Universeller Unterstand

Das Vorbild dieser kleinen Bastelarbeit steht in Neheim-Hüsten und dämmert seinem Abriss entgegen. Es handelt sich um eine schlichte Stahlrohrkonstruktion, die dem Schutz des Wiegebalkens einer Gleiswaage diente. Das hier vorgestellte Modell hat das Konstruktionsprinzip (soweit man davon sprechen kann) übernommen, ist ...

Basteltipp: Farbe aufrühren

Wer seine Modelle lackiert, hat sicher eine Sammlung von kleinen Revell- oder Humbrol Farbdöschen oder solche anderer Hersteller in der Werkstatt stehen. Bevor die verwendet werden, muss die Farbe aufgerührt werden. Ja, diesmal gerührt, nicht geschüttelt, denn das reicht nicht zum Durchmischen. ...

Basteltipp: Einbau von Hakenkupplungen

Beim Einbau von Hakenkupplungen habe ich mir bei Einsetzen des Splintes oder des Klemmringes regelmäßig die Finger verbogen.Die gefederte Deichsel der Hakenkupplung muss am Ende gesichert werden, und das kann ja nach Fahrzeugkonstruktion eine fummelige Sache sein. Ein kleines Werkzeug schafft Abhilfe.

Basteltipp: Gleisradius ermitteln

Um im Nachhinein an verlegten Gleisen den Radius zu ermitteln, habe ich mir ein Messgerät gebaut. In eine stabile Traverse wird mittig eine Bohrung zur Aufnahme einer Messuhr gebohrt. Die Messuhr gibt´s für wenig Geld auf dem Flohmarkt, oder auch in Onlineshops ...

Petau Klappleiter zusammenbauen

Eher zufällig stieß ich bei Petau auf die relativ neuen Leitern in der verschiedensten Größen. Diese sind laut Beschreibung auch klappbar, was sich für mich sehr interessant anhörte. Für ein paar Euro bekommt man hier offensichtlich ein gutes Ausstattungsdetail, welches auch noch ...

Gleisschablonen für Spur 0

Flexgleise sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, preiswerten Gleisbau zu betreiben. Man kann vor allem ganz individuelle Gleisradien verlegen und ein harmonisches Gleisbild erzielen. Um wirklich gerade Gleise zu bekommen, ist die Verwendung einer Gleisbauschablone hilfreich. Die kann man sich ganz leicht selbst herstellen.

...

Lenz Weichenlaterne reparieren

Eine abgebrochene Lenz-Weichenlaterne ist immer ärgerlich, eine Reparatur durch Einkleben ist leider so gut wie aussichtslos. Ist die Weiche bereits eingebaut und eingeschottert, kommt man auch nicht mehr ans Innenleben der Weichenmechanik heran, denn der Gehäusekasten ist nur von unten zugänglich. Auch ...

Automatische Rangierkupplung für die Schraubenkupplung

Die Originalkupplung steuert eine Menge zur optischen Wirkung von Modellfahrzeugen bei. Der Nachteil ist allerdings, dass automatisches Kuppeln nicht möglich ist und man ohne Kupplungspinzette nicht sehr weit kommt. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, die automatische Kupplung von Lenz Lokomotiven auch für ...

Schraubenkupplung automatisch entkuppeln – eine Idee

Bei meiner Spur0-Bahn dominiert die Lenz-Kupplung, aber ich möchte bzw. kann aus Zeit- und Kostengründen nicht alle meine Wagen mit Originalkupplung auf Lenz umrüsten.

Daher möchte ich meine – sicher noch nicht ausgereifte – Kombikupplung vorstellen und vielleicht kann jemand meine Idee ...

Zentrierhilfe für Hübner Räder

Die Firma Hübner hat vor Jahren eine Reihe Bausätze aus Kunststoff herausgebracht, zum Beispiel die veirachsigen Flachwagen Rmms, Remms und den offenen Güterwagen Eaos. Oft sind die Modelle noch nicht gebaut, sondern in Schubladen verschwunden. Ein Grund mag sein, dass die Konstruktion ...

Oppeln Fahrwerk von Moog

Moog zeigte auf der Veranstaltung in Buseck zum ersten Mal ein (vereinfachtes) Fahrwerk für den Güterwagen Oppeln. Es ist dazu gedacht, um unter den Wagenkasten eines Raimo Güterwagens montiert zu werden. Das Fahrwerk kommt mit gekanteten Hangträgern und Schakenböcken. Die Achsen müssen ...

Befahrbare Transportkisten für Rollmaterial

Eine pfiffige Idee, aufgeschnappt bei  Andreas Werner anlässlich der Nussa Schmalspur Ausstellung in Wulften 2011: Wie bekommt man empfindliches Rollmaterial in und aus der Kiste? Zwar gibt es teure Loktransportkisten, aber die sind nicht jedermanns Preisklasse.

So half der Kontakt ...

Röhrenladung selbst gebaut

Nachdem mein Kollege Sigi für diverse Rivarossi-Rungenwagen ja schon Betonelemente als Transportgut gefertigt hatte, hat es ihm diesmal eine Röhrenladung angetan. Mit solchen Basteleien füllt er jeweils die Zeiten aus, an denen die Lust auf den Weiterbau an seiner Anlage fehlt. Und ...

Viessmann verschenkt Bastelbögen zum Download

Auf der Viessmann Webseite finden sich seit kurzem Bastelbögen zum Download und Ausdrucken. Was im Netz schon seit vielen Jahren von engagierten Modellbahnern praktiziert wird, übernehmen jetzt auch die etablierten Firmen.

Viessmann bietet als Ergänzung zu den Kibri-Bausätzen zwei Ausschneidebögen mit Schildern ...

Die Sackkarre und die BR 64

Das Abonnenten Goodie der Ausgabe 4 war eine Schwerlast-Sackkarre. Und weil auf der Platine noch ein bisschen Platz war, gab es ein Überfahrblech noch dazu, eigentlich dazu gedacht, um mit der Sackkarre den Spalt zwischen Laderampe und Güterwagen, oder auch LKW Ladefläche ...

Fenster feilen für die BR 73

Für das aktuelle Bauprojekt, eine BR 73, das einige Besonderheiten aufweist, kamen “ausgefeilte” Techniken zum Einsatz, zum Beispiel bei den vorbildgerecht verschiebbaren Fenstern.

Nicht jeder ist in der Lage oder Willens, zu Hause Messing zu ätzen. Zur Herstellung dünner Fensterrahmen für Loks, ...

Straßenbau mit Styrodur

Straßenbau für die Modellbahn ist jedes Mal eine Herausforderung. Im großen Maßstab muss man keinen Bogen um bedruckte Klebebänder machen, die nach drei oder vier Jahren, wenn die Klebekraft nachlässt, lustige Wellen schlagen – das gibt es zum Glück nur für Halb-Null ...