen Typen verwandeln lassen. Um den Umbau zu vereinfachen, kann man bei Addie diese Fahrgestelle mit plan gefrästem Boden ordern.

Das Fahrwerk des Lenz G10 weist ...

Tuning für Lenz Weichen von Petau

Als Großserienhersteller bietet die Firma Lenz für den Spur-Null-Bahner Weichen an, die dem Vorbild gerecht werden. Das beinhaltet, dass einige Teile filigran ausfallen. Die Weichen funktionieren grundsätzlich sicher und einwandfrei. Das verwendete Rollmaterial aus dem Hause Lenz verursacht keine Probleme auf den ...